Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Komponisten mit Lebensdaten insgesamt: 3376

Daniel Purcell

* 1664
† 26.11.1732 London

Biographie Diskographie [1] Werke [5]

Biographie

1664
Daniel Purcell war der jüngere Bruder von Henry Purcell. Über sein genaues Geburtsdatum gibt keine genauen Quellen. Es wird vielfach auch mit 1663 angegeben.
1679
Erwähnung als Chorknabe in der Chapel Royal - ansonsten gibt es nur wenige Zeugnisse über die Ausbildung und Jugend von Daniel Purcell.
1688-1695
Organist des Magdalen College in Oxford, wo er auch als Komponist von Anthems und einer Cäcilienode wirkt.
1695
Nach dem Tod seines Bruders Henry wurde Daniel Purcell gebeten, den fehlenden 5. Akt zu dessen Oper "The Indian Queen" zu vollenden. In der Folge entstanden noch weitere Schauspielmusiken und Lieder.
1700
Teilnahme an einem Komponistenwettstreit zum Thema "The Judgment of Paris" (Das Urteil des Paris). Neben ihm nahmen daran die Komponisten John Weldon, John Eccles, Godfrey Finger teil, wobei Daniel Purcell den dritten Preis errang.
1713-1717
Bis zu seinem Tod im Jahr 1717 war Daniel Purcell Organist an der Kirche St. Andrew's in London.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc