Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Komponisten mit Lebensdaten insgesamt: 3376

Christian Lindberg

schwed. Posaunist und Komponist

* 15.02.1958 Stockholm

Der schwedische Posaunist, Komponist und Dirigent Christian Lindberg feiert seinen 60. Geburtstag. Am 15. Februar 1958 wurde er in Danderyd geboren und wuchs in einem künstlerischen Elternhaus auf: seine Eltern waren beide Maler. Nach dem Vorbild Ringo Starrs wollte Christian zunächst Schlagzeuger werden, wechselte dann aber zur Trompete. Posaune lernte er erst im Alter von 16 Jahren, als er – beeindruckt durch Aufnahmen von Jack Teagarden – mit einer geborgten Posaune in der Dixielandband eines Freundes mitspielen wollte. Er besuchte schließlich die Königlich Schwedische Musikakademie und war bereits mit 18 Jahren Mitglied im Königlich Schwedischen Opernorchester. Mit 20 Jahren beendete er seine Orchesterlaufbahn wieder, um in Stockholm, London und Los Angeles zu studieren. 1984 gab er sein Konzertdebüt mit dem Posaunenkonzert von Henri Tomasi. Im gleichen Jahr unterzeichnete er einen Vertrag mit BIS Records für 3 CD-Veröffentlichungen. Sein erstes Solo-Album erschien unter dem Titel „The Virtuoso Trombone“ – mittlerweile hat er über 60 Einspielungen veröffentlicht. Lindberg ist vermutlich der erste klassische Posaunist, der ausschließlich als Solist tätig ist. Er hat unablässig das Repertoire für sein Instrument erweitert, mehr als 60 neue Posaunenwerke uraufgeführt, über 100 andere Werke für Posaune transkribiert und hat sich dabei stets stark für zeitgenössische Musik engagiert. Komponisten wie Alfred Schnittke, Michael Nyman, Toru Takemitsu, Christopher Rouse, Luciano Berio oder Arvo Pärt haben Stücke für ihn komponiert. Am 7. September 2017 gab Lindberg seine 100. Premiere eines Posaunenkonzerts. Sein umfangreiches Repertoire umfasst dabei auch eigene Kompositionen. So wurde sein Helicon Wasp 2003 beim internationalen Posaunenfestival in Helsinki uraufgeführt. Im Jahr 2000 gab Lindberg mit der Northern Sinfonia auch sein Debüt als Dirigent. Seitdem dirigierte er regelmäßig das Nordic Chamber Orchestra, von 2005 bis 2010 sogar als dessen Chefdirigent. Von 2005 bis 2012 war er Chefdirigent des Swedish Wind Ensemble. Derzeit leitet Lindberg das Arctic Philharmonic Orchestra und ist musikalischer Direktor des Israel Netanya Kibbutz Orchestra.

Diskographie [10] Werke [18]

Diskographie aktuelle Auswahl: 10

Bei sehr umfangreichen Diskographien (>50) werden hier nur Einspielungen mit sehr guten Bewertungen aufgelistet.
Für weitere Ergebnisse benützen Sie bitte die Suche.

= Datum der Besprechung 
= Klassik Heute Bewertung

Sharon Bezaly

Nordic Spell

1499;7318590014998
zur Besprechung
In welchem Luxus lebt die Flötistin Sharon Bezaly! Sie weiß eines der beständigsten und innovativsten Labels des Klassik-Marktes bedingungslos hinter sich. Anders ist es kaum zu erklären, dass Robert von Bahr es ihr immer wieder ermöglicht, Werke ...

BIS 1499 • 1 CD • 74 min.

06.09.05 [10 10 10]

brain rubbish

1958;7318590019580
zur Besprechung
Wenn man das nahezu anderthalb Stunden währende Bläserspektakel dieser CD (genau 81 Minuten) kritisch durchgehört hat, fühlt man sich irgendwie an die Standing Ovations beim Finale des Internationalen Monte Carlo Zirkusfestivals erinnert: ...

BIS 1958 • 1 CD • 81 min.

03.09.12 [8 8 8]

Foliations

1438;7318590014387
zur Besprechung
Es geht munter los mit einer Art dreisätziger Ouvertüre aus dem Jahr 1961 des Filmkomponisten Sir Malcolm Arnold (Die Brücke am Kwai), diesmal ganz dem klassischen Formenkanon verpflichtet: Sonate, Chaconne, Rondo. Der Vortrag ist erfüllt von ...

BIS 1438 • 1 CD • 82 min.

21.12.09 [10 10 10]

Christian Lindberg

A Composer's Portrait II

1658;7318590016589
zur Besprechung
“Musik ist etwas gänzlich Abstraktes,” beginnt Christian Lindberg den Text zum zweiten Teil seines Komponistenportraits: „Wir wissen nicht, woher ihre gewaltigen Kräfte rühren ... Auch ihr außerordentlicher Einfluß auf die Menschen ist etwas, das ...

BIS 1658 • 1 CD • 76 min.

11.07.08 [10 9 9]

Christian Lindberg

A Composer's Portrait

1428;7318590014288
zur Besprechung
Die ja gelegentlich durchaus clowneske Musikalität Christian Lindbergs hat inzwischen ihre verdiente internationale Resonanz – hier auf dieser CD zeigt sich aber auch ein hinreißend behender, eigenständiger Komponist mit einer rhythmisch und ...

BIS 1428 • 1 CD • 76 min.

03.05.05 [9 10 10]

Christian Lindberg

conducts the Swedish Wind Ensemble

CD 1268;7318590012680
zur Besprechung
Das „Schwedische Bläserensemble“ (Swedish Wind Ensemble) ist im mehrfachen Sinne ein junges Blasorchester. Erst wenige Jahre „alt“, fällt unter den 43 ausschließlich mit jugendlichen Berufsmusikern besetzten Stimmen vor allem der hohe Anteil junger ...

BIS CD 1268 • 1 CD • 70 min.

11.01.05 [8 9 9]

K. Aho • V. Holmboe • M. Larsson • Chr. Lindberg

BIS-CD-888;7318590008881
zur Besprechung
Was kann die Posaune, was andere Blechblasinstrumente nicht können? Ein wirklich stufenloses Glissando! Prompt darf das auch nicht fehlen, wenn der Posaunist Christian Lindberg sich mit Schwebeklängen einem imaginären Arabien zuwendet: Der Titel ...

BIS BIS-CD-888 • 1 CD • 79 min.

01.08.99 [8 6 8]

J.S. Bach • Chr. Lindberg • M. Mussorgsky • R. Schumann • I. Strawinsky

BIS-CD-988;7318590009888
zur Besprechung
Christian Lindberg ist nicht nur ein superber Posaunist, sondern auch ein rechter Scherzbold. Los Bandidos heißt ein minimalistischer Kompositionsbeitrag von ihm, der dem Gesamtprogramm als Blickfang und Leitmotiv dient: Wie ein Bandit "klaut" sich ...

BIS BIS-CD-988 • 1 CD • 69 min.

01.06.00 [6 8 6]

Nordic Trumpet Concertos

1548;7318590015483
zur Besprechung
Nach Kants Philosophie ist alles Geniale originell, nicht alles Originelle aber genial. Vereinfacht ausgedrückt: Ist alles gut, bloß weil es neu ist? Man kann solcher Frage nicht ausweichen, weil es weder eine Norm für gute und schlechte Musik noch ...

BIS 1548 • 1 CD • 65 min.

17.09.07 [8 8 8]

Trombone Fantasy

1888;7318590018880
zur Besprechung
Ein chinesisches Programm, genauer gesagt, ein Programm mit konzertanter Musik eines chinesischen Komponisten für Chinesisches Orchester zu veröffentlichen, ist ein echter Coup des umtriebigen Posaunisten Christian Lindberg. Es verknüpft sehr ...

BIS 1888 • 1 CD • 67 min.

09.02.12 [10 10 10]

⇑ nach oben

Klangkultur

Diyang Mei

Gestern fand das letzte Finale beim diesjährigen Musikwettbewerb der ARD statt, bei dem drei Finalisten um die begehrten Preise spielten. Zur Auswahl standen die Viola-Konzerte von Walton, Bartók und Hindemith, Glanzstücke des Repertoires, von denen jedoch nur die beiden letzten aufgeführt wurden, und die Solisten vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der animierten Leitung von Joseph Bastian begleitet wurden.

→ weiter...

Proteste bei der Preisvergabe

Das Aoi Trio aus Japan

Um Vergleichbarkeit bemüht, hatte die Jury beim gestrigen Finale im Fach Klaviertrio wieder einen engen Parcours aufgestellt. Diesmal war neben der Kammersonate von Hans Werner Henze, die in diesem Jahr ihren 70. Geburtstag feiert – eine Revision erfolgte 1963 – eines der beiden großen Trios von Franz Schubert gefordert.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Piano Figaro
Årstiderne
Dmitri Shostakovich
Michael Haydn
Einojuhani Rautavaara

Interpreten heute

  • Helsinki Philharmonic Orchestra
  • Sigvards Kļava
  • Latvian Radio Choir
  • Marielle Nordmann
  • Leif Segerstam

Neue CD-Veröffentlichungen

France
Five Seasons
George Frideric Handel
Journey

CD der Woche

Louis Spohr

Louis Spohr

Im Jahre 1805 verliebte sich der Konzertmeister des Gothaischen Hoforchesters Louis Spohr in Dorette Scheidler, ihrerseits Tochter zweier Hofmusiker ...

Heute im Label-Fokus

Ambiente-Audio

Sigfrid Karg-Elert
Charles-Marie Widor
Johann Nepomuk David
Mischa Meyer, Violoncello

→ Infos und Highlights

Thema Liedgesang

Paul Arnim & Peter Edelmann – Two Voices, One Name
Gustav Mahler<br />Liederzyklen in Bearbeitung für Kammerensemble
A Soprano’s Schubertiade
Verlangen
Richard Strauss
Ludwig van Beethoven - Lieder

 

Weitere 62 Themen

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

7584

Komponisten
• 346 Kurzbiographien
• 357 tabellarische Biographien

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2018