Emil Gilels: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1122

Emil Gilels

* 19.10.1916 in Odessa
† 14.10.1985 in Moskau

Am 14. Oktober 1985 starb mit Emil Gilels einer der charismatischsten Pianisten des 20. Jahrhunderts. Er wude am 19. Oktober 1916 in Odessa geboren, wo er sein Klavierstudium begann, das er ab 1935 am Moskauer Konservatorium fortsetzte. Eine Reihe von nationalen Preisen machten ihn in der damaligen Sowjetunion schon früh bekannt, internationale Aufmerksamkeit erregte er aber spätestens seit dem Gewinn des 2. Preises des 1938 noch Ysaye-Wettbewerb genannten Brüsseler Klavierwettbewerb (heute Concours Reine Elisabeth). 1956 konnte er erstmals in die USA zu einer Konzertournee reisen, seine Schallplattenaufnahmen machen ihn zunehmend in aller Welt bekannt. Neben seiner Konzerttätigkeit als Solist und Kammermusiker unterrichtete er am Moskauer Konservatorium und gab sein Wissen an mehrere Generationen von Musikern weiter.

Diskographie [5]

Biographie

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc