Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Jan Pieterszoon Sweelinck

niederl. Komponist

Diskographie (11)

Amstel Quartet

Amstel Tracks Now!

Challenge Classics CC72534

1 CD • 76min • 2011

10.04.201210 10 10

Der relativ neue Ensembletypus des Saxophonquartetts ist längst dort angekommen, wohin sich etwa auch die vielfältigen Blechbläserformationen in den 1970er und 80er Jahren vorgearbeitet hatten: Vier Saxophone können im Grunde genommen vom Mittelalter bis hin zu den Zeitgenossen alles spielen, was [...]

»zur Besprechung«

annum per annum

Norddeutsche Orgelmusik

Sinus Sin 7002

1 CD • 66min • 2000

24.03.20059 9 9

Als Arp Schnitger wohl im Dezmber 1685 erstmals als Orgelbauer St. [...]

»zur Besprechung«

Ascendo ad patrem meum

Organ Works of Renaissance and Baroque

PASCHENrecords PR 180044

1 CD • 66min • 2017

08.11.201810 10 10

Welch betörende Klangfülle! Es gab Zeiten, in denen war in der historischen Aufführungspraxis alles gefragt, nur das nicht. Vibratolose Streicher, klapprige Cembali, schrill klingende Orgeln, das Klangideal war reichlich anämisch [...]

»zur Besprechung«

Cabezón

La Tecla de l'Alma

Arcana A357

1 CD • 65min • 2009

18.08.20109 9 9

Antonio de Cabezón (ca. 1510?1566) gehört zu den bedeutendsten Komponisten der Renaissance. Seit seiner Kindheit blind, wurde er zum Organisten ausgebildet und trat 1526 in den Dienst von Isabella, geborene Prinzessin von Portugal und durch ihre Heirat mit Karl V. Königin von Spanien und Gemahlin [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Esaias Compenius 1610

Frederiksborg • Sønderborg 1570 • 1996

Sinus Sin 4006

1 CD • 67min • [P] 2006

22.11.200610 10 10

Nach Frankreich, Österreich, Spanien, in die Schweiz, ja sogar in die Philippinen haben Albert Bolliger seine Orgelstreifzüge, sämtlich festgehalten auf dem Label Sinus, bisher schon geführt. Nun ist er in der neuesten Folge seiner stattlichen Reihe in Dänemark angelangt. Der Aufenthalt dürfte dort [...]

»zur Besprechung«

Cromatica

the art of moving souls
Works for Harpsichord

cpo 555 142-2

1 CD • 74min • 2015

17.05.201710 10 10

Der Chromatik haftet immer etwas Geheimnisvolles, Rätselhaftes an. Sie verunklart bei exzessivem Gebrauch mitunter die harmonischen Verhältnisse, verschleiert tonale Bezüge, drückt auf expressive Art und Weise Seelenzustände aus [...]

»zur Besprechung«

Sweelinck

Das weltliche Vokalwerk

Glossa GCD 922401

3 CD • 3h 23min • 2003, 2004

07.08.200910 10 10

Jan Pieterszoon Sweelinck (1562-1621) folgte 1577, als Fünfzehnjähriger, seinem bereits 1573 verstorbenen Vater als Organist der Oude Kerk in Amsterdam nach. Fünf Jahre später fiel die Stadt als eine der letzten katholischen Bastionen in den nördlichen Niederlanden, die Orgel war von nun an im [...]

»zur Besprechung«

Gdansk Organ Landscapes Vol. 1

Like a Phoenix from the Ashes

MDG 906 2157-6

1 CD/SACD stereo/surround • 68min • 2019

09.10.202010 10 10

„Wie ein Phönix aus der Asche“ lautet der Untertitel dieses Albums. Das geht über einen Werbeslogan hinaus, weil der Anlass für dieses alles andere als gewöhnliche Instrumentenportrait tatsächlich ein besonderer ist: Präsentiert wird zumindest auf Tonträger zum ersten Mal die frisch restaurierte Hauptorgel der franziskanischen St.-Trinitatis-Kirche zu Gdansk, der ehemaligen Freien Stadt Danzig

»zur Besprechung«

Orgeltanz

Motette Ursina MOT 13931

1 CD • 77min • 2012

28.04.201410 10 10

In der Schauspielkunst nennt man es eine „Gegenbesetzung“, wenn ein Mime eine Rolle spielt, die seinem Typ eigentlich ganz zuwiderläuft. Dieses aufregende Rezital der Organistin Iris Rieg nimmt so eine Gegenbesetzung auf musikalische Weise vor: Sie stellt die Orgel als ein Instrument zum Tanz vor. [...]

»zur Besprechung«

Puer Nobis Nascitur

Christmas Carols

Challenge Records CC72234

1 CD • 73min • 2006

07.12.20068 8 8

Warum ist Weihnachtsmusik so populär, und warum gibt es keine gleichwertige Oster- oder Pfingstmusik? Die Antwort findet sich indirekt auf der vorliegenden CD, auf welcher der über jeden Zweifel hinsichtlich vordergründigen Weihnachtsgedudels erhabene Ton Koopman weihnachtliche Orgelmusik aus dem [...]

»zur Besprechung«

Hungaroton HCD 32382

1 CD • 75min • 2001

07.02.20065 5 5

Aus den ca. 70 Werken für Tasteninstrumente von Jan Pieterszoon Sweelinck stellte Péter Ella eine repräsentative Auswahl mit Kompositionen zusammen, die auf Tanzmelodien, Volksliedern, Psalmen oder Chorälen basieren. Da Sweelinck keine konkrete Angabe für die Wahl des Instrumentes hinterließ, [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige