Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Komponisten mit Lebensdaten insgesamt: 3618

Violeta Dinescu

Komponistin

* 13.07.1953 Bukarest

Biographie Diskographie [12] Werke [76]

Biographie

1953
geboren am 13.7. in Bukarest, Rumänien
1972
Studium am Konservatorium C. Borumbescu, Bukarest (u.a. Komposition, Kontrapunkt, Formanalyse)
1977
Staatsexamen mit Auszeichnung, drei Diplome: Komposition, Klavier, Pädagogik
1978
Intensivkurs für Komposition bei Myriam Marbe
1978-82
Dozentur für Theorie, Harmonielehre, Kontrapunkt, Ästhetik und Klavier an der Musikschule George Enescu, Bukarest
1980
Aufnahme in den rumänischen Komponistenverband, erste Konzertaufführungen, Rundfunkaufnahmen und Kompositionspreise
1982
Übersiedlung in die Bundesrepublik. Seitdem zahlreiche Preise, Auszeichnungen und Stipendien
1986-91
Lehrauftrag an der Hochschule für Kirchenmusik, Heidelberg (Theorie, Kontrapunkt, Harmonielehre)
1989
Deutsche Staatsbürgerschaft
1989-91
Lehrauftrag an der Hochschule für Musik, Frankfurt/M. (Kontrapunkt, Harmonielehre)
1990-94
Dozentur an der Fachakademie für Kirchenmusik, Bayreuth (Theorie, Kontrapunkt, Harmonielehre)
seit 1996
Professur für angewandte Komposition an der Universität Oldenburg

⇑ nach oben

Konzert von Michala Petri mit UA von Zahnhausens "Recordare"

Preisträgerkonzert mit Michala Petri und UA von Markus Zahnhausens "Recordare" in Aalborg

Der bessere "Opus-Klassik" – früher"Echo-Klassik" – wird als „P2 Prisen“ vom Klassikkanal P2 des Dänischen Radios vergeben. Man wirkt dort der Häppchenkultur dadurch entgegen, dass dem „Künstler des Jahres“ ein halbes Konzertabend zur Verfügung steht. Als „Künstlerin des Jahres 2019“ wurde Michala Petri – sowohl aus Anlass ihres 50. Podiumsjubiläums als auch als Hommage zu ihrem 60. Geburstag – am 14.2.2019 ausgezeichnet.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Hommage à Kurt Redel (1918 - 2013) - Live
Emil Nikolaus von Reznicek
Fauré
Ignaz von Beecke
Robin Hoffmann

Interpreten heute

  • Miklós Spányi

Neue CD-Veröffentlichungen

Konzert-Raritäten aus dem Pleyel-Museum vol. 18
Ferdinand Ries
Piano Duo Adrienne Soós & Ivo Haag
Paul Graener

CD der Woche

Julian Anderson

Julian Anderson

Mit James MacMillan (Jg. 1959) und Julian Anderson (Jg. 1967) gibt es derzeit zwei britische Komponisten, die zweifellos ebenso herausragende Größen ...

Thema Salonmusik

Fireworks
Josef Strauß
Hyperion 1 CD CDA 67495
Walter Wachsmuth
Johann Strauß
Bremer Kaffehaus Orchester

 

Weitere 64 Themen

Heute im Label-Fokus

cpo 2 CD 777 523-2

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

39961

Interpreten
• 299 Kurzbiographien
• 1119 tabellarische Biographien

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc