Andrea Schwendener: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1099

Andrea Schwendener

* 1981 in Zürich

Biographie

Biographie

1981
Die Mezzosopranistin Andrea Schwendener wurde 1981 in Zürich geboren.
2004
Im Sommer 2006 schloss sie ihr Gesangsstudium bei Verena Schweizer und ab 2004 bei Björn Waag an der Hochschule für Musik Basel mit Auszeichnung ab. In der Konzertklasse von Björn Waag wird sie ihre Studien fortsetzen.
2005
Ihr Debüt als Solistin gab sie in der Tonhalle Zürich mit dem Tonhalle Orchester unter Graziella Contratto. Sie interpretierte u.a. Pierre Boulez' «Le Marteau sans Maître» und Rudolf Kelterborns «Goethe-Lieder». Ihr Bühnendebüt gab die Sängerin in «L’amour des trois oranges» am Theater Basel. Andrea Schwendener ist Stipendienträgerin der Friedl Wald Stiftung.
2007
Einladung zum Davos-Festival "young artists in concert".

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc