Otto von Rohr: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1099

Otto von Rohr

Basso profondo

* 24.02.1914 in Berlin
† 15.07.1982 in Leonberg

Biographie

Biographie

1914
geboren in Berlin. Nach dem Abitur Ausbildung bei Prof. Weissenborn an der Staatlichen Hochschule für Musik in Berlin.
1938
Im Abschlusskonzert der Berliner Musikhochschule sang Otto von Rohr den Sarastro in Mozarts Zauberflöte, ein Partie, mit der er sein professionelles Debüt am Stadttheater Duisburg gab und die zu einer seiner Glanzpartien wurde.
1938-1941
Esemblemitglied an der Duisburger Oper.
1941-1979
Ensemblemitglied an der Stuttgarter Oper der Intendanz Walter Erich Schäfer. Dort sang er alle Wagner-Partien seines Fachs aber auch u.a. Partien wie Rocco in Wieland Wagners Fidelio-Inszenierung, Ochs von Lerchenau (Der Rosenkavalier), Sarastro (Zauberflöte) u.v.a.
1982
Tod des Sängers am 15. Juli in Leonberg.

Rollen und Besetzungen:

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc