Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Komponisten mit Lebensdaten insgesamt: 3376

Jens-Peter Ostendorf

Komponist

* 20.07.1944 Hamburg
† 07.03.2006

Biographie

Biographie

20.7.1944
geboren in Hamburg (Deutschland). Studium an der Musikhochschule Hamburg bei Ernst Gernot Klußmann und Diether de la Motte.
1968
Ein Stipendium ermöglichete Ostendorf die Mitarbeit im Kompositionsstudio von Karl-Heinz Stockhausen und die Teilnahme an dessen Kollektivkomposition "Musik für ein Haus".
1969-1978
Leiter der Bühnenmusik am Hamburger Thalia-Theater.
1972
Studium der experimentellen Phonetik an der Universität Hamburg
1973-1974
Stipendium "Villa Massimo" der Deutschen Akademie Rom.
1976
Erneuter Arbeitsaufenthalt in der Villa Massimo.
1977
Aufenthalt in der Villa Romana in Florenz.
1980
Mitarbeit im Pariser IRCAM. Dozent für Musiktheorie, Komposition und Analyse an der Universität Bremen.
1982
Aufführung des Bühnenwerks "William Ratcliff" (nach Heinrich Heine) als Kammeroper in Hamburg, Neufassungen 1992 und 1994.
1989
Märchenoper "Der falsche Prinz" (nach Wilhelm Hauff).
1992
Musiktheater "Cyrano de Bergerac (nach E. Rostand).
2006
Mitte der Neunziger Jahre wurde es still um den Komponisten. Nach langer Krankheit starb der Komponist im Alter von 61 in Hamburg.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc