Danae Dörken: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1099

Danae Dörken

* 12.08.1991 in Wuppertal

Biographie Diskographie [2]

Biographie

1991
geboren in Wuppertal. Klavierunterricht ab dem fünften Lebensjahr bei Marina Kheiferts. Bereits ein halbe Jahr später gewann sie ihren ersten Klavierwettbewerb.
1999
Im März Bekanntschaft mit Yehudi Menuhin. Nach einer Orchesterprobe in der Tonhalle Düsseldorf durfte sie dem berühmten Geiger und Dirigenten vorspielen, der von ihrem Talent sehr beeindruckt war und sie fördern wollte. Allerdings kam es dazu nicht, da Menuhin wenige Tage später völlig unerwartet in Berlin starb.
2002
Meisterkurs bei Karl-Heinz Kämmerling, der sie anschließend in seine Klavierklasse aufnahm. Unterricht bei Kämmerling bis zu dessen Tod 2012.
ab 2007
Studium an der Hochbegabtenabeilung des Mozarteums Salzburg. Förderung durch die GEDOK, die Werner Richard und Dr. Carl Dörken Stiftung (keine Verwandtschaft) und durch die Deutsche Stiftung Musikleiben. Konzert für Außenministerin Condoleezza Rice in Schloss Sanssouci. Auftritt für den Dalai Lama.
2008
Konzerte mit den Düsseldorfer Symphonikern.
2012
Fortsetzung des Klavierstudiums bei Lars Vogt. Im November VÖ der CD "Hommage an Leos Janácek" beim Label Ars Produktion.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc