Armin Jordan: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1116

Armin Jordan

* 09.04.1932 in Lausanne
† 20.09.2006 in Basel

Biographie Diskographie [1]

Biographie

9.4.1932
geboren in Lausanne (Schweiz). Erster Musikunterricht als Zwölfjähriger. Studium an den Konservatorien von Freiburg (Fribourg, Schweiz), Lausanne und Genf.
1949
Gründung eines eingenen kleinen Orchesters in Freiburg (Schweiz).
1969
Nach Positionen an den Opernhäusern von Biel-Solothurn, Zürich und St. Gallen, Ernennung zum Ersten Kapellmeister der Baseler Oper.
1973
Ernennung zum Musikdirektor der Baseler Oper. Chefdirigent des Kammerorchesters von Lausanne, das unter seiner Leitung zu einem der besten Ensembles in der Schweiz wird.
1985
Chefdirigent des Orchestre de la Suisse Romande. Ernennung zum Principle Guest Conductor des Orchestre de Paris. UA von "La Solitude" (Die Einsamkeit) von J.-F. Zbinden.
1984
UA von Luciano Berios "Requieres".
1982
UA von Psyché von Jean Françaix.
ab 1990
Internationale Gast-Tätigkeit - daneben zahlreiche Schallplatteneinspielungen u.a. bei Erato.
20.9.2006
Am 18.09.2006 Zusammenbruch während der Eröffnungspremiere 2006/07von Prokofieffs Die Liebe zu den drei Oranen in der Baseler Oper und Einlieferung in Krankenhaus. Gestorben in Basel in der Nacht zum 20. Sept. 2006.

⇑ nach oben

Klangkultur

Diyang Mei

Gestern fand das letzte Finale beim diesjährigen Musikwettbewerb der ARD statt, bei dem drei Finalisten um die begehrten Preise spielten. Zur Auswahl standen die Viola-Konzerte von Walton, Bartók und Hindemith, Glanzstücke des Repertoires, von denen jedoch nur die beiden letzten aufgeführt wurden, und die Solisten vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der animierten Leitung von Joseph Bastian begleitet wurden.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Årstiderne
Dmitri Shostakovich
Michael Haydn
Einojuhani Rautavaara
Jacques-Martin Hotteterre

Interpreten heute

  • Camerata Köln

Neue CD-Veröffentlichungen

France
Five Seasons
George Frideric Handel
Journey

CD der Woche

Louis Spohr

Louis Spohr

Im Jahre 1805 verliebte sich der Konzertmeister des Gothaischen Hoforchesters Louis Spohr in Dorette Scheidler, ihrerseits Tochter zweier Hofmusiker ...

Heute im Label-Fokus

BIS

Schumann
Kalevi Aho
Stenhammar
Brahms

→ Infos und Highlights

Thema Liedgesang

OehmsClassics 1 CD OC 571
Strauss – Lieder
Hyperion 1 CD CDA67333
Oskar Merikanto<br />Elämälle - Songs
Visione!...
Ondine 1 CD ODE 1261-2

 

Weitere 62 Themen

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

58206

Werke

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2018