Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Komponisten mit Lebensdaten insgesamt: 3376

Georges Bizet

franz. Komponist

* 25.10.1838 Paris
† 03.06.1875 Paris

Georges Bizet, der Schöpfer der weltberühmten Oper Carmen, wurde am 25. Oktober 1838 in Paris geboren. Bereits mit neun Jahren wurde Bizet Schüler des Pariser Konservatoriums, mit 16 Jahren schrieb er seine erste Symphonie in C-Dur. Sie blieb unbekannt bis sie 1933 in den Archiven der Pariser Konservatoriumsbibliothek gefunden wurde, wo die Partitur von Reynaldo Hahn hinterlegt worden war, der sie wiederum von Bizets Witwe erhalten hatte. Ihre Erstaufführung erlebte sie am 26. Februar 1935 unter der Leitung von Felix Weingartner, sie wurde als ein frühes Meisterstück gefeiert. Im Konservatorium studierte Bizet bei Fromental Halévy, dessen Tochter Geneviève er 1869 heiratete. Als Halévy 1862 starb, hinterließ er seine letzte Oper Noé als Fragment, die Bizet vollendete. Das Werk wurde jedoch erst 1885, zehn Jahre nach Bizets Tod, aufgeführt. Bizet war auch ein ausgezeichneter Pianist, der in der Lage war, anlässlich einer Soirée im Hause Halévys ein kompliziertes Stück von Franz Liszt, der ebenfalls anwesend war, fehlerfrei vom Blatt zu spielen. 1857 gewann er mit der Komposition der einaktigen Operette Le docteur Miracle einen Teil eines von Jacques Offenbach gestifteten Preises. Außerdem gewann er den Rompreis, der mit einem dreijährigen Studienaufenthalt in Rom verbunden ist. Dort schrieb er neben einigen anderen Werken auch sein bedeutendes einziges liturgisches Werk, das Te Deum (1858). Die Partitur des Te Deum blieb allerdings bis 1971 unveröffentlicht. Kurze Zeit, nachdem Bizet nach Paris zurückgekehrt war, starb seine Mutter. Im Jahr 1863 komponierte er für das Théâtre Lyrique die Oper Les pêcheurs de perles (Die Perlenfischer), anschließend die Oper La jolie fille de Perth (1867 im Théâtre Lyrique uraufgeführt), die allerdings nur mäßigen Erfolg hatten. Die populäre L’Arlésienne war ursprünglich eine Gelegenheitskomposition, aus der Bizet schließlich eine Suite machte (Uraufführung am 10. November 1872). Am 22. Mai 1872 wurde die einaktige Opéra comique Djamileh uraufgeführt, das wohl bekannteste Werk von Bizet aber, die Oper Carmen (1875), wurde zunächst vom Publikum nicht gut aufgenommen. Den durchschlagenden Erfolg aber, der Carmen zu einem der populärsten Werke der gesamten Opernliteratur machte, erlebte Bizet jedoch nicht mehr. Nur drei Monate nach der Uraufführung von Carmen, am 3. Juni 1875, an seinem sechsten Hochzeitstag, starb er im Alter von 36 Jahrenan einem Herzanfall. Er wurde auf dem Friedhof Père Lachaise in Paris begraben. Noch kurz vor seinem Tod war Bizet zum Ritter der Ehrenlegion ernannt worden.

Diskographie [38] Texte [2] Werke [45]

Diskographie aktuelle Auswahl: 38

Bei sehr umfangreichen Diskographien (>50) werden hier nur Einspielungen mit sehr guten Bewertungen aufgelistet.
Für weitere Ergebnisse benützen Sie bitte die Suche.

= Datum der Besprechung 
= Klassik Heute Bewertung

Marcello Álvarez – The Tenor's Passion

SK 92937;5099709293726
zur Besprechung
Mit diesem Recital macht Marcelo Álvarez nicht nur das halbe Dutzend Solo-CDs voll, sondern setzt auch ein Signal: Aufbruch in ein neues Repertoire heißt die Devise. Manch einer wird erstaunt fragen: Jetzt schon? Gewiss, die Karriere des ...

Sony Classical SK 92937 • 1 CD • 56 min.

14.09.04 [9 10 9]

L' Amour

Juan Diego Flórez

478 5948;0028947859482
zur Besprechung
Ein prächtiger Tenor: hochbegabt, von feinster Kultur und Musikalität, fabelhaft in der Beherrschung seiner gesanglichen Kunst, dazu ein sympathischer, hübscher Kerl, somit ein Goldschatz für jede Opernbühne und jedes Konzertpodium. Gemeint ist Juan ...

Decca 478 5948 • 1 CD • 64 min.

04.07.14 [10 10 10]

Peter Anders

singt Arien und Lieder

94.214;4010276023920
zur Besprechung
Zwischenkriegszeit, Krieg und Nachkriegszeit – das war kein günstiges Klima für eine Sängerkarriere. Und doch war es dem Sänger Peter Anders möglich, gerade in diesen tristen Zeiten zum Liebling der Opern- und Konzertbesucher, der Rundfunk- und ...

SWRmusic 94.214 • 2 CD • 143 min.

26.05.11 [8 5 8]

Banchetto musicale

CTH2593;4003913125934
zur Besprechung
Ein sehr attraktives Programm, mit dem sich das Gitarrenensemble der Musikakademie Kassel ins beste Licht setzt und nachdrücklich demonstriert, welche Möglichkeiten und welche Klangmacht 15 Gitarren entwickeln können. Michael Tröster, der Lehrer der ...

Thorofon CTH2593 • 1 CD • 47 min.

21.01.13 [10 10 10]

Juliane Banse

Per Amore - Opera Arias

93.262;4010276023203
zur Besprechung
Dies ist - fast eine Ausnahme von der heutigen Regel - ein Recital, das zur rechten Zeit kommt. Juliane Banse ist vierzig Jahre alt, steht seit zwanzig Jahren auf der Bühne und hat nun stimmlich wie künstlerisch die höchste Reife erlangt. Behutsam ...

SWRmusic 93.262 • 1 CD • 57 min.

31.01.11 [10 8 10]

G. Bizet • L. Brouwer • C. Domeniconi • F. Moreno-Torroba • M. Praetorius

CLCL 112;4260113461129
zur Besprechung
Nicht gerade allzu reich bestückt ist der Markt mit Gitarrenensembles, geschweige denn mit Originalkompositionen für vier Gitarren. Insofern gebührt dem jungen, 2007 von Studenten Dale Kavanaghs und Thomas Kirchhoffs gegründeten Gran Guitarra ...

Classicclips CLCL 112 • 1 CD • 44 min.

22.10.09 [7 8 7]

Georges Bizet: Carmen (Opéra comique in vier Akten)

5 57434 2;0724355743428
zur Besprechung
Auch wenn man der rechtmäßigen Auffasung ist, daß die Partie der Carmen den Alt- und Mezzostimmen überlassen bleiben soll (trotz Callas u.a.), und ebenso wenn man darüber hinaus den Kult mit dem Duo Gheorghiu-Alagna für übertrieben hält, bleibt an ...

EMI 5 57434 2 • 3 CD • 158 min.

18.06.03 [8 10 8]

G. Bizet

66976;0000000066976
zur Besprechung
Als Schöpfer der Carmen und der L'Arlesienne-Suite hat Georges Bizet Weltruhm erlangt. Ansonsten hat wenig die Zeiten überlebt. Besonders in Vergessenheit geraten ist der Liederkomponist Bizet. Zwanzig seiner Mélodies hat nun die englische ...

Hyperion 66976 • 1 CD • 79 min.

01.07.98 [10 8 10]

G. Bizet

CD 1305;7318590013052
zur Besprechung
Carmen ohne Worte, aber mit Happy End: Auf den Spuren seines Mentors Leopold Stokowski hat José Serebrier, der auch als Komponist hervorgetreten ist, eine Carmen Symphony arrangiert, welche die wichtigsten Nummern aus Bizets Oper umfasst und den ...

BIS CD 1305 • 1 CD • 68 min.

23.04.04 [8 8 8]

Bolero

60156;4019272601569
zur Besprechung
Diese CD ist Geschmacksache, offen eingeräumt. Denn auf seiner dritten Veröffentlichung spielt das (deutsche) Spanish Art Guitar Quartet nicht mehr Musik aus der iberischen Tonwelt, sondern Kreationen französischer Komponisten – die natürlich ihre ...

NCA 60156 • 1 SACD stereo/surround • 57 min.

29.11.05 [8 8 6]

Joseph Calleja

The Golden Voice

475 6931;0028947569312
zur Besprechung
Während Joseph Callejas im letzten Jahr publizierte Debüt-CD in der Programmauswahl reichlich konventionell ausgefallen war, wirkt das neue Recital wesentlich besser auf die stimmlichen Möglichkeiten des Tenors aus Malta zugeschnitten. Die ...

Decca 475 6931 • 1 CD • 59 min.

17.10.05 [9 10 9]

Children's Corner

SMK 89943;0000899432000
zur Besprechung
Wenn sich die Interpreten bemühen, wenn sie sich nicht mit dem Standard-Repertoire begnügen – so wertvoll dessen Früchte seit Jahrhunderten auch sind! –, dann gelingt es ihnen selbst nach rund 100 Jahren Tonträger-Politik, noch ein originelles, von ...

Sony Classical SMK 89943 • 1 CD • 69 min.

28.06.02 [9 8 7]

Chung | Argerich | Angelich

Live at the Théâtre d'Orange

BAC132;3760115301320
zur Besprechung
Die Veröffentlichung des vorliegenden Mitschnitts aus dem Théâtre antique d’Orange fällt in die Geburtstagsfeierlichkeiten der Pianistin Martha Argerich rund um den 5. Juni. Mit dem beliebten Doppelkonzert von Poulenc ist sie auch ...

BelAir classiques BAC132 • 1 DVD-Video • 116 min.

03.06.16 [7 9 8]

Dance Fantasies

Catherine Gordeladze

Virtuoso Piano Masterpieces

BM319300;4014513033529
zur Besprechung
Dem Tanz auf dem Klavier verschrieben hat sich die georgisch-deutsche Pianistin Catherine Gordeladze auf ihrer neuesten CD mit dem Titel „Dance Fantasies“. Zum großen Teil sind es Bearbeitungen, nicht jedoch die drei Grandes Valses brillantes von ...

Antes BM319300 • 1 CD • 77 min.

18.05.17 [8 10 9]

Elina Garanca

Habanera

477 8776;0028947787761
zur Besprechung
Wenn ein Gesangsrezital mit Habanera überschrieben ist, ahnt man die Zielrichtung – hin zur Traumrolle aller Mezzsopranistinnen, zur Carmen. Das trifft auch auf die neue Platte von Elina Garanca zu, die dennoch eine Überraschung bereithält, denn das ...

DG 477 8776 • 1 CD • 68 min.

09.09.10 [9 9 9]

Elīna Garanča

Meditation

479 2071;0028947920717
zur Besprechung
Gounods berüchtigtes Ave Maria nach Bachs C-Dur-Präludium fehlt zwar in dieser Sammlung geistlicher Gesänge, aber es scheint so etwas wie ein künstlerisches Leitbild bei der Programmgestaltung gewesen zu sein. Frömmigkeit zeigt sich hier vor allem ...

DG 479 2071 • 1 CD • 72 min.

09.10.14 [7 8 5]

Stella Grigorian
I'm suddenly Spanish!

OC 719;4260034867192
zur Besprechung
Will man als zwar erfolgreicher, aber noch nicht weithin bekannter junger Sänger auf dem CD-Markt Fuß fassen und sich einen Namen machen, sollte man sich nicht auf das von den Stars weidlich abgegraste Standard-Repertoire kaprizieren, sondern sich ...

OehmsClassics OC 719 • 1 CD • 79 min.

09.12.08 [8 8 8]

Soile Isokoski
Scene d'amour

ODE 1126-2;0761195112625
zur Besprechung
„Aus mir wird nie eine Opernsängerin!”, soll die finnische Sopranistin Soile Isokoski vor mehr als 20 Jahren gesagt haben, nachdem sie den Gesangswettbewerb von Lappenreenta gewonnen hatte. Bis dahin waren Liedgesang und Kirchenmusik ihre ...

Ondine ODE 1126-2 • 1 CD • 57 min.

13.10.08 [8 9 8]

Jonas Kaufmann

L'Opéra

88985390762;0889853907625
zur Besprechung
Jonas Kaufmann, mittlerweile Superstar im internationalen Musikbetrieb, und sein CD-Label Sony legen erneut ein Recital vor, das diesmal der französischen Oper gewidmet ist. Man muß aber nicht gleich kommerzielles Kalkül argwöhnen, denn der Sänger ...

Sony Classical 88985390762 • 1 CD • 74 min.

03.10.17 [8 9 8]

Das Kunstharmonium

ACD 3013;4029897030132
zur Besprechung
Als ein genuines Haus- oder in seiner Funktionalität bescheidenes Kircheninstrument stand das Harmonium bislang nicht im Zentrum des Interesses des Musikbetriebs; allenfalls seine prominente Verwendung in Richard Strauss´ Ariadne auf Naxos bescherte ...

Ambiente ACD 3013 • 1 CD • 71 min.

01.03.12 [10 10 10]

Zoran Todorovich - Arte Nova Voices

74321 85297 2;0743218529726
zur Besprechung
Der Sänger, der hier in der Serie „Arte Nova Voices“ vorgestellt wird, stammt aus Belgrad und hat sich in Hamburg, Wien, Frankfurt, München, darüber hinaus auch in Spanien, Italien und in den USA als Opern- und Konzerttenor bekannt gemacht. In ...

Arte Nova 74321 85297 2 • 1 CD • 55 min.

10.01.02 [5 5 5]

Melodies

6.220602;0747313160266
zur Besprechung
Wer die seltene, aber homogene Besetzung von Violine und Gitarre schätzt, vor allem aber, wer sich – selbst als nur durchschnittlich gebildeter Musikfreund – daran erfreuen kann, dass er bei einer guten Stunde Musik so gut wie alle einzelnen Stücke ...

OUR Recordings 6.220602 • 1 CD • 62 min.

10.06.10 [6 6 7]

Melodies of Love and Death

CC72373;0608917237320
zur Besprechung
Eine im ersten Moment vielleicht allzu triviale, womöglich auch kommerziell justierte Idee, nämlich (weitgehend) populäre Opernpassagen via Klaviertrio – also „ohne Worte“ – zu präsentieren, erweist sich bei näherem Hinhören durchaus als tragfähig ...

Challenge Classics CC72373 • 1 CD • 71 min.

29.09.11 [9 9 9]

Die schönsten Opernchöre III

2199;9120006600422
zur Besprechung
Opernseligkeit pur versprechen die K&K Philharmoniker seit vielen Jahren. Vor allem mit der Interpretation von Werken der Strauß-Familie hat sich dieser Klangkörper eine gewisse Reputation erworben. Landauf landab spielt man sich durch die ...

Da Capo 2199 • 1 CD • 70 min.

17.04.17 [7 7 7]

Französische Orchestermusik

OC 329;4260034863293
zur Besprechung
Eine klassische Wunschkonzertzusammenstellung, die sich nicht nur für den schmaleren Geldbeutel anbietet oder auch als Mitbringsel für Nebenbei-Klassikhörer. Den ausgebufften CD-Sammler und Repertoirejäger wird sie zwar nicht interessieren, da es ...

OehmsClassics OC 329 • 1 CD • 66 min.

07.04.04 [9 9 9]

Pianorchestra

38 139;4260052381397
zur Besprechung
Ein Portrait-Album eines jungen Pianisten, das sich mit einem etwas gewagten Kunstausdruck „Pianorchestra“ nennt und damit suggeriert, hier werde das Klavier so farbenreich und vielstimmig wie ein Orchester behandelt, läßt nicht gerade auf ...

Ars Produktion 38 139 • 1 CD/SACD stereo/surround • 17 min.

25.10.13 [10 10 10]

Anna Prohaska
Sirène

477 9463;0028947794639
zur Besprechung
Sirenen sind in der antiken Mythologie geflügelte weibliche Fabelwesen, die mit ihrem betörenden Gesang die Männer ins Verderben locken. Homer berichtet, wie sich Odysseus auf seiner Irrfahrt dieser Gefahr entzieht, indem er seinen Kameraden die ...

DG 477 9463 • 1 CD • 70 min.

20.06.11 [7 8 7]

Provence - Auf den Wegen des Lichts

241;4012652024132
zur Besprechung
Dem mit schönen Provence-Fotos angereicherten Begleitheft (und den Internet-Informationen) ist zu entnehmen, dass sich die an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover unterrichtende Ulrike Moortgat-Pick nicht nur auf konservative Weise ans ...

gutingi 241 • 1 CD • 40 min.

10.06.09 [8 8 8]

Rachmaninov – Transcriptions • Corelli Variations

HMU 907336;0093046733629
zur Besprechung
Olga Kern ist einer jener sympathischen Problemfälle, die im Musikleben unserer Zeit für Unruhe und zugleich für Aufmerksamkeit sorgen. Die russische Pianistin – in jeder Hinsicht ein Kern-Kraftwerk – gewann den Bozener Busoni-Wettbewerb und zuletzt ...

harmonia mundi HMU 907336 • 1 CD • 73 min.

12.07.04 [8 8 8]

G. Bizet • M. Ravel

93.013;4010276011224
zur Besprechung
Auch wenn das üppig blühende Musizieren des SWR-Orchesters selten Wünsche übrig läßt und das generell sehr hohe Niveau dieses Klangkörpers auch vor 1997 unter Beweis stellt, so ist doch der Repertoirewert dieser CD äußerst zweifelhaft: Von Ravels ...

SWRmusic 93.013 • 1 CD • 61 min.

01.05.01 [5 6 5]

Revolution for bassoon

98.502;4010276019664
zur Besprechung
Weshalb diese neue Serie aus dem Hause Hänssler Classic den Titel „Revolution“ trägt, weiß vermutlich allein der Produzent. Zumindest bietet die erste Folge, die der japanischen Fagottistin Junko Kundo gewidmet ist, dafür keine plausible Erklärung. ...

hänssler CLASSIC 98.502 • 1 CD • 68 min.

08.11.07 [8 8 8]

Die schönsten Opernchöre I

181;9120006600040
zur Besprechung
Alljährlich um Weihnachten und im Sommer werden deutsche Mehrzweckhallen und Open Air-Locations en gros von Opern-Tournee-Produktionen heimgesucht, die mit Massenaufgebot an Mitwirkenden, opulenter Ausstattung und sogenannten Stars aller ...

Da Capo 181 • 1 CD • 75 min.

04.01.06 [5 6 5]

Sempre libera

Miah Persson

2112;7318599921129
zur Besprechung
Die schwedische Sopranistin Miah Persson ist heute mit 45 Jahren auf dem Höhepunkt ihrer Karriere angelangt, international gleichermaßen auf der Opernbühne wie im Konzertsaal gefragt. Der Rezensent erinnert sich gerne an ihre Poppea, ihre Cleopatra, ...

BIS 2112 • 1 CD/SACD • 66 min.

30.06.15 [7 8 7]

Ténor Tenore!

French and Italian Opera Arias

2066;7318599920665
zur Besprechung
Ein Tenor stellt sich vor: Yinjia Gong, jung, begabt und gut geschult. Er kommt aus China, hat aber seine Ausbildung in Schweden erfahren, wohin ihn seine Björling- und Gedda-Bewunderung geführt hat. Er ist mehrfacher Preisträger und macht jetzt ...

BIS 2066 • 1 CD/SACD stereo/surround • 78 min.

10.08.15 [6 8 6]

Wilfried Van den Brande
Basso Cantante - French Opera Arias

DOM 2910 38;5413969910382
zur Besprechung
Ein „sehr gut“ für die Auswahl der Vortragsstücke (mit Nummern aus Bizets La jolie fille de Perth, aus Lakmé von Delibes, Philemon und Baucis von Gounod, Le Caid von Thomas u.a.), ein weiteres für die Nürnberger Symphoniker, die mit vorbildlicher ...

Talent DOM 2910 38 • 1 CD • 54 min.

31.08.05 [4 8 4]

Elizabeth Vidal

The Art of the Coloratura Airs d'Opéras français

DOM 291077;54139699100771
zur Besprechung
Wenn ein neuer Sänger oder eine neue Sängerin in im Reich der Tonträger vorgestellt wird, dann sollte ein aufschlußreicher biographischer Steckbrief nicht fehlen. Über die Koloratursängerin Elizabeth Vidal, die vom Label talent präsentiert wird, ...

Talent DOM 291077 • 1 CD • 63 min.

07.06.06 [6 8 6]

Rolando Villazón
Opera Recital

0946 344701 2 4;0094634470124
zur Besprechung
Was im blumig-verquasten Booklet-Text André Tubeufs als „wunderbar breites Spektrum vokalen und dramatischen Ausdrucks, das … alle erdenklichen Nuancierungen enthält“ angepriesen wird, ist in Wahrheit ein musikalisches Sammelsurium, ein ...

Virgin 0946 344701 2 4 • 1 CD • 62 min.

03.04.06 [6 10 6]

Festliches Weihnachtskonzert

98.635;4010276024705
zur Besprechung
Wo andernorts jetzt nach und nach Weihnachts-CDs aus dem Boden gestampft werden, die nichts anderes sind als Koppelungen älterer Aufnahmen, da kommt aus dem Hause hänssler Classic etwas Erfreuliches: Kein Archivmaterial, sondern Neueinspielungen ...

hänssler CLASSIC 98.635 • 1 CD • 73 min.

18.11.11 [8 8 8]

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc