Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Hugo Wolf - Mörike-Lieder

OehmsClassics OC305

1 CD • 68min • 2001

11.08.2003

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10
Klangqualität:
Klangqualität: 10
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Klassik Heute
Empfehlung

Die insgesamt 53 Mörike-Lieder, die alle zwischen Februar und November 1888 entstanden sind, zählen zu den Höhepunkten des rund 300 Titel umfassenden lyrischen Œuvres von Hugo Wolf. Mit ihnen sind seine Künstlerpersönlichkeit und musikalische Schaffensweise voll ausgeprägt. Originalität und Avanciertheit mancher dieser Lieder hat er später nicht mehr überboten. 22 dieser Mörike-Gesänge bietet das Recital von Roman Trekel und Oliver Pohl, wobei sie Wert darauf legen, einen repräsentativen Querschnitt durch die Verschiedenartigkeit der einzelnen Liedgruppen zu bieten: die Auswahl umfasst Erlebnislyrik (Der Genesene an die Hoffnung, Verborgenheit), Nachtgesänge (In der Frühe), Liebeslieder (An die Geliebte, Peregrina I und II), musikalische Impressionen (Er ist’s, Im Frühling, Auf einer Wanderung), Balladen (Der Feuerreiter, Die Geister am Mummelsee) und schließlich Humoristisches (Begegnung, Storchenbotschaft, Abschied).

Es ist schwer, zu entscheiden, was an Trekels Gesangskunst höher zu loben ist: die vorbildliche artikulatorische Präzision, die gesangstechnische Versiertheit, die Musikalität des Vortrags oder die letztlich wichtigste Eigenschaft eines herausragenden Liederinterpreten, nämlich die Gabe, erzählen zu können. Den wechselvollen Inhalten und Stimmungen dieser Lieder trägt Trekel – und ihm folgt Oliver Pohl mit farbiger und präziser Klavierbegleitung – minutiös und reaktionsschnell Rechnung. Beide Musiker bebildern Figuren, Situationen und Ereignisse dieser oft sehr kurzen Lieder mit einer durchgängig anhaltenden fesselnden Ausdrucksphantasie.

Kurt Malisch † [11.08.2003]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Hugo Wolf
1Fußreise
2Er ist's (Frühling läßt sein blaues Band, 1888)
3Auf einer Wanderung (1888)
4Im Frühling (1888)
5Heimweh (1888)
6An die Geliebte (1888)
7Peregrina I (1888)
8Peregrina II (1888)
9Lebe wohl (1888)
10Verborgenheit (1888)
11Der Genesende an die Hoffnung (1888)
12In der Frühe (1888)
13 (Text: Mörike, 1888)
14Denk es, o Seele (1888)
15Wo find' ich Trost (1888)
16Der Feuerreiter (1888)
17Um Mitternacht (1888)
18Die Geister am Mummelsee
19Begegnung
20Storchenbotschaft (1888)
21Auftrag (1888)
22Abschied (1888)

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

04.08.2003
»zur Besprechung«

Rossignol, Mon Mignon Liebeslieder der Belle Epoque und der Spätromantik / NCA
"Rossignol, Mon Mignon Liebeslieder der Belle Epoque und der Spätromantik / NCA"

18.08.2003
»zur Besprechung«

Bach/Webern, Ricercar / ECM
"Bach/Webern, Ricercar / ECM"

Das könnte Sie auch interessieren

07.02.2020
»zur Besprechung«

Robert Schumann, Scenes From Goethe's Faust / Arthaus Musik
"Robert Schumann, Scenes From Goethe's Faust / Arthaus Musik"

06.08.2019
»zur Besprechung«

Amors Spiel / GWK Records
"Amors Spiel / GWK Records"

06.09.2018
»zur Besprechung«

Siegmund von Hausegger, Lieder / cpo
"Siegmund von Hausegger, Lieder / cpo"

22.01.2018
»zur Besprechung«

Jaromír Weinberger, Wallenstein / cpo
"Jaromír Weinberger, Wallenstein / cpo"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige