Musica Alta Ripa: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1100

Musica Alta Ripa


Biographie Diskographie [4]

Biographie

1984
Gründung des Ensembles durch Danya Segal (Blockflöte), Anne Röhrig (Violine), Guido Larisch (Violoncello) und Bernward Lohr (Cembalo)
1985
Erste öffentliche Auftritte
1986
Ursula Bundies (Violine) wird festes Ensemblemitglied
1987
1. Internationale Frankfurter Tage für Alte Musik
1988
Erste Konzertmitschnitte und Rundfunkproduktionen
1989
Barockfest Münster, Bachwochen Wiesbaden
1990
Westfälisches Musikfest, Niedersächsische Musiktage, CD-Debüt (Händel)
1991
Musik und Theater Hannover-Herrenhausen, Niedersächsische Musiktage
1992
Niedersächsische Musiktage
1993
Festliche Tage Alter Musik Knechtsteden (Monteverdi: "L'Orfeo"), Tage Alter Musik Herne
1994
Network Oude Muziek Utrecht, Internationales Bachfest Leipzig
1995
Die Cellisten Albert Brüggen und Juris Teichmanis treten an die Stelle von Guido Larisch, der sich auf seine Tätigkeit beim Freiburger Barockorchester konzentriert. Beginn des Bach-Zyklus (Konzerte und CD-Produktionen) auf Schloß Nordkirchen (Münsterland)
1996
Internationale Festtage für Alte Musik Stuttgart, Festival für Alte Musik Brügge
1997
Berliner Bachtage, Festwochen Hannover-Herrenhausen, Internationale Akademie für Alte Musik der Fundaçao Casa Mareus (Portugal)
1998
Debüt im Leipziger Gewandhaus

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc