David Aaron Carpenter: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1099

David Aaron Carpenter

* 1986 in New York

Biographie Diskographie [3]

Biographie

1986
geboren in New York. Erster Violinunterricht im Alter von 6 Jahren, mit 11 Jahren auch Viola. Ausbildung an der Juilliard School of Music und er Manhatten School of Music in New York. Daneben Unterricht bei Yuri Bashmet, Roberto Diaz, Nobuko Imai, Robert Mann und Pinchas Zukerman.
2005
Erster Preis bei der Greenfield Young Artists Competition. Im gleichen Jahr Orchesterdebüt mit dem Philadelphia Orchestra unter der Leitung von Christoph Eschenbach.
2006
Gewinner des Ersten Preises der Walter E. Naumburg Viola Competition.
2007
Als erster und jüngster Amerikaner wurde kam er in den Genuss der "Rolex Mentor und Protegé Arts Initiative" und erhielt Unterricht von Pinchas Zukerman.
2008
Kurzfristiges Einspringen für Maxim Vengerov beim Lucerne Symphony Orchestra.
2009
Das finnische Label Ondine schließt einen Vertrag mit Carpenter ab, der zunächst die Veröffentlichung von vier CDs vorsieht. Die Debüt-CD mit den Violakonzerten von Elgar und Schnittke erscheint im September 2009. Am 29. und 30. November Debüt mit der Staatskapelle Dresden und Christoph Eschenbach mit dem Schnittke-Konzert aus Anlass des 75. Geburtstags des Komponisten.
2011
Kammermusikmatinee auf Schloss Elmau mit Julien Quentin (Klavier).

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc