Deon van der Walt: Diskographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Diskographien insgesamt: 12762

Deon van der Walt

* 28.07.1958 in Kapstadt
† 29.11.2005 in Kapstadt

Deon van der Walt galt als einer der führenden lyrischen Tenöre, der an allen großen Häusern in Europa und USA Mozart- und Rossini-Partien verkörperte. Seine Debüt bei den Salzburger Festspielen gab er 1987 als Belmonte, 1990 folgte sein Debüt an der Metropolitan Opera New York. Seit 1988 lebte Deon van der Walt in Zürich. Am 29.11.2005 war Deon van der Walt bei einer Auseinandersetzung mit seinem Vater im Streit erschossen worden. Anschließend hatte der 78-jährige Vater die Waffe gegen sich selbst gerichtet.

Biographie Diskographie [2]

Diskographie

= Besprechungsdatum = Bewertung

J. Brahms

AM 1193-2;4017563119328
zur Besprechung
Schubert, Schumann, Brahms, Löwe, Strauss, Pfitzner usw. - die großen Liedkomponisten erfahren derzeit systematische Gesamteinspielungen, bei einigen Serien ereignen sich sogar regelrechte Parallel-Aktionen. Die Brahms-Edition bei Ars musici (eine ...

Ars Musici AM 1193-2 • 1 CD • 60 min.

01.02.01 [7 8 8]

J. Haydn

0630-17129-2;0706301712924
zur Besprechung
Als dritte seiner sechs späten großen Messen entstand Haydns d-Moll-Messe 1796 unter dem Eindruck der Bedrohung Österreichs durch Napoleon, die dann durch den Sieg der englischen Marine unter Admiral Nelson abgewendet wurde. Harnoncours in pastosen ...

Teldec 0630-17129-2 • 1 CD • 51 min.

01.08.99 [8 8 8]

Rollen und Besetzungen:

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc