Karl Böhm: Diskographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Diskographien insgesamt: 12716

Karl Böhm

* 28.08.1894 in Graz
† 14.08.1981 in Salzburg

Vor 125 Jahren, am 28. August 1894 wurde der Dirigent Karl Böhm in Graz geboren. Der Sohn eines Juristen studierte auf Wunsch des Vaters ebenfalls Jura, bevor er am Grazer und Wiener Konservatorium seine Ausbildung erhielt. 1917 wurde er Repetitor an der Oper seiner Heimatstadt, 1919 2. Kapellmeister und ein Jahr später 1. Kapellmeister. Bruno Walter holte ihn 1921 nach München, 1927 wurde er GMD in Darmstadt. Von 1932-1942 war er Dirigent an der Dresdner Semperoper, wo er u.a. die Uraufführungen von den Strauss-Opern Die schweigsame Frau und Daphne leitet (letztere ist ihm gewidmet) . Mit Richard Strauss verband ihn eine enge Freundschaft bis zum Tod des Komponisten. Nach dem 2. Weltkrieg leitete er von 1954-1956 die Wiener Staatsoper, 1957 gastierte mit Mozarts Don Giovanni an der New Yorker Met und dirigierte von 1962 bis1971 regelmäßig bei den Bayreuther Festspielen. Als eminenter Mozart-, Strauss- und Wagner-Dirigent gehörte Karl Böhm zu den gefeierten Repräsentanten einer großen österreichischen Dirigententradition. Sein künstlerisches Vermächtnis ist auf zahlreichen Tonträgern dokumentiert.

Biographie Diskographie [54]

Diskographie

= Besprechungsdatum = Bewertung

Wilhelm Backhaus plays Brahms & Schumann

94.203;4010276021513
zur Besprechung
Eine Wiederbegegnung auf mehreren Ebenen! Die beiden Backhaus-Dokumente mit dem B-Dur-Konzert von Brahms und der C-Dur-Fantasie von Schumann sind unter der Nummer 94.044 bereits bei Hänssler im Programm angeboten worden. Jetzt, mit einem ...

hänssler CLASSIC 94.203 • 1 CD • 73 min.

14.01.09 [8 7 8]

Karl Böhm dirigiert

93.014;4010276011231
zur Besprechung
Auch wenn Karl Böhms Konterfei auf dem Cover prangt, verdient diese Veröffentlichung doch zunächst Interesse als Erinnerung an die aus Jugoslawien stammende Pianistin Branka Musulin. Die Schülerin von Alfred Cortot und Max Pauer war eine ...

SWRmusic 93.014 • 1 CD • 79 min.

25.03.02 [7 5 8]

J. Brahms • R. Schumann

94.044;4010276013976
zur Besprechung
Wilhelm Backhaus’ Dresdner Interpretation des B-Dur-Konzerts von Brahms aus dem Jahr 1939 ist wiederholt auf verschiedenen Tonträgern (etwa Dante HPC 039 oder Fono LHW 018) herausgegeben worden – in Konkurrenz zu den „offiziellen“ Einspielungen mit ...

hänssler CLASSIC 94.044 • 1 CD • 73 min.

01.10.03 [7 6 5]

Elisabeth Schwarzkopf

In Oper, Operette und Lied

PH06068;0881488606829
zur Besprechung
Seitdem die gleitende 50-Jahre-Schutzfrist, außerhalb derer Musikaufnahmen keinem Rechtsschutz mehr unterliegen, also für jedermann frei verfügbar sind, die publikationsträchtige und aufnahmetechnisch avancierte LP-Ära erreicht hat (ca. 1950), ist ...

Profil PH06068 • 2 CD • 128 min.

20.04.07 [10 8 10]

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc