Catherine Naglestad: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1099

Catherine Naglestad


Biographie Diskographie [1]

Biographie

1965
geboren in San José. Ihre Ausbildung erhielt sie am Konservatorium von San Francisco, es folgten Studienaufenthalte in Rom und New York.
2001
Fiordiligi in Mozarts Così fan tutte bei den Salzburger Festspielen. Musetta in Puccinis La Bohème am Royal Opera House Covent Garden London.
2004
Fiordiligi am Royal Opera House Covent Garden in London. Liù in Puccinis Turandot an der Staatsoper Stuttgart.
2005
Titelpartie in Händels Rodelinda an der San Francisco Opera.
2006
Titelpartie in Vicenzo Bellinis Norma an der Staatsoper Stuttgart. Titelpartie in Richard Strauss' Salome an der Pariser Opéra de la Bastille.
2008
Titelpartie in Puccinis Tosca bei den Bregenzer Festspielen. Das Publikum verlieh Catherine Naglestad für ihr Debüt mit Tosca an der Dallas Opera den "Maria Callas Debut Artist of the Year Award".
2011/12
Titelpartie in Puccinis Tosca an der Bayerischen Staatsoper und Brünnhilde (Siegfried) im Ring-Zyklus am selben Haus.

Rollen und Besetzungen:

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc