Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Emil Nikolaus Reznicek

Komponist und Dirigent

Diskograpie (10)

Emil Nikolaus von Resnicek

Konzertstück für violine & Orchester • Goldpirol • Till Eulenspiegel

cpo 777 983-2

1 CD • 69min • 2014

04.10.20168 9 8

Eine Idylle vom Tegernsee ist der Goldpirol, den Emil Nikolaus von Reznicek im Jahre 1903 geschrieben und, wie Michael Wittmann in seinem Begleittext sagt, offenbar als Satyrspiel nach seiner kapitalen Tragischen Symphonie verstanden hat. [...]

»zur Besprechung«

Emil Nikolaus von Reznicek Symphonies 3 & 4

cpo 777 637-2

1 CD • 71min • 2010

26.09.20149 10 9

Emil Nikolaus von Reznicek (1860-1945) gehört zu den grandios unterschätzten Meistern der Generation Strauss-Mahler, und wie viele andere Vergessene aus jener Zeit verfügte er über schwindelerregende Meisterschaft in jeder Hinsicht: als Melodiker und Harmoniker nicht weniger als als Kontrapunktist [...]

»zur Besprechung«

Emil Nikolaus von Reznicek

Benzin

cpo 777 653-2

2 CD • 1h 33min • 2010

31.01.20188 8 9

Der österreichische Komponist Emil Nikolaus von Reznicek (1860-1945) verdankt seinen Nachruhm einer einzigen Nummer, die bis heute zu den Hits der Wunsch- und Promenadenkonzerte gehört [...]

»zur Besprechung«

Emil Nikolaus von Reznicek

Five String Quartets

cpo 555 002-2

2 CD • 1h 59min • 2015, 2016, 2017, 2018

18.05.20208 9 8

Vor einiger Zeit war er für die Musikwelt nur der Schöpfer der geistreich musikantischen Donna Diana-Ouvertüre, die sogar Karajan dirigierte. Heute wissen wir viel mehr über ihn. Freilich: So spannend und spektakulär Emil Nikolaus von Reznicek als Orchesterkomponist ist, hat man ihn bisher doch noch nicht als Kammermusikschaffenden entdeckt.

»zur Besprechung«

Anzeige

Emil Nikolaus von Reznicek

Symphonische Suite No. 1 • Traumspiel-Suite • Karneval-Suite

cpo 555 056-2

1 CD • 69min • 2012

20.02.20197 7 7

Der neueste Zuwachs der „Reznicek-Edition“ von cpo umfasst drei Orchestersuiten, die binnen eines halben Jahrhunderts entstanden sind [...]

»zur Besprechung«

cpo 999 991-2

2 CD • 1h 52min • 2003

17.12.20047 8 8

„Erkennen Sie die Melodie?ì ? Auch wer Ernst Stankovskis Musikquiz der 70er Jahre nicht mehr erlebt hat, erkennt dessen Titelmelodie sofort, denn die Ouvertüre zu Donna Diana (1894) ist von jeher ein Hit aller Promenaden- und Wunschkonzerte. [...]

»zur Besprechung«

cpo 999 898-2

1 CD • 48min • 2002

17.09.200410 10 10

Man könnte bei anfänglicher Lektüre des wie immer so kundigen wie geistreichen Booklets von Eckhardt van den Hoogen sarkastisch fragen, welchen Wert eine Musik denn eigentlich habe, wenn man sie so einsichtsvoll erklären muß wie diese. Die Antwort erschließt sich sofort beim Hören dieser [...]

»zur Besprechung«

cpo 999 795-2

1 CD • 67min • 2001

03.03.20049 9 9

Wieder einmal eine echte, typische cpo-Entdeckung: Die romantische Ouvertüre zur Oper Donna Diana (1894) pfeifen zwar die Kurorchester von allen Dächern (bekannt geworden ist sie durch die Verwendung als Titelmelodie der Sendung „Erkennen Sie die Melodie?“), doch wer hätte gedacht, dass ihr [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 047-2

1 CD • 66min • 2004

15.11.20078 9 9

Emil Nikolaus von Reznicek: ein verkannter Könner. Außer der Ouvertüre zu seiner Oper Donna Diana von 1894 hat keines seiner Werke im Repertoire überlebt. Und auch dieser wird Unrecht getan, indem sie meist etwas herablassend dem Bereich der orchestralen Unterhaltungsmusik zugeordnet wird. Wieder [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 223-2

1 CD • 69min • 2006

21.01.20099 10 9

Auf die hohe Qualität der Musik des Emil Nikolaus von Reznicek ist von verschiedenen Seiten hingewiesen worden, ohne dass dies nennenswerten Einfluss auf die Berücksichtigung seiner Werke im Konzertleben hätte. Glücklicherweise lässt sich das Label cpo nicht irritieren und setzt seine Erkundungen [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige