Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Komponisten mit Lebensdaten insgesamt: 3376

Karol Szymanowski

* 03.10.1882 Tymoszówka bei Kiew
† 29.03.1937 Lausanne

Biographie Diskographie [18] Texte [1] Werke [54]

Biographie

3.10.1882
geboren in Tymoszówka bei Kiew
1896
Klavierunterricht in der Musikschule seines Verwandten Günther Neuhaus
1901
privater Musikunterricht
1905
Gruppierung "Junges Polen in der Musik" mit eigenem Verlag und eigenen Konzerten zusammen mit anderen Komponisten
1906-1908
Aufenthalt überwiegend in Berlin
1909
Reise nach Italien
1910
Reise nach Sizilien
1910-1914
Wohnsitz in Wien
1914
Studienreise nach Nordafrika (Tunesien, Algerien)
1914-1917
lebt zurückgezogen auf dem heimatlichen Gut (Zerstörung im Laufe der Revolution); Reisen nach Rußland
1915
Metopen op. 29 für Klavier und Mythen op. 30 für Violine und Klavier
1917-1919
literarische Versuche (Novelle Ephesos)
1920/1921
Zwei Konzerttourneen durch die USA mit dem Geiger Pawel Kochanski und dem Pianisten Arthur Rubinstein
1.11.1921
Uraufführung Violinkonzert Nr. 1 in Warschau
24.11.1921
Uraufführung Sinfonie Nr. 3 (Das Lied von der Nacht) für Tenor, Chor und Orchester in London
Januar 1922
Erster Preis bei einem Kompositionswettbewerb des polnischen Kultusministeriums für das Streichquartett Nr. 1 C-Dur op. 37
ab 1922
Beschäftigung mit der Volksmusik der Tatra-Region
12.6.1926
Uraufführung der Oper Król Roger (König Roger) in Warschau
1927-1929
Direktor des Konservatoriums von Warschau
1930-1932
Rektor der Musikhochschule in Warschau
11.5.1935
Uraufführung der Ballett-Pantomime Harnasie in Prag
29.3.1937
gestorben in Lausanne an den Folgen einer Tuberkulose

⇑ nach oben

Klangkultur

Diyang Mei

Gestern fand das letzte Finale beim diesjährigen Musikwettbewerb der ARD statt, bei dem drei Finalisten um die begehrten Preise spielten. Zur Auswahl standen die Viola-Konzerte von Walton, Bartók und Hindemith, Glanzstücke des Repertoires, von denen jedoch nur die beiden letzten aufgeführt wurden, und die Solisten vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der animierten Leitung von Joseph Bastian begleitet wurden.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Årstiderne
Dmitri Shostakovich
Michael Haydn
Einojuhani Rautavaara
Jacques-Martin Hotteterre

Interpreten heute

  • Camerata Köln

Neue CD-Veröffentlichungen

France
Five Seasons
George Frideric Handel
Journey

CD der Woche

Louis Spohr

Louis Spohr

Im Jahre 1805 verliebte sich der Konzertmeister des Gothaischen Hoforchesters Louis Spohr in Dorette Scheidler, ihrerseits Tochter zweier Hofmusiker ...

Heute im Label-Fokus

BIS

Schumann
Kalevi Aho
Stenhammar
Brahms

→ Infos und Highlights

Thema Liedgesang

Hugo Wolf - Mörike-Lieder
Albert Roussel - Les Mélodies
Richard Strauss
Naxos 1 CD 8.557075
Hugo Wolf<br />Lieder nach Gedichten von Eduard Mörike
Dmitri Hvorostovsky

 

Weitere 62 Themen

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

58206

Werke

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2018