Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

CD-Thema: Liedgesang

Das Lied ist die wohl urtümlichste Art des Menschen, sich musikalisch auszudrücken, bedarf es doch keines weiteren Instrumentes als der eigenen Stimme. In der abendländischen Musikgeschichte hat der Liedgesang eine ganz besondere Entwicklung erfahren vom reinen Sologesang bis hin zum orchesterbegleiteten Gesangsstück und erreichte mit Schubert, Schumann, Wolf und Mahler einen einzigartigen Höhepunkt. Klassik Heute bietet hier eine Auswahl an Lied-CDs, die sich alle durch hervorragende Interpretationen auszeichnen und von unseren Autoren Höchstbewertungen erhielten.

Ausgewählte CDs = 50
Sortierreihenfolge: CD-Titel (aufsteigend)⇓ Weitere Themen

L.v. Beethoven

CDA67055;0034571170558
zur Besprechung
Es ist schon höchst erstaunlich, welche gesangstechnische Meisterschaft der – zum Zeitpunkt der Aufnahme – gerade mal 25jährige Erfurter Stephan Genz auf diesem Debüt-Recital vorzuweisen hat. Er verfügt über einen ziemlich hellen, lyrischen Bariton, ...

Hyperion CDA67055 • 1 CD • 69 min.

01.09.99 [10 10 10]

La Belle Epoque

SK 60168;5099706016823
zur Besprechung
Gemeinhin assoziiert man mit dem Namen Reynaldo Hahn (1875-1947) den langjährigen Freund des berühmten französischen Romanciers Marcel Proust. Daß Hahn, Sohn eines deutschen Vaters und einer venezolanischen Mutter, aufgewachsen in Paris, Schüler von ...

Sony Classical SK 60168 • 1 CD • 62 min.

01.04.99 [10 10 10]

Between Life and Death Song and Arias

CC72324;0608917232424
zur Besprechung
Wenn der Tenor Christoph Prégardien und der Pianist Michael Gees zusammenarbeiten, geht es nicht nur um die Vermittlung von Musik und die Suche nach gültigen Interpretationen, sondern auch (und vor allem) um Grundfragen des menschlichen Lebens, auf ...

Challenge Classics CC72324 • 2 CD/SACD stereo/surround • 87 min.

24.12.09 [10 10 10]

Brahms: Lieder, Complete Edition Vol. 5

999 445-2;0761203944521
zur Besprechung
„Es gibt kein Lied von Schubert, aus dem man nicht etwas lernen kann“ - so hat sich Johannes Brahms über seinen großen Vorgänger im Liederreich geäußert. Ob eine ähnliche Meinung auch über die Brahms‘schen Liedkompositionen ausgesprochen werden ...

cpo 999 445-2 • 1 CD • 63 min.

04.01.02 [10 10 10]

J. Brahms

74321 87069;0743218706929
zur Besprechung
So unbekümmert, so burschikos, man möchte fast sagen: so sportlich geht kaum ein anderer Liedersänger an die klassischen Werke der deutschen Liedkunst heran wie Roman Trekel. Mit Oberflächlichkeit oder ausdrucksmäßiger Untiefe hat das allerdings ...

Arte Nova 74321 87069 • 1 CD • 58 min.

08.01.02 [10 10 10]

J. Brahms

999 446-2;0761203944620
zur Besprechung
Die relativ geringe Popularität der 1877 publizierten vier Liedersammlungen op. 69-72 hat schon der Brahms-Biograph Max Kalbeck damit erklärt, dass sie zu anspruchsvoll und zu „künstlerisch“ seien, dass in ihnen statt des Gefühls die Reflexion ...

cpo 999 446-2 • 1 CD • 56 min.

26.06.02 [10 10 10]

E. Chausson

CDA67321/2;0034571173214
zur Besprechung
Unter den Meistern der französischen "mélodies" ist Ernest Chausson (1855- 1900) ein Sonderfall, ein Komponist von solch zurückhaltendem Understatement, daß man ihn allzu leicht übersieht. Er gehört nicht zur herausragenden Klasse eines Duparc, ...

Hyperion CDA67321/2 • 2 CD • 130 min.

01.09.01 [10 10 10]

Spanish Songbooks

EC 3928-2;0016861392826
zur Besprechung
Bedürfte es noch eines schlagenden Beweises für die Behauptung, daß noch viel interessante, qualitätvolle und anrührende Musik von spanischen Komponisten der Renaissance und auch des Barock eine Wiederentdeckung bei uns verdient hätte, diese CD ...

Emergo EC 3928-2 • 1 CD • 56 min.

01.05.01 [10 10 10]

A. Dvořák

HMC 901824;0794881736324
zur Besprechung
Unter den zahlreichen Neuerscheinungen zu Antonín Dvoráks hundertstem Todestag ist dieses Lieder-Recital eine der glücklichsten und erfreulichsten Gaben. Das Programm, das sich Bernarda Fink gewählt hat, reicht von von Jugendkompositionen aus dem ...

harmonia mundi HMC 901824 • 1 CD • 69 min.

01.06.04 [10 10 10]

A. Dvořák

SU 3437-2 231;0099925343729
zur Besprechung
Eine wunderbare, beglückende Aufnahme. Viele von Dvor*áks Liedern sind auch in deutscher Übertragung bekannt, doch ihre wahre Eigenart, ihr Farbenreichtum offenbart sich erst dann, wenn sie in der originalen Sprache erklingen. Die tschechische ...

Supraphon SU 3437-2 231 • 1 CD • 69 min.

01.09.01 [10 10 10]

G. Fauré

CDA67333;0034571173337
zur Besprechung
Dies ist die erste von vier geplanten CDs, die das gesamte Liedschaffen von Gabriel Fauré umfassen sollen, editorisch und pianistisch vorzüglich betreut vom britischen Lied-Pionier Graham Johnson. Neben den mustergültigen Schubert- und ...

Hyperion CDA67333 • 1 CD • 69 min.

09.05.05 [10 10 10]

Haydn Songs recollection

SU 4005-2;0099925400521
zur Besprechung
Oft ertappt man sich bei dem Gedanken, diese oder jene unserer verherrlichten Musikgrößen sollten ausgetauscht werden gegen minder bekannte, aber absolut gleichwertige Persönlichkeiten aus Oper und Konzert. Martina Janková, gebürtige Tschechin und ...

Supraphon SU 4005-2 • 1 CD • 70 min.

31.07.09 [10 10 10]

Invitation au voyage

HMC 901875;0794881801428
zur Besprechung
Bei den ersten Takten von Ralph Vaughan Williams’ Zyklus Songs of Travel, dem beharrlich fortschreitenden sempre-pesante-Motiv im Bass, fühlt man sich an das vielleicht berühmteste Lied zum Thema „Reise“ erinnert, an den ersten Titel von Franz ...

harmonia mundi HMC 901875 • 1 CD • 70 min.

14.07.06 [10 10 10]

Sigfrid Karg-Elert Lieder

60152;4019272601521
zur Besprechung
Bekannt geworden ist Sigfrid Karg-Elert (1877-1933) vor allem mit seinen zahlreichen Werken für Orgel und Harmonium, die seit den siebziger Jahren wiederentdeckt wurden. Erstaunlich, dass seinem reichen Liedœuvre mit etwa 150-200 Sologesängen, das ...

NCA 60152 • 1 CD/SACD stereo/surround • 63 min.

16.06.06 [10 10 10]

Wilhelm Killmayer: Heine-Lieder (Part I Ich hab im Traum..., Part II Das ist menschlich, Part III Die alte Geschichte, Part IV Die Macht des Gesanges)

999 838-2;0761203983827
zur Besprechung
Etwa 8000 Lieder wurden von Gedichten Heinrich Heines inspiriert, die meisten davon stammen noch aus der Zeit der Romantik und betonen die stimmungshaften Momente der lyrischen Texte. Wilhelm Killmayer hat keine Scheu, so populäre Stücke wie Ich ...

cpo 999 838-2 • 1 CD • 70 min.

08.11.02 [10 10 10]

Liedertafel

C 618 041 Z;4011790618128
zur Besprechung
Das Wort „Liedertafel“ besitzt einen etwas bedenklichen Beiklang, weil es Gedankenverbindungen zu betulicher Vereinsmeierei und krächzendem Männergesang herstellt. Doch soll nicht vergessen werden, daß es sich hier um ein durchaus seriöses Genre ...

Orfeo C 618 041 Z • 1 CD • 63 min.

09.06.04 [10 10 10]

Gustav Mahler: Des Knaben Wunderhorn (Liedzyklus - Der Schildwache Nachtlied, Verlorne Müh, Trost im Unglück, Wer hat dies Liedlein erdacht, Das irdische Leben, Des Antonius von Padua Fischpredigt, Rheinlegendchen, Lied des Verfolgten im Turm, Wo die schönen Trompeten blasen, Lob des hohen Verstandes, Es sungen drei Engel, Urlicht, Revelge, Der Tamboursg'sell)

477 9289;0028947792895
zur Besprechung
Es ist zumindest die dritte Platteneinspielung, die Thomas Hampson den Wunderhorn-Liedern Gustav Mahlers widmet. Erstaunlich, aber die Stimme des inzwischen 55-jährigen amerikanischen Baritons (der die deutsche Sprache perfekt beherrscht, was in ...

DG 477 9289 • 1 CD • 67 min.

26.01.11 [10 10 10]

Gustav Mahler: Lieder • Songs

98.256;4010276018766
zur Besprechung
Wegen ihrer inhaltlichen und thematischen Nähe zu seinem sinfonischen Schaffen haben sich Gustav Mahlers Lieder im Konzertsaal vor allem in ihren Orchesterversionen durchgesetzt. Das vorliegende Recital von Christoph Prégardien und Michael Gees ...

hänssler CLASSIC 98.256 • 1 CD • 67 min.

03.04.07 [10 10 10]

G. Mahler • W. Rihm

777 675-2;0761203767526
zur Besprechung
Schon der alte Goethe empfand, bei allem Respekt vor der nachdichterischen Leistung Achim von Arnims und Clemens Brentanos, die Naivität und Volkstümlichkeit der Liedersammlung Des Knaben Wunderhorn ein bisschen aufgesetzt. Auch in den Vertonungen ...

cpo 777 675-2 • 1 CD • 62 min.

08.10.13 [10 10 10]

Mendelssohn – Songs and Duets 3

CDA67388;0034571173887
zur Besprechung
Nach der abgeschlossenen Schubert- und gleichzeitig mit der noch im Werden begriffenen Schumann-Lied-Edition hat sich das britische Label Hyperion nun dem Geschwisterpaar Felix und Fanny Mendelssohn zugewendet. Felix’ rund 100 Lieder und Duette ...

Hyperion CDA67388 • 1 CD • 59 min.

25.03.04 [10 10 10]

Giacomo Meyerbeer

Lieder

BM319294;4014513031341
zur Besprechung
Sollten unsere geehrten Damen und Herren Liedersänger – anstatt jahraus, jahrein immer dieselben Gesänge von Duparc, Fauré etc. abzuliefern – sich nicht einmal einem weniger bekannten Terrain französischer Liedkunst zuwenden? Zum Beispiel den ...

Antes BM319294 • 1 CD • 78 min.

23.01.15 [10 10 10]

Popular Spanish Songs

ACC 21141;5413633211418
zur Besprechung
Die Befürchtung, diese Kompositionen für Sologesang und Gitarrenbegleitung könnten monoton wirken, verfliegt bereits nach den allerersten Klängen. Die spanischen Melodien mit ihrem bald herben, bald schmelzend-süßen Kolorit lassen ebensowenig ...

Accent ACC 21141 • 1 CD • 79 min.

31.01.03 [10 10 10]

Hermann Prey Liederabend 1963

93.713;4010276024712
zur Besprechung
Schwetzinger Festspiele 1963, Liederabend Hermann Prey. Als Begleiter der famose Pianist Günther Weißenborn. Der Sänger voll Saft und Kraft, mit klarer Sprache und reiner Intonation – es ist die reine Freude, solchen Dokumenten (sie stammen aus dem ...

SWRmusic 93.713 • 1 CD • 54 min.

03.06.11 [10 10 10]

Max Reger

Blick in die Lieder - Reger vocal V

83.195;4009350831957
zur Besprechung
Der Stuttgarter Carus-Verlag ist nicht nur für seine sorgfältig edierten Notenausgaben bekannt, sondern produziert seit vielen Jahren zugleich auch hochwertige CD-Einspielungen. „Reger Vocal V – Ein Blick in die Lieder“ ist die nunmehr vierte (sic!) ...

Carus 83.195 • 1 CD • 63 min.

26.01.07 [10 10 10]

Albert Roussel - Les Mélodies

2C2064;3377892320644
zur Besprechung
Ursprünglich hatte der aus wohlhabenden Verhältnissen stammende Albert Roussel (1869-1937) eine Karriere bei der Marine eingeschlagen, bevor er dann spät zur Musik fand und an der neu gegründeten Schola Cantorum Schüler von Vincent d’Indy wurde. ...

timpani 2C2064 • 2 CD • 106 min.

02.03.02 [10 10 10]

Russian Romantic Songs

HMU 907386;0093046738624
zur Besprechung
Wer sich bei diesem Programm ein russisches Allerlei nach bekanntem Muster erwartet, wird auf angenehme Art überrascht. Glinka und Tschaikowsky (jeweils nur mit einer Nummer vertreten) sind darin die einzigen geläufigen Namen, aber wer kennt Djubjuk ...

harmonia mundi HMU 907386 • 1 CD • 51 min.

31.05.05 [10 10 10]

Franz Schubert Austrian Contemporaries Vol. 2

8.557172;0747313217229
zur Besprechung
Mit Volume 17 dürfte die verdienstvolle Deutsche Schubert-Lied-Edition von Naxos bald rund die Hälfte der über 700 Liedkompositionen Schuberts eingespielt haben. Mindestens so beeindruckend wie als editorisch-enzyklopädischer Kraftakt ist sie als ...

Naxos 8.557172 • 1 CD • 65 min.

10.09.04 [10 10 10]

Franz Schubert Schwanengesang and songs after Seidl

CC72302;0608917230222
zur Besprechung
Wenn Christoph Prégardien Schubert singt, darf man immer außergewöhnliche Interpretationen erwarten. Dieser erst im Juni in Belgien eingespielte, also noch taufrische Schwanengesang übertrifft jedoch noch die schönsten Erwartungen. Im geradezu ...

Challenge Classics CC72302 • 1 CD • 72 min.

12.11.08 [10 10 10]

Schubert – An den Mond

HMC 901822;0794881753826
zur Besprechung
Guter Mond, du gehst so stille heißt es in einem alten Volkslied, dessen schlichter Text alles ausdrückt, was die romantische Gefühlswelt mit dem vielbesungenen „Wanderer am Himmel“ verbindet: der Mond als Trostspender, als Lebensbegleiter, als ...

harmonia mundi HMC 901822 • 1 CD • 76 min.

06.12.04 [10 10 10]

Franz Schubert: Schwanengesang D 957

98.388;4010276011644
zur Besprechung
Trotz enormer Konkurrenz – man denke nur an Olaf Bär, Matthias Goerne, Dietrich Henschel, Roman Trekel, Stephan Genz, Christian Gerhaher – behauptet sich Andreas Schmidt nun schon seit über 20 Jahren unter den hochkarätigen deutschen lyrischen ...

hänssler CLASSIC 98.388 • 1 CD • 74 min.

06.05.04 [10 10 10]

F. Schubert

CDJ33037;0034571130378
zur Besprechung
Mit Vol. 37 ist jetzt die Hyperion-Edition sämtlicher Lieder Franz Schuberts - zusammen mit den mehrstimmigen Gesängen mit Klavierbegleitung sowie allen Lied-Fragmenten - abgeschlossen: 716 Einzeltitel, fast 46 Stunden Musik, dargeboten von rund 50 ...

Hyperion CDJ33037 • 1 CD • 80 min.

01.04.01 [10 10 10]

J. Brahms • H. Duparc • F. Schubert

74321 83013 2;0743218301322
zur Besprechung
Bevorzugte und Benachteiligte - das hat es für die Künstler der Tonträger-Branche immer gegeben, daran hat sich bis heute nichts geändert. Doch warum gerade ein so herausragender Lied-Interpret wie Roman Trekel nicht zu den Bevorzugten gehört, warum ...

Arte Nova 74321 83013 2 • 1 CD • 66 min.

01.07.01 [10 10 10]

F. Schubert

82876777162;0828767771625
zur Besprechung
Es ist dies bereits das siebte Lieder-Recital von Christian Gerhaher und Gerold Huber seit 1999 und man darf den beiden bestätigen, dass sie ihre symbiotische musikalische Partnerschaft weiter perfektioniert haben. Beide zeichnet ein exemplarisches ...

RCA 82876777162 • 1 CD • 70 min.

01.03.06 [10 10 10]

Franz Schubert: Die Winterreise op. 89 Nr. 1-24 D 911 (Liederzyklus nach Gedichten von Wilhelm Müller)

8573-82273-2;0685738227327
zur Besprechung
Mit dieser Winterreise hat sich Dietrich Henschel in die Spitzengruppe der weit über 100 Interpreten gesungen, die sich dieses Zyklus' auf CD angenommen haben. Henschel gelingt es, diese "24 Stationen der Verzweiflung" mit höchster Eindringlichkeit ...

Teldec 8573-82273-2 • 1 CD • 71 min.

01.02.01 [10 10 10]

Franz Schubert: Die Winterreise op. 89 Nr. 1-24 D 911 (Liederzyklus nach Gedichten von Wilhelm Müller)

74321 80777 2;0743218077722
zur Besprechung
Wenn in der Flut von geschätzten 120-130 Aufnahmen derWinterreise eine neue Einspielung aufhorchen läßt, dann will das schon etwas heißen. Und wenn dann am Ende dieses Wegs durch 24 Gesänge der Verzweiflung respektvoll das Prädikat "erstklassig" zu ...

Arte Nova 74321 80777 2 • 1 CD • 78 min.

30.11.01 [10 10 10]

Franz Schubert: Die Winterreise op. 89 Nr. 1-24 D 911 (Liederzyklus nach Gedichten von Wilhelm Müller)

CAL 9339;0794881746828
zur Besprechung
Frauen zählen unter den Interpreten von Franz Schuberts Winterreise noch immer zu den Ausnahmen. Obwohl Lotte Lehmann schon 1940/41 zu den Wegbereiterinnen zählte (diese Aufnahme ist soeben von Pearl wiederveröffentlicht worden), ist der Zyklus erst ...

Calliope CAL 9339 • 1 CD • 76 min.

09.07.04 [10 10 10]

F. Schubert

8.554795;0636943479520
zur Besprechung
Sind schon die ersten sechs Folgen der Naxos-Schubert-Edition als überaus gelungen zu bezeichnen – mit Ausnahme vielleicht des nur durchschnittlich geratenen Vol. 6 mit Schiller-Liedern, gesungen von Martin Bruns -, dann wird dieses hohe ...

Naxos 8.554795 • 1 CD • 73 min.

03.04.02 [10 10 10]

Lieder Vol. II

5 57141 2;0724355714121
zur Besprechung
Hat Ian Bostridge in seiner ersten Schubert-Anthologie überwiegend den Schöpfer populärer Lieder wie Die Forelle, Heidenröslein, Ganymed, Erlkönig etc. vorgestellt, so wagt er sich hier an weniger Bekanntes. Das meiste stammt aus dem fruchtbaren ...

EMI 5 57141 2 • 1 CD • 67 min.

01.09.01 [10 10 10]

Franz Schubert: Die schöne Müllerin D 795 (Liederzyklus nach Gedichten von Wilhelm Müller)

5 57827 2;0724355782724
zur Besprechung
Die Idee, einen hochkarätigen Solopianisten oder eine -pianistin für die „dienende“ Rolle des Liedbegleiters zu gewinnen, hat vor allem Dietrich Fischer-Dieskau öfter realisiert, u.a. mit Svjatoslav Richter, Alfred Brendel, Maurizio Pollini, Murray ...

EMI 5 57827 2 • 1 CD • 64 min.

13.05.05 [10 10 10]

F. Schubert

CAL 9359;0794881790029
zur Besprechung
Eine sehr gut geratene Winterreise bedeutet nicht zwangsläufig einen ebenso geglückten Schwanengesang. Letzterer ist ja keineswegs von Schubert als geschlossener und schlüssiger Liederzyklus konzipiert worden, sondern eine postume willkürliche ...

Calliope CAL 9359 • 1 CD • 70 min.

23.01.06 [10 10 10]

C. Schumann • R. Schumann

CDJ33103;0034571131030
zur Besprechung
Im lyrischen Sopranfach ist Juliane Banse derzeit eines der hoffnungsvollsten deutschen Talente. Ihre Vorzüge: ein mädchenhaft jung klingendes, warmes Timbre mit substanzvoller Tiefe und aufblühender Höhe und eine sehr präzise Artikulation. Noch ...

Hyperion CDJ33103 • 1 CD • 74 min.

01.01.00 [10 10 10]

R. Schumann

OC 571;4260034865716
zur Besprechung
Von Emil Scaria, dem berühmten Sänger der Wagner-Zeit, wird berichtet, daß er die Nummer 3 aus Schumanns Dichterliebe, das Lied Die Rose, die Lilie, die Taube, die Sonne in einem einzigen Atemzug durchsingen konnte. Solche Kunststücke, die einst zu ...

OehmsClassics OC 571 • 1 CD • 65 min.

26.09.06 [10 10 10]

Sibelius Luonnotar - Orchestral Songs

ODE 1080-5;0761195108055
zur Besprechung
Jean Sibelius, der Nationalheros der finnischen Musik, griff in seinen Liedern überwiegend auf schwedischsprachige Lyrik zurück, da das Schwedische seine Muttersprache war. Dabei hatte die umtriebige finnische Primadonna Aino Ackté, die auch ...

Ondine ODE 1080-5 • 1 SACD • 62 min.

24.04.06 [10 10 10]

Songs by Debussy

CDA67357;0034571173573
zur Besprechung
Obwohl noch jung an Jahren, zählt der lyrische Bariton Christopher Maltman zu den hochkarätigsten unter den zahlreichen britischen Talenten auf dem Gebiet des Liedgesangs; 1997 war er Gewinner des Lieder-Preises beim renommierten Cardiff Singer of ...

Hyperion CDA67357 • 1 CD • 73 min.

01.04.03 [10 10 10]

Songs of Debussy and Mozart

461 899-2;0028946189924
zur Besprechung
Juliane Banse ist eine Liedersängerin mit Herz und Verstand, ihr Vortrag zeichnet sich durch sympathische Natürlichkeit aus, ihre Sopranstimme besitzt wohltuende Wärme und verströmt berückenden Klang. Alle diese guten Eigenschaften hat die ...

ECM 461 899-2 • 1 CD • 60 min.

07.05.03 [10 10 10]

Strauss – Lieder

HMC 901879;0794881802623
zur Besprechung
Der junge Münchner Tenor Jonas Kaufmann hat nach erst gut zehnjähriger künstlerischer Tätigkeit schon eine erstaunliche Karriere vorzuweisen, vor allem seit er 2001 zum Ensemble der Zürcher Oper gestoßen ist. Begonnen hat er als rein lyrischer Tenor ...

harmonia mundi HMC 901879 • 1 CD • 69 min.

18.07.06 [10 10 10]

Voices of Light

79812-2;0007559798122
zur Besprechung
Auf ihrer rastlosen Suche nach musikalischem (Lied-)Neuland hat die amerikanische Sopranistin Dawn Upshaw diesmal eine sehr persönliche – und extravagante – Kollektion arrangiert, bestehend nur aus Liedern, die auf diese oder andere Weise ihr ...

Nonesuch 79812-2 • 1 CD • 63 min.

23.12.04 [10 10 10]

Hugo Wolf Mörike-Lieder

HMC 901882;0794881782826
zur Besprechung
Dies ist bereits das fünfte Lied-Recital des jungen Münchner Tenors Werner Güra, der gleich mit seiner Debüt-CD, Schuberts Die schöne Müllerin Aufsehen erregt hat. Nach Schubert, Schumann und Brahms wagt er sich nun mit Hugo Wolfs Mörike-Liedern an ...

harmonia mundi HMC 901882 • 1 CD • 64 min.

28.09.05 [10 10 10]

Hugo Wolf - Mörike-Lieder

OC305;4260034863057
zur Besprechung
Die insgesamt 53 Mörike-Lieder, die alle zwischen Februar und November 1888 entstanden sind, zählen zu den Höhepunkten des rund 300 Titel umfassenden lyrischen Œuvres von Hugo Wolf. Mit ihnen sind seine Künstlerpersönlichkeit und musikalische ...

OehmsClassics OC305 • 1 CD • 68 min.

14.07.03 [10 10 10]

Hugo Wolf – Orchesterlieder Prometheus

HMC901837;0794881785728
zur Besprechung
Hugo Wolf hat sich so sehr als Meister des Klavierlieds in das Bewußtsein eingeprägt, daß man leicht dazu neigt, seine Orchesterwerke als zweitrangig, vielleicht sogar mit einer gewissen Nachsicht zu betrachten. Daß dies eine ungerechte Einschätzung ...

harmonia mundi HMC901837 • 1 CD • 69 min.

09.12.05 [10 10 10]

Weitere Themen:

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
Film Itzhak Perlman