Tara Erraught: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1099

Tara Erraught

* 1987 in Dublin

Biographie

Biographie

1987
geboren in Dublin, Irland. Gesangsunterricht ab dem 10. Lebensjahr, gleichzeitig Geigenunterricht.
2005-2007
Ausbildung an der Irish Academy of Music, Dublin. Preisträgerin an diversen nationalen Gesangswettbewerben. Auftritte an der Academy of Dublin als Marcellina (Le nozze di Figaro), Olga (Eugen Onegin), Meg Page (Falstaff), Rosina (Il barbiere di Siviglia) und Zerlina (Don Giovann).
2008
Mitglied des Opernstudios der Bayerischen Staatsoper in München.
2010
Übernahme ins Ensemble der Bayerischen Staatsoper.
2011
Am 27. März Einspringen für die erkrankte Vesselina Kasarova in Vincenzo Bellinis I capuleti e i Montecchi an der Bayerischen Staatsoper mit großem Erfolg. Dorabella in Mozarts Così fan tutte an der Bayerischen Staatsoper. Am gleichen Haus auch Das Kind in L'Enfant et les sortileges und Gianetta in L'elisir d'amore.
2012
Liederabend beim "Nymphenburger Sommer". Auftritte an der Bayerischen Staatsoper bei den Münchner Opernfestspielen in Mozarts Mitridate, re di Ponto (Sifare) und als Annina in Verdis La traviata.
2013
Hänsel in Humperdincks Oper Hänsel und Gretel im März an der Bayerischen Staatsoper (Inszenierung: Richard Jones, Dirigent Tomás Hanus). Auszeichnung mit "Pro meritis scientiae et litterarum" durch den Bayer. Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Wolfgang Heubisch als jüngste Preisträgerin. Im Herbst UA von Iain Bells A Harlot's Progress.Rosina im Barbiere di Siviglia an der Bayerischen Staatsoper.
2014
Sesto in der Neuproduktion von Mozarts La Clemenza di Tito an der Bayerischen Staatsoper. Tisbe in Rossinis Cenerentola an der Bayerischen Staatsoper. Octavian im Rosenkavalier am gleichen Haus.
2016
Salzburger Festspiele-Debüt als Siébel in Charles Gounods Faust (Titelpartie: Piotr Beczala), Regie: Reinhard van der Thannen.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc