Barry Douglas: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1100

Barry Douglas

* 1960 in Belfast

Biographie

Biographie

1960
Barry Douglas wurde 1960 in Belfast/Irland geboren und studierte am Royal College of Music.
1986
1986 erlangte er internationale Anerkennung, als er beim renommierten Tschaikowsky-Wettbewerb in Moskau eine begehrte Goldmedaille gewann. Zu seinen daran anschließenden weltweiten Engagements gehörten Auftritte u. a. mit den Orchestern in Berlin, Leipzig, London, Philadelphia, Chicago, Cleveland, Los Angeles, Tokio und Tel Aviv. Zu den vielen bedeutenden Dirigenten, mit denen der Pianist zusammengearbeitet hat, gehören u. a. Sir Colin Davis, Kurt Masur, Leonard Slatkin, Michael Tilson Thomas und Juri Temirkanow.
1999
Im Jahre 1999 gründete Barry Douglas die „Camerata Ireland“, ein nur aus Iren bestehendes Orchester mit Musikern aus Nord- und Südirland.
2004
Ernennung zum künstlerischer Direktor des 2004 gegründeten Clandeboye Festivals und des internationalen Klavierfestivals in Manchester.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc