Erika Haase: Diskographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Diskographien insgesamt: 12725

Erika Haase

dt. Pianistin

* 23.03.1953 in Darmstadt
† 01.05.2013 in Frankfurt/M.

Diskographie [6]

Diskographie

= Besprechungsdatum = Bewertung

Études pour piano Vol. II

100;4009850010005
zur Besprechung
Nach ihrer musikalisch phänomenalen und rein pianistisch ebenso glänzenden ersten CD mit Etüden für Klavier (Ligeti, Strawinsy, Bartók, Messiaen; Tacet 53) legt Erika Haase nach: Ebenso schlüssig durchdacht wie differenziert dargebracht stellt sie ...

Tacet 100 • 1 CD • 67 min.

30.08.02 [10 9 10]

Études pour piano Vol. IV

165;4009850016502
zur Besprechung
Lobenswert zweifellos ist das Tacet-Projekt der Darmstädter Pianistin Erika Haase, sich dem Etüdenschaffen bedeutender Komponisten bis hin zu den neueren Werken Ligetis zu widmen, genauer gesagt: sich den bisweilen höllischen Schwierigkeiten mancher ...

Tacet 165 • 2 CD • 103 min.

06.08.09 [8 8 8]

Hommage à Steuermann

186;4009850018605
zur Besprechung
Hier handelt es sich um eine der sonderbarsten, problematischsten, in manchen Teilen auch anregendsten Editionen der letzten Monate oder auch Jahre. Da sind zunächst die Schönberg-Aufnahmen des verdienstvollen, im Leben und in der Kunst nicht eben ...

Tacet 186 • 2 CD • 92 min.

02.03.10 [8 8 8]

B. Bartók • G. Ligeti • O. Messiaen • I. Strawinsky

53;0000000000053
zur Besprechung
Abgesehen davon, daß eineinviertel Stunden hochkomplexe Etüden dem Zuhörer eine gehörige Portion Mut und Engagement abverlangen (am besten: zyklenweise vorgehen), ist diese Aufnahme unbedingt empfehlenswert: Normalerweise erwartet man von einer ...

Tacet 53 • 1 CD • 74 min.

01.04.98 [10 10 10]

Franz Liszt Études pour piano Vol. III

150;4009850015000
zur Besprechung
Erika Haases Bemühungen um alles Bildhafte, um die klanglichen Erkundungen in den verschiedensten Formen der hier dokumentierten Liszt-Etüden ist nicht niedrig zu veranschlagen. Sie beschäftigt sich mit den Paganini-Etüden mit jener Umsicht und ...

Tacet 150 • 1 CD • 59 min.

24.08.06 [7 9 8]

Ordre - Désordre: Hommage à György Ligeti Complete piano and harpsichord works

Tacet129;4009850012900
zur Besprechung
Es ist nicht ganz fair (aber Ligeti selbst ist daran nicht ganz unschuldig), seine genialen Etüden mit olympischen Disziplinen oder gar der Tour de France zu vergleichen, wobei das gelbe Trikot fast immer Pierre-Laurent Aimard zustände, auch im ...

Tacet Tacet129 • 2 CD • 126 min.

29.07.03 [10 10 10]

⇑ nach oben

Klangkultur

Diyang Mei

Gestern fand das letzte Finale beim diesjährigen Musikwettbewerb der ARD statt, bei dem drei Finalisten um die begehrten Preise spielten. Zur Auswahl standen die Viola-Konzerte von Walton, Bartók und Hindemith, Glanzstücke des Repertoires, von denen jedoch nur die beiden letzten aufgeführt wurden, und die Solisten vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der animierten Leitung von Joseph Bastian begleitet wurden.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Årstiderne
Dmitri Shostakovich
Michael Haydn
Einojuhani Rautavaara
Jacques-Martin Hotteterre

Interpreten heute

  • Camerata Köln

Neue CD-Veröffentlichungen

France
Five Seasons
George Frideric Handel
Journey

CD der Woche

Louis Spohr

Louis Spohr

Im Jahre 1805 verliebte sich der Konzertmeister des Gothaischen Hoforchesters Louis Spohr in Dorette Scheidler, ihrerseits Tochter zweier Hofmusiker ...

Heute im Label-Fokus

BIS

Schumann
Kalevi Aho
Stenhammar
Brahms

→ Infos und Highlights

Thema Liedgesang

Max Reger
Invitation au voyage
„... in trunken-schönem Tanz!“
Verlangen
Richard Strauss<br />Lieder
Franz Schubert<br />Romantic Poets, Vol. 1

 

Weitere 62 Themen

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

58206

Werke

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2018