Tanja Becker-Bender: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1119

Tanja Becker-Bender

* 1978 in Stuttgart

Biographie Diskographie [1]

Biographie

1978
geboren in Stuttgart,Studium zunächst bei Wilhelm Melcher an der Stuttgarter Musikhochschule, Fortsetzung und Abschluß des Studiums bei Günter Pichler an der Wiener Musikuniversität und bei Robert Mann an der Juilliard School in New York ab (Master of Music und Artist Diploma).
1997
Gerade neunzehnjährig, brachte sie das Violinkonzert von Rolf Hempel in Stuttgart zur Uraufführung. Auch bei internationalen Festivals tritt sie häufig auf. Meisterkurse gab sie als Leiterin des Violin-Programms der "European American Musical Alliance” an der "Ecole Normale de Musique” in Paris, im Rahmen der Internationalen Kronberg Academy sowie auf einer Südamerika Tournee, veranstaltet vom Mozarteum Argentino Buenos Aires.
2006/2007
Tanja Becker-Bender ist ab dem Wintersemester 2006/07 neue Professorin für Violine an der Hochschule für Musik Saar.

⇑ nach oben

Konzert von Michala Petri mit UA von Zahnhausens "Recordare"

Preisträgerkonzert mit Michala Petri und UA von Markus Zahnhausens "Recordare" in Aalborg

Der bessere "Opus-Klassik" – früher"Echo-Klassik" – wird als „P2 Prisen“ vom Klassikkanal P2 des Dänischen Radios vergeben. Man wirkt dort der Häppchenkultur dadurch entgegen, dass dem „Künstler des Jahres“ ein halbes Konzertabend zur Verfügung steht. Als „Künstlerin des Jahres 2019“ wurde Michala Petri – sowohl aus Anlass ihres 50. Podiumsjubiläums als auch als Hommage zu ihrem 60. Geburstag – am 14.2.2019 ausgezeichnet.

→ weiter...

Referenz-Aufnahmen

aus dem Themenbereich
Musik für Trompete und Orgel

BIS 1 CD BIS-CD-1109
Concerto
Aktivraum 1 CD AR 20102
Barockmusik für Trompete und Orgel
Mussorgsky<br />Bilder einer Ausstellung

Neue CD-Veröffentlichungen

Ferdinand Ries
Piano Duo Adrienne Soós & Ivo Haag
Paul Graener
Barock trifft Moderne

CD der Woche

Julian Anderson

Julian Anderson

Mit James MacMillan (Jg. 1959) und Julian Anderson (Jg. 1967) gibt es derzeit zwei britische Komponisten, die zweifellos ebenso herausragende Größen ...

Thema Salonmusik

Johann Strauß
Fireworks
Walter Wachsmuth
Who Is Afraid Of 20th Century Music? Vol. 3
Heinrich Wilhelm Ernst
Bremer Kaffehaus Orchester

 

Weitere 63 Themen

Heute im Label-Fokus

cpo 2 CD 777 523-2

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

455

Opern mit Besetzungsangaben

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc