Orchestra Filarmonica della Scala: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1099

Orchestra Filarmonica della Scala

* 1982 in Mailand

Biographie Diskographie [1]

Biographie

1982
Das Orchester Filarmonica della Scala spielte sein erstes Konzert am 25. Januar 1982 unter der Leitung seines Gründers, Claudio Abbado. Von Anfang an arbeitete es mit Dirigenten wie Georges Prêtre, Lorin Maazel, Wolfgang Sawallisch oder Carlo Maria Giulini zusammen. Giulini leitete das Orchester auf seiner ersten Auslandstournee.
1987-2005
Riccardo Muti ist in dieser Zeit Chefdirigent des Orchesters und macht es über die Landesgrenze hinaus bekannt.
2006
Mit Daniele Gatti unternimmt das Orchester eine Reise nach Istanbul, Belgrad und Budapest, unter Myung-Whun Chung eine Konzertreise nach Warschau, Moskau und Berlin, unter der Leitung von Riccardo Chailly nach Großbritannien und Irland.
2007
Daniel Barenboim leitet ein Konzert des Orchesters in Lugano (Schweiz), mit Riccardo Chailly reist das Orchester in die USA und Kanada. Im Oktober 2007 gastiert Daniele Gatti mit dem Orchester in München.
ab 2008
Neben Gastspielen in der ganzen Welt vergibt das Orchester auch Auftragskompositionen. CD-Aufnahmen liegen bei den Labels Sony, Decca und EMI vor, darunter das gesamte sinfonische Schaffen von Beethoven mit Riccardo Muti.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc