Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

CD-Thema: Klavier Solo

Klassik Heute bietet Ihnen eine Auswahl an empfehlenswerten Klavier Solo-Aufnahmen namhafter Pianisten. Die vorgeschlagenen Einspielungen sind von den Rezensenten durchweg mit Höchstbewertungen ausgezeichnet worden. Die CDs sind absteigend nach dem Datum der Besprechung bei Klassik Heute sortiert.

Ausgewählte CDs = 50
Sortierreihenfolge: 1. Besprechungsdatum (absteigend) | 2. CD-Titel (aufsteigend)⇓ Weitere Themen

Schumann und die Sonate I Florian Uhlig

98.603;4010276023333
zur Besprechung
Nach seiner überzeugenden Einspielung von Beethoven-Variationen (Hänssler 98.599) begibt sich der aus Düsseldorf stammende Pianist Florian Uhlig auf große Robert Schumann-Reise. Das Gesamtwerk – das tatsächliche Gesamtwerk! – für Klavier soll es in ...

hänssler CLASSIC 98.603 • 1 CD • 67 min.

29.09.10 [10 10 10]

M. Reger

TRO-CD 01438;4014432014388
zur Besprechung
Eines der Hauptprobleme der Reger-Interpretation ist es, die häufig sehr ausgreifenden Formen mit all ihren mäandernden (und kühnen!) harmonischen Zwischenstufen zusammenzufassen, ihnen eine Richtung zu geben, Form zu generieren. Genau in dieser ...

Troubadisc TRO-CD 01438 • 1 CD • 68 min.

27.09.10 [10 10 10]

The Sacred Spring of Slavs

AN 2 9932;0774204993221
zur Besprechung
„Indem er das legendäre ,Sacre du printemps’ von Igor Strawinsky Seite an Seite mit den ,Frühlingsaquarellen’ des ukrainischen Komponisten Ihor Shamo (1925–1972) stellt, zeichnet Serhiy Salov mit dem ,Heiligen Frühling der Slawen’ ein musikalisches ...

Analekta AN 2 9932 • 1 CD • 64 min.

28.07.10 [10 10 10]

Baldassare Galuppi Sonatas for Keyboard Instruments

ACC 24227;4015023242272
zur Besprechung
Während Vivaldi nach seinem Tod schnell in Vergessenheit geriet, blieb Baldassare Galuppi länger in Erinnerung. Er war nicht nur ein überaus erfolgreicher Opernkomponist, der von Charles Burney, dem englischen Reisenden in Sachen Musik, in seiner ...

Accent ACC 24227 • 1 CD • 77 min.

24.06.10 [10 10 10]

R. Schumann

HCD 32547;5991813254726
zur Besprechung
Die recht unspektakuläre Aufmachung dieser mit Musik randvollen Schumann-Platte sollte nicht verdecken, dass hier eine Produktion von beachtlicher interpretationshistorischer Relevanz vorliegt. Der gebürtige Ungar Tamás Vásáry, ein ehemaliges ...

Hungaroton HCD 32547 • 1 CD • 76 min.

14.06.10 [10 10 10]

Arnold Schönberg Complete Piano Music

MDG 904 1593-6;0760623159362
zur Besprechung
Es liegen 37 Jahre zwischen Schönbergs ersten Klavierwerken von 1894 und dem Abschluss seines Klavierschaffens mit den Opuszahlen 33a und 33b von 1931. 37 Jahre voller mannigfaltiger kompositorischer Ansätze, die einen Überblick über Schönbergs ...

MD+G MDG 904 1593-6 • 1 CD/SACD stereo • 63 min.

09.04.10 [10 10 10]

Michael Korstick The Beethoven Cycle Vol. 7

OC 620;4260034866201
zur Besprechung
Das Beruhigende und auch Erregende an Michael Korsticks Beethoven-Einspielungen besteht für mein Empfinden darin, dass sich jeder auch noch so marginale Einwand, jede Art der oppositionellen Meinungsäußerung auf einer künstlerischen Hochebene ...

OehmsClassics OC 620 • 1 CD/SACD stereo • 71 min.

08.02.10 [10 10 10]

Prelude & Fugue Bernd Glemser plays Bach and Shostakovich

OC 738;4260034867383
zur Besprechung
Setzte Olli Mustonen in seinen ungewohnt packenden und spannenden Bach- und Schostakowitsch-Lesarten vor zehn Jahren auf starke Kontraste zwischen Schärfe und Entrücktem, auch auf bisweilen Überspitztes, so hat Bernd Glemser in erster Linie ...

OehmsClassics OC 738 • 1 CD • 62 min.

30.11.09 [10 10 10]

Piano Songs

Silke Avenhaus

8553136;4260085531363
zur Besprechung
„Der Pianistin Silke Avenhaus geht es grundsätzlich darum, auf dem Klavier zu singen. Dieses Klangideal des Aushorchens und klanglichen Auffächerns melodischer Linien gilt erst recht für ihr Wunschprogramm aus Felix Mendelssohn Bartholdys Liedern ...

Avi-music 8553136 • 1 CD • 59 min.

23.10.09 [10 10 10]

Charles Koechlin: Les heures persanes op. 65

93.246;4010276022008
zur Besprechung
Sind Sie, verehrter Leser und später – hoffentlich! – auch der erfüllte Hörer bereit, sich die Mühen und Kosten eines Fluges nach Persien, also in den heutigen Iran, zu ersparen? Die politisch-gesellschaftliche Aktualität ist ja sowieso nicht dazu ...

SWRmusic 93.246 • 1 CD • 72 min.

02.07.09 [10 10 10]

Michael Korstick The Beethoven Cycle Vol. 6

OC 619;4260034866195
zur Besprechung
Es gibt diese äußerst seltenen Fälle, die schon nach wenigen Takten den Eindruck vermitteln, als passe hier einfach alles, ohne dies an bestimmten Punkten festmachen zu können. Teil 6 von Michael Korsticks Beethoven Zyklus, beginnend mit dem ...

OehmsClassics OC 619 • 1 CD/SACD • 66 min.

25.06.09 [10 10 10]

Nachtstücke

OC 733;4260034867338
zur Besprechung
Hatten mich Herbert Schuchs Schubert-Deutungen (Oehms Classic OC 593) schon in den Bann gezogen, so fühlte ich mich bei seiner neuen CD „Nachtstücke“ gar wie das Kaninchen vor der Schlange: unfähig, mich zu bewegen, wegzuhören oder auch nur einen ...

OehmsClassics OC 733 • 1 CD • 66 min.

16.04.09 [10 10 10]

Händel Die Klaviersuiten

0016452BC;0782124164522
zur Besprechung
Hier und jetzt – unter dem Eindruck von Ragna Schirmers Händel-Aufnahme – scheue ich mich nicht, in Superlativen zu sprechen! Sämtliche mir bekannten Einzel- und Mehrfacheinspielungen dieser wundersamen, im Allgemeinen unterschätzten Ideen- und ...

Berlin Classics 0016452BC • 3 CD • 208 min.

14.04.09 [10 10 10]

Jan Gerdes

Gelände/Zeichnung

ez-26028;4032824000436
zur Besprechung
Das Booklet der neuen CD vom Pianisten Jan Gerdes illustriert mit kargen Wüstenlandschaften, Gebirgsketten und Gletschern eine introvertiert scheinende Klangwelt. So frei von zivilisatorischen Störfaktoren diese Landschaftsfotografien sind, so kann ...

edition zeitklang ez-26028 • 1 CD • 74 min.

17.03.09 [10 10 10]

Bartók New Series

Works for Piano Solo (5)

HCD 32528;5991813252821
zur Besprechung
Die hier unter dem etwas irreführenden Titel „Bartók New Series“ in Ungarn veröffentlichten Einspielungen sind in den Jahren von 1980 (Improvisationen) bis 1999 (Tanz-Suite) entstanden. Hungaroton bemächtigt sich damit der seinerzeit (auch von mir) ...

Hungaroton HCD 32528 • 1 CD • 75 min.

28.10.08 [10 10 10]

Charles Koechlin - "... des jardins enchantes..." Klavierwerke Vol. 1

93.220;4010276020523
zur Besprechung
Ich zögere nicht, diesen Erstaufnahmen von Miniaturen des 1867 in Paris geborenen Komponisten Charles Koechlin eine Vorreiterrolle auf dem Weg ins zukünftige Konzertrepertoire beizumessen. Dieses in Aussicht gestellte Verdienst kommt zwei ...

SWRmusic 93.220 • 1 CD • 76 min.

24.10.08 [10 10 10]

The complete Bach transcriptions by Walter Rummel

CDA67481/2;0034571174815
zur Besprechung
Eine wirklich besondere, einzigartige pianistische Tätlichkeit ist hier anzukündigen und zugleich jedem Bach-Enthusiasten mit Sinn für transkriptorische Verrücktheiten und Verantwortlichkeiten ans musikalisch klopfende Herz zu legen. Wohl erstmals – ...

Hyperion CDA67481/2 • 2 CD • 134 min.

19.06.08 [10 10 10]

H. Lachenmann • F. Schubert

OC 593;4260034865938
zur Besprechung
Was soll man noch weiter zu einer Schubert-Deutung sagen, die einem den Atem nimmt, der aber von der ersten bis zur letzten Note keineswegs der Atem ausgeht, die gleichermaßen sorgfältig durchdacht wie spontan daherkommt? Ohne sich bewusst in ...

OehmsClassics OC 593 • 1 CD • 74 min.

29.04.08 [10 10 10]

J.S. Bach

161;4009850016106
zur Besprechung
In Klavierkreisen heißt es, irgendwann komme jeder Pianist bei Bach an. Evgeni Koroliov, 1949 in Moskau geboren, spielte bereits als 17-Jähriger das gesamte Wohltemperierte Klavier in seiner Heimatstadt – natürlich auswendig. Seitdem hat er mehrfach ...

Tacet 161 • 2 CD • 109 min.

14.03.08 [10 10 10]

L.v. Beethoven

OC 617;4260034866171
zur Besprechung
Der erfolgreiche, zuweilen auch Gewinn bringende Umgang mit den so verschieden gedachten, so impulsiv andersartig geformten, ja erträumten Beethoven-Sonaten scheint bei Pianisten unterschiedlichster Herkunft, unterschiedlicher Generation zu teils ...

OehmsClassics OC 617 • 1 CD/SACD stereo • 80 min.

11.03.08 [10 10 10]

M. Feldman

OC 594;4260034865945
zur Besprechung
Es scheint so einfach, ja selbstverständlich, was Feldman da mit eigentlich wenigen Tönen erreicht! Aber wer sonst hätte den Mut besessen, ohne als „naiv“ oder „Dilettant“ zu gelten? Angesicht des verführerischen Slogans vom „historischen ...

OehmsClassics OC 594 • 2 CD • 115 min.

15.02.08 [10 10 10]

Arnold Bax Complete Piano Sonatas

OC 565;4260034865655
zur Besprechung
Complete Piano Sonatas?! Fast. Neben den hier eingespielten fünf Sonaten – deren ursprüngliche dritte in Es-Dur Arnold Bax später als erste Sinfonie instrumentierte – gibt es noch das Scherzo einer geplanten Sonate in F vom Oktober 1913, eine ...

OehmsClassics OC 565 • 2 CD • 120 min.

05.07.06 [10 10 10]

Ludwig van Beethoven The Piano Sonatas Vol. 2

4763100;0028947631002
zur Besprechung
Schon im Umkreis der drei Sonaten op. 2 bewies der ungarische Pianist András Schiff sein ausgeprägtes Gespür für die sprechend-singenden Passagen dieser konservativen – also stilistisch rückblickenden -, aber auch schon in die Zukunft des 19. ...

ECM 4763100 • 1 CD • 77 min.

12.04.06 [10 10 10]

A Basket of Wild Strawberries A Selection of Keyboard Jewels by Jean-Philippe Rameau

ODE 1067-2;0761195106723
zur Besprechung
Ich zögere nicht, diese Einspielung, nein: diese höchst individuelle, faszinierende Deutung von 21 ohne jede musikologische Absicht ausgewählten Rameau-Kleinodien als eine der schönsten, berührendsten Klaviereditionen der letzten Jahre auszurufen. ...

Ondine ODE 1067-2 • 1 CD • 76 min.

13.02.06 [10 10 10]

E. Carter • M. Ravel

Bonus-CD: Erläuterungen und Klangbeispiele von Pierre-Laurent Aimard

2564 62160-2;0825646216024
zur Besprechung
Die Kombination eines der bedeutendsten Klavierwerke von Maurice Ravel mit drei Kompositionen von Elliott Carter (geb. 1908) mag zunächst überraschen, doch macht Pierre-Laurent Aimard nicht nur durch sein Spiel, sondern auch durch seine ...

Warner Classics 2564 62160-2 • 2 CD • 139 min.

04.11.05 [10 10 10]

L.v. Beethoven

476 3054;0028947630548
zur Besprechung
Eine Salzburger Aufführung der „Hammerklaviersonate“ op. 106 in Erinnerung, schien mir András Schiffs Beethoven-Bemühen und -Gelingen eher auf die frühen, von Haydn inspirierten, musikalisch redegewandt experimentellen Sonaten fokussiert zu sein, ...

ECM 476 3054 • 2 CD • 108 min.

03.11.05 [10 10 10]

J. Brahms

HMC 901844;0794881753925
zur Besprechung
In früheren Jahren habe ich manche Skepsis gegenüber den leichtgängigen, auch leichtfertigen Darbietungen des österreichischen Pianisten Stefan Vladars formuliert – ihn kennend und auch schätzend. In letzter Zeit indes scheint dieser Musiker ...

harmonia mundi HMC 901844 • 1 CD • 74 min.

27.12.04 [10 10 10]

S. Barber • Ch. Ives

67469;0034571174693
zur Besprechung
Des französischen Pianisten Pierre-Laurent Aimards Einspielung der Concord-Sonata von Charles Ives ist vielleicht zu früh von der Jahrespreis-Jury des Deutschen Schallplattenpreises gewürdigt worden. Denn nie und nimmer ist dieses schwierige, ...

Hyperion 67469 • 1 CD • 62 min.

16.12.04 [10 10 10]

Plainte calme

472 400-2;0028947240020
zur Besprechung
Schon zu Beginn, wenn Alexander Lonquich mit einem Impromptu Gabriel Faurés in eine lichte, durchsichtige, dabei keineswegs unkörperliche Welt des gleichsam vorimpressionistischen Klavierzaubers entführt, vermeint man neue, ungeahnte Musik und ...

ECM 472 400-2 • 1 CD • 80 min.

22.10.04 [10 10 10]

Johann Sebastian Bach: Das Wohltemperierte Klavier Buch I BWV 846-869

476 048-2;0028947604822
zur Besprechung
Seit einiger Zeit reist der österreichische Pianist Till Fellner mit gewissermaßem didaktischem Programmen. Die Präludien und Fugen aus Bachs Wohltemperiertem Klavier offeriert er seinem Publikum in Verbindung mit Beethoven-Sonaten oder – wie in ...

ECM 476 048-2 • 2 CD • 117 min.

10.06.04 [10 10 10]

Johann Sebastian Bach: Goldberg-Variationen BWV 988

472 185-2;0028947218524
zur Besprechung
Obwohl dieses heute als Goldberg-Variationen bekannte Werk von Johann Sebastian Bach eindeutig „für Cembalo mit zwei Manualen“ vorgesehen war, stellt sich ähnlich wie bei anderen Werken Bachs oder auch den Sonaten Domenico Scarlattis die Frage des ...

ECM 472 185-2 • 1 CD • 71 min.

05.01.04 [10 10 10]

J. Cage • H. Henck

ECM1842/43;0028947282822
zur Besprechung
Wenn der Pianist Herbert Henck etwas anfasst, dann darf man gewiss sein, er tut dies im Anschluss an tiefgreifende, selbstzweiflerische Erwägungen und nicht ohne gründlichste Recherchen. Doch hinter seinen derart vorbereiteten, vorgedachten, aber ...

ECM ECM1842/43 • 2 CD • 144 min.

08.08.03 [10 10 10]

M. Ravel

SMK 87854;5099708785420
zur Besprechung
Christoph Schlüren weist in seinem einfühlsamen Booklet-Text darauf hin, daß Ravels Werke in ihren jeweiligen Klavier- und Orchesterrealisationen gleichermaßen gut zu wirken vermögen, sofern sie in kompetenten Händen sind. Die besitzt der ...

Sony Classical SMK 87854 • 1 CD • 63 min.

15.04.03 [10 10 10]

L. Godowsky

CDA67300;0034571173009
zur Besprechung
Momentan erfreuen sich die Kompositionen Leopold Godowskys erstaunlicher Beliebtheit bei einigen hochversierten, für jede Art des originalen und transkriptorischen Schabernacks bereiten Interpreten der klavieristischen Sonderklasse. Nur allzu ...

Hyperion CDA67300 • 1 CD • 66 min.

27.03.02 [10 10 10]

J. Cage

613 0791-2;0760623079127
zur Besprechung
Wie breit darf der Zeitkeil zwischen zwei musikalischen Ereignissen sein, damit diese gerade eben noch als zusammengehörend empfunden werden können? Diese Frage nach dem Zusammenhang von Klang und Zeit, nach makrorhythmischen Strukturen, die die ...

MD+G 613 0791-2 • 2 CD • 132 min.

01.12.01 [10 10 10]

W.A. Mozart

468 048-2;0028946804827
zur Besprechung
Stetig wächst Alfred Brendels CD-Projekt der Klaviersonaten Mozarts zu seiner ersten Gesamtaufnahme dieses Werkkomplexes heran. Erfahrungen mit diesen Werken im Konzertsaal in den verschiedensten Programm-Kombinationen, dazu die Erinnerungen aus ...

Philips 468 048-2 • 1 CD • 75 min.

30.11.01 [10 10 10]

Max Reger

Das Klavierwerk Vol. 12

CTH 2322;4003913123220
zur Besprechung
Zum Abschluß seiner zwölfteiligen Gesamtaufnahme des Regerschen Klavierwerks kombiniert Markus Becker die Variationen und Fuge über ein Thema von J.S. Bach op. 81, das 1940 über ein Duett aus der Himmelfahrtskantate komponierte "Opus Magnum" des ...

Thorofon CTH 2322 • 1 CD • 59 min.

01.09.01 [10 10 10]

R. Schumann

CDA67166;0034571171661
zur Besprechung
Die extremen Tempobezeichnungen in Schumanns g-Moll-Sonate - das "So rasch wie möglich" und die in emphatischer Paradoxie folgenden Steigerungsappelle "Schneller" und "Noch schneller" - vermag Marc-André Hamelin beglückend umzusetzen in einen ...

Hyperion CDA67166 • 1 CD • 76 min.

01.07.01 [10 10 10]

Pletnev live at Carnegie Hall

471 157-2;0028947115724
zur Besprechung
Im österreichischen Rundfunk beeindruckte kürzlich eine vierteilige Radiokolleg-Serie von Albert Hosp über das Phänomen des "Fehlers" in der Musik und in der musikalischen Praxis. Viele Ängste, Überlegungen und Spekulationen im Umfeld dieses ...

DG 471 157-2 • 2 CD • 102 min.

01.06.01 [10 10 10]

Dimitri Schostakowitsch: 24 Präludien und Fugen op. 87

8.554745-46;0636943474525
zur Besprechung
Man sollte vorsichtig sein mit lobenden Superlativen, aber in diesem speziellen Fall haben wir es mit einer definitiven, für die nächsten Jahre oder Jahrzehnte wegweisenden, die Konkurrenz fruchtbar irritierenden Modellinterpretation zu tun. ...

Naxos 8.554745-46 • 2 CD • 142 min.

01.06.01 [10 10 10]

S. Rachmaninow

8573-85770-2;0685738577026
zur Besprechung
Nach Nikolai Luganskys herausragender, ungemein eigenwilliger Erato-Einspielung der Chopin-Etüden habe ich diese Rachmaninoff-Auswahl mit erhöhtem Puls, also mit höchsten Erwartungen in die CD-Lade geschoben. Und bis auf ein paar Kleinigkeiten im ...

Erato 8573-85770-2 • 1 CD • 65 min.

01.05.01 [10 10 10]

Thomas Adès spielt

5 57051 2;0724355705129
zur Besprechung
Er ist noch keine 30 und sorgt bereits für gehöriges Aufsehen - als Komponist, Dirigent und Pianist. Der Londoner Thomas Adès zeigt mit dieser CD, daß er auch am Klavier allein für die unterschiedlichsten Ansätze das passende Rüstzeug parat hat. ...

EMI 5 57051 2 • 1 CD • 72 min.

01.03.01 [10 10 10]

J.S. Bach

3984261242;0639842612425
zur Besprechung
Nach seinem mitreißend temperamentvollen Gershwin-Debüt überrascht der komponier- und arrangierfreudige Klavierderwisch Fazil Say nun mit seiner eigenen Soloversion von Strawinskys Le sacre du printemps und einer durchdachten Zusammenstellung von ...

Warner Bros 3984261242 • 1 CD • 59 min.

01.01.01 [10 10 10]

N. Kapustin

CDA67159;0034571171593
zur Besprechung
Dem 1937 geborenen Komponisten Nikolai Kapustin gelingt in seinen Werken eine faszinierende Verschmelzung der klassisch modernen Musiksprache mit dem Idiom des Jazz. Unter der virtuos glitzernden Oberfläche seines unmittelbar ansprechenden, ...

Hyperion CDA67159 • 1 CD • 69 min.

01.10.00 [10 10 10]

Johann Sebastian Bach: Englische Suiten Nr. 1-6 BWV 806-811

92.113;4010276016137
zur Besprechung
Robert Levin ist immer für eine Überraschung gut. Der Mann, der sich bei Bach nicht zwischen Steinway und Cembalo entscheiden will, hat nun für die Edition Bachakademie die Englischen Suiten auf dem Klavier eingespielt. Die Tatsache, daß nichts an ...

hänssler CLASSIC 92.113 • 2 CD • 128 min.

01.07.00 [10 10 10]

J.S. Bach

92.108;4010276016083
zur Besprechung
Mit der beliebten Frage konfrontiert, welche CD er mit auf eine einsame Insel nehmen würde, entschied sich der Komponist György Ligeti für eine Bach-Aufnahme mit Evgeni Koroliov: "Wenn ich nur ein Werk mit auf die einsame Insel mitnehmen darf, so ...

hänssler CLASSIC 92.108 • 1 CD • 67 min.

01.06.00 [10 10 10]

Japonisme

BIS-CD-1045;7318590010457
zur Besprechung
Das erste, weitläufig gerichtete Arpeggio zu Beginn der CD stellt bereits klar, daß das Spiel einer brillanten Pianistin hervorragend eingefangen ist. Bei den vorgestellten, überwiegend zwischen 1907 und 1936 entstandenen Werken handelt es sich ...

BIS BIS-CD-1045 • 1 CD • 74 min.

01.03.00 [10 10 10]

Johann Sebastian Bach: Goldberg-Variationen BWV 988

92.112;4010276016120
zur Besprechung
Für die gewaltige Bach-Edition bei Hänssler stellt der Pianist Evgeni Koroliov seine tiefsinnige, selbst in den raschen Entwicklungen noch lupenreine Deutung der Goldberg-Variationen zur Verfügung. Das Attribut "lupenrein" ist nicht ohne Bedacht ...

hänssler CLASSIC 92.112 • 2 CD • 85 min.

01.01.00 [10 10 10]

F. Rzewski

CDA67077;0034571170770
zur Besprechung
Frederic Rzewskis 1975 komponierter Variationszyklus über ein chilenisches Wiederstandslied (Das vereinigte Volk wird nie besiegt werden!) gehört zum Fesselndsten, Gewagtesten und pianistisch Reizvollsten, was in der zweiten Jahrhunderthälfte ...

Hyperion CDA67077 • 1 CD • 74 min.

01.11.99 [10 10 10]

B. Bartók • G. Ligeti • O. Messiaen • I. Strawinsky

53;0000000000053
zur Besprechung
Abgesehen davon, daß eineinviertel Stunden hochkomplexe Etüden dem Zuhörer eine gehörige Portion Mut und Engagement abverlangen (am besten: zyklenweise vorgehen), ist diese Aufnahme unbedingt empfehlenswert: Normalerweise erwartet man von einer ...

Tacet 53 • 1 CD • 74 min.

01.04.98 [10 10 10]

Weitere Themen:

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
Musiktage Mondsee 2018