Martin Fröst: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1127

Martin Fröst

Klarinettist

* 14.12.1970 in Sundsvall

Biographie Diskographie [14]

Biographie

1970
geboren in Sundsvall, Schweden. Zunächst ab dem sechsten Lebensjahr Geigenunterricht.
1979
Wechsel zur Klarinette.
1985
Klarinettenstudium in Stockholm und Hannover.
2003-2004
Er war von 2003 bis 2005 'BBC New Generation Artist'. 2004 Mitwirkung bei der Uraufführung des Konzerts für drei Klarinetten von Krzysztof Penderecki in Madrid.
2006-2007
Im Jahr 2006 hat Martin Fröst das Klarinettenkonzert von Kalevi Aho - ein Kompositionsauftrag der Borletti Buitoni Stiftung für Fröst - mit dem BBC Symphony Orchestra unter Osmo Vänskä uraufgeführt. Das Konzerthaus Dortmund hat Martin Fröst ab der Saison 2006/07 in seine Reihe 'Junge Wilde' aufgenommen, die ihm für weitere drei Jahre eine Plattform bietet. Seit 2007 ist Fröst Leiter des Vinterfest im schwedischen Mora, einem Kammermusikfestival vor der winterlichen Szenerie des Orsa-Sees.
2007-2009
Im Sommer 2007 Debüt bei den Salzburger Festspielen in zwei Konzerten mit dem Mozarteum-Orchester und Giovanni Antonini mit Mozarts Klarinettenkonzert. In der Saison 2007/08 und den folgenden Jahren gibt er unter anderem sein Debüt mit den Rotterdamer Philharmonikern, dem Staatsorchester Stuttgart und Michael Schønwandt und der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen geben.
2013
Konzert mit den Berliner Philharmonikern (Mozart, Klarinettenkonzert KV 622), Leitung Stanislaw Skrowaczewski. Im November Konzerte mit dem Australian Chamber Orchestra (Mozart, Klarinettenkonzert) unter der Leitung von Satu Vänska.
2014
Als erster Klarinettist überhaupt wird Martin Fröst im Mai 2014 mit dem hoch dotierten internationalen Léonie Sonning Musikpreis ausgezeichnet.

⇑ nach oben

Perkussives Leuchtfeuer

Kai Strobel erhielt den 1. Preis im Fach Schlagzeug

Gestern nachmittag stellten sich die drei Finalisten im Fach Schlagzeug den hohen Anforderungen der Aufführung eines Konzerts für ihr Instrumentarium. Engagiert begleitet vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung der Dirigentin Eun Sun Kim kamen zwei Highlights des Repertoires zur Aufführung.

→ weiter...

Fröhliche Frühromantik für Fagottisten

Mathis Stier, Fagott, erhielt den 2. Preis und den Publikumspreis

Für das „große Finale“ hatten die Kandidaten die Auswahl zwischen dem mit der italienischen Oper kokettierenden Concertino von Bernhard Crusell und einem der beiden größer dimensionierten Konzerte von Carl Maria von Weber oder Johann Nepomuk Hummel.

→ weiter...

Referenz-Aufnahmen

aus dem Themenbereich
Russische Ballettmusik

Ondine 2 CD ODE 1167-2D
cpo 2 CD 999 976-2
cpo 1 CD 999 974-2
Igor Strawinsky
DG 1 CD 00289 477 5480

Neue CD-Veröffentlichungen

Fritz Volbach
Zero to Hero
Heino Eller
Carl Czerny

CD der Woche

Lars Vogt

Lars Vogt

Gibt es noch unentdeckte Aspekte in Mozarts so häufig eingespielten Klaviersonaten? Dieser Frage muss sich jede Neuaufnahme stellen. Wir hatten den ...

Weitere 67 Themen

Heute im Label-Fokus

Thorofon

Barock trifft Moderne
Robin Hoffmann
Wagner-Zyklus
"Sie liebten sich beide."

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

7708

Komponisten
• 386 Kurzbiographien
• 362 tabellarische Biographien

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2019