Klavierduo Genova & Dimitrov: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1099

Klavierduo Genova & Dimitrov

Aglika Genova und Liuben Dimitrov


Biographie Diskographie [10]

Biographie

1995-1999
Aglika Genova & Liuben Dimitrov sind seit 1995 ein Klavierduo. Im Herbst 1995 in Hannover gegründet, gewann das junge, musikalische Doppel zu Beginn seiner Zusammenarbeit alle international renommierten Klavierduo-Wettbewerbe: den ARD-Musikwettbewerb München (1996), den Dranoff Klavierduo-Wettbewerb Miami (1997), den Tokio Klavierduo-Wettbewerb (1996) sowie den Bellini-Musikwettbewerb (Italien, 1995) und macht seitdem eine Aufsehen erregende Karriere. „Wir wollten ja urspünglich beide Solisten werden“, erzählt Aglika Genova. „Dann ergab sich damals kurz vor unserer Abreise nach Korea zum Solo-Wettbewerb, dass wir an einem Nachmittag zwei Flügel, aber nur einen Raum in der Hochschule zum Üben hatten. Da haben wir uns spontan synchron warmgespielt; mit der Chopin-Etüde op. 25 Nr. 11. Das war, als hätten wir Flügel bekommen.“ Der Funke ist auch privat bei den beiden jungen Tastenvirtuosen übergesprungen. Die Gemeinsamkeiten reichen auch in die Vergangenheit: Genova & Dimitrov spielen beide seit ihrem 5. Lebensjahr Klavier, haben beide Spezial-Musikschulen für hochtalentierte Kinder besucht, wurden – beide griechischer Abstammung – in Bulgarien geboren, hatten beide bereits mit 9 Jahren ihre jeweils ersten öffentlichen Auftritte mit Orchester. Beide haben auch parallel an der Musikhochschule in Sofia bei Professor Ganev und später in Hannover bei Professor Krainev studiert. Genova & Dimitrov veröffentlichen bei cpo seit 1999 jährlich mindestens eine CD, darunter eine große Zahl von Welterst-Einspielungen der Klavierduo-Werke von Schostakowitsch, Johann Christian Bach, Clementi, Vladigerov und Casadesus.
2000-2002
Das Klavierduo Genova & Dimitrov hat noch weitere Gemeinsamkeiten. beide spielen beide seit ihrem 5. Lebensjahr Klavier, haben beide Spezial-Musikschulen für hochtalentierte Kinder besucht, wurden – beide griechischer Abstammung – in Bulgarien geboren, hatten beide bereits mit 9 Jahren ihre jeweils ersten öffentlichen Auftritte mit Orchester. Beide haben auch parallel an der Musikhochschule in Sofia bei Professor Ganev und später in Hannover bei Professor Krainev studiert. Die Winterolympiade in Salt Lake City 2002 haben Genova & Dimitrov musikalisch mit eröffnet und waren u.a. Gaststars der EXPO 2000.
2005
Ende Juni 2005 erscheint ihre neueste CD, "America for Two“ (cpo), eine Hommage für zwei Klaviere an Gershwin, Copland und Bernstein. Im August sind Genova & Dimitrov die jüngsten Juroren des ARD-Wettbewerbs in München.
2008
Juroren beim Internationalen Klavierwettbewerb in Almaty.
2009
Leitung der Klavierduo-Klasse an der Hochschule für Musik, Theater und Medien an der Hochschule in Hannover.
2010
Beide Pianisten werden zum Künstlerischen Leiter des Internationalen Dranoff-Klavierduo-Wettbewerbs in Miami berufen. Einladung zum Eröffnungskonzert des Paderewski-Klavierwettbewerbs in Polen.
2013
Unter dem Titel "Tastenspiele: Große Pianisten in legendären Aufnahmen und Live-Mitschnitten" widmet der Bayerische Rundfunk München die komplette 1-stündigen Klassik-Sendung "Pour Le Piano" am 23. Oktober 2013 um 15:05 Uhr dem Genova & Dimitrov Klavierduo. Das Duo zelebrierte das 100-jährige Jubiläum von Strawinskys "Sacre du printemps" bei einer umjubelten Aufführung auf einer Kreuzfahrttournee mit der MS Europa 2 zu den arabischen Emiraten (Dubai-Abu Dhabi - Katar - Bahrein - Oman).
2014
Meisterkurs in Kloster Michaelstein bei Blankenburg im Harz vom 19.-24. Januar. Bei Festival Sommets Musicaux de Gstaad in der Schweiz wird dem Duo Genova & Dimitrov das Mentorenprogramm für die jungen Klavierduos anvertraut, die in Gstaad - teilweise erstmals - auftreten.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc