Nadège Rochat: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1119

Nadège Rochat

Cellistin

* 1991 in Genf

Biographie Diskographie [3]

Biographie

1991
geboren in Genf. Erster Cellounterricht ab dem 4. Lebensjahr.
2002
Ausbildung am Conservatoire de Genève bei Daniel Haefliger.
2003
Erster Preis im Wettbewerb Vatelot Rampal.
2006
Fortsetzung der Ausbildung an der Hochschule für Musik in Köln bei Maria Kliegel. Erster Preis mit Auszeichnung beim Concours des jeunesses Musicales Suisses. Preis der Stiftung Suisa für die Interpretation von "Trema" von Heinz Holliger.
2007, 2009
Jeweils Auszeichnung mit dem Ersten Preis beim "Bundeswettbewerb Jugend musiziert".
2011
Einladung zu den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern in der Reihe "Junge Elite". Debüt CD mit den Cellokonzerten von Lalo und Milhaud mit dem Württembergischen Kammerorchester unter der Leitung von Ola Rudner.
2012
Debüt in der Carnegie Hall, New York. Stipendiatin der Tonali Stiftung.

⇑ nach oben

Konzert von Michala Petri mit UA von Zahnhausens "Recordare"

Preisträgerkonzert mit Michala Petri und UA von Markus Zahnhausens "Recordare" in Aalborg

Der bessere "Opus-Klassik" – früher"Echo-Klassik" – wird als „P2 Prisen“ vom Klassikkanal P2 des Dänischen Radios vergeben. Man wirkt dort der Häppchenkultur dadurch entgegen, dass dem „Künstler des Jahres“ ein halbes Konzertabend zur Verfügung steht. Als „Künstlerin des Jahres 2019“ wurde Michala Petri – sowohl aus Anlass ihres 50. Podiumsjubiläums als auch als Hommage zu ihrem 60. Geburstag – am 14.2.2019 ausgezeichnet.

→ weiter...

Referenz-Aufnahmen

aus dem Themenbereich
Claude Debussy zum 100. Todestag

Debussy
French Impressions
BIS 1 CD 1837
Claude Debussy
Claude Debussy

Neue CD-Veröffentlichungen

Konzert-Raritäten aus dem Pleyel-Museum vol. 18
Ferdinand Ries
Piano Duo Adrienne Soós & Ivo Haag
Paul Graener

CD der Woche

Julian Anderson

Julian Anderson

Mit James MacMillan (Jg. 1959) und Julian Anderson (Jg. 1967) gibt es derzeit zwei britische Komponisten, die zweifellos ebenso herausragende Größen ...

Thema Salonmusik

Johann Strauß
Josef Strauß
Hyperion 1 CD CDA 67495
Carl Millöcker
Walter Wachsmuth
Who Is Afraid Of 20th Century Music? Vol. 3

 

Weitere 64 Themen

Heute im Label-Fokus

cpo 2 CD 777 523-2

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

39961

Interpreten
• 299 Kurzbiographien
• 1119 tabellarische Biographien

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc