Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Naxos 8.559149

1 CD • 69min • 2003

13.09.2003

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10
Klangqualität:
Klangqualität: 9
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Das ist wieder mal typisch für heutige Labelpolitik: Da erscheinen die drei Sinfonien von Ned Rorem schon erstmals auf CD – und darunter Nr. 1 und 2 sogar als Ersteinspielung –, doch obwohl diese Musik weitgehend unbekannt ist, plaziert man das vergleichsweise bekannteste Werk, nämlich die Dritte, als „Ear-Catcher“ an erster Stelle. Dabei geben die Stücke dafür dramaturgisch keinerlei Anlaß. Wer also gern die Entwicklung der drei Sinfonien hintereinander verfolgen möchte, muß hier wieder einmal die Abfolge umprogrammieren. Davon abgesehen aber handelt es sich um nichts weniger als eine neue Referenzeinspielung in der Reihe „American Classics“: Man hätte kaum einen kompetenteren Dirigenten finden können als den Dirigenten und Komponisten José Serebrier, der mit diesen Werken seit Jahrzehnten bestens vertraut ist. Er hat es sich auch nicht nehmen lassen, den Booklet-Text höchstpersönlich zu verfassen.

Das Bournemouth Symphony Orchestra läuft unter seinen Händen zur Hochform auf. Allerdings kann auch Serebrier – der unter Insidern als Spezialist für inner-orchestrale Klangbalance geradezu berühmt ist – nicht verhindern, daß Trompeten und Posaunen manchmal über Gebühr herausplatzen. Die Streicher und Holzbläser machen dieses Manko durch liebevolle Aufmerksamkeit aber mehr als wett. Rorem, der in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag begeht, hätte sich kein schöneres Geschenk wünschen können als diese späte Ehrenrettung seiner inzwischen über 40 Jahre alten, doch leider kaum gespielten sinfonischen Werke. Dabei sind die raffiniert instrumentierten, jeweils etwa 22 Minuten dauernden Stücke keineswegs schwer verdaulich und mit viel Herzblut geschrieben.

Dr. Benjamin G. Cohrs [13.09.2003]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Ned Rorem
1Sinfonie Nr. 3 (1958)
2Sinfonie Nr. 1
3Sinfonie Nr. 2 (1956)

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

16.03.2005
»zur Besprechung«

 / Warner Classics
" / Warner Classics"

11.01.2007
»zur Besprechung«

 / Naxos
" / Naxos"

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

03.03.2020
»zur Besprechung«

José Serebrier, Symphonic BACH Variations • Laments and Hallelujahs • Flute Concerto with Tango / BIS
"José Serebrier, Symphonic BACH Variations • Laments and Hallelujahs • Flute Concerto with Tango / BIS"

25.07.2008
»zur Besprechung«

Vaughan Williams – Complete Symphonies / Naxos
"Vaughan Williams – Complete Symphonies / Naxos"

04.05.2007
»zur Besprechung«

 / Naxos
" / Naxos"

29.01.2007
»zur Besprechung«

 / Naxos
" / Naxos"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige