Miriam Contzen: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1100

Miriam Contzen

* 1976 in Münster

Biographie Diskographie [4]

Biographie

1976
geboren in Münster als Tochter einer japanischen Geigerin und eines deutschen Unternehmers. Ihre musikalische Begabung wurde früh entdeckt und gefördert.
1984
Beginn des Violinstudiums an der Hochschule für Musik in Detmold bei Tibor Varga.
1991
Gewinnerin des Intern. Rundfunkwettbewerbs Concertino Prag.
1993
Erster Preis beim Internationalen Tibor Varga Violinwettbewerb. Beginn der internationalen Karriere.
1996
Bei Label Arte Nova veröffentlicht sie die Aufnahme der Violinkonzerte von Felix Mendelssohn Bartholdy in e-Moll op. 64 und von Max Bruch in g-Moll op. 26.
2003
Duoauftritte mit dem Pianisten Herbert Schuch, mit dem sie von da an regelmäßig zusammenarbeitet.
2004
Gründung des Kammermusikfestivals auf Schloss Cappenberg im Münsterland.
2007
VÖ einer Recital-CD bei Oehms Classics mit Herbert Schuch (Klavier) mit Werken von Zemlinsky, Schubert und Brahms.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc