Yevgeny Sudbin: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1100

Yevgeny Sudbin

* 1980 in St. Petersburg

Biographie Diskographie [19]

Biographie

1980
geboren in St. Petersburg, Russland.
1987
Sein musikalisches Talent wurde früh entdeckt, so dass er bereits im Alter von 7 Jahren an der Musikschule des St. Petersburger Konservatorium angenommen wurde.
1990-1997
Zur Fortsetzung seiner Ausbildung ging er zunächst nach Berlin, anschließend nach London, um bei Christopher Elton an der Royal Academy of Music zu studieren. Meisterkurse besucherte er bei Murray Perahia, Claude Frank, Leon Fleisher und Stephen Hough.
2005
Abschluss eines Exklusivvertrages mit dem schwedischen Label BIS, der auf 7 Jahre und 14 CD-Einspielungen angelegt ist. Als Debüt-CD erschien eine Aufnahme mit Scarlatti-Sonaten. Es folgten Aufnahmen mit Solo-Repertoire von Rachmaninoff, Scriabin, Tschaikowsky und Medtner.
2009
Mit dem Minnesoa Orchestra unter der Leitung von Osmo Vänskä nimmt Yegeny Sudbin die Klavierkonzerte von Beetoven auf. Das Konzert Nr. 4 wurde im Januar 2009 eingespielt. Auftritt beim San Francisco Symphony Orchestra unter der Leitung von Vladimir Ashkanzy.
2008
Debüt bei den Londoner Proms mit dem BBC Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Yan Pascal Tortelier.
2011
Veröffentlichung der BIS-CD mit den Klavierkonzerten von Beethoven Nr. 4 und 5.
2010
Konzertdebüts bei den Londoner International Piano Series und im Amsterdamer Concertgebouw. Einladungen zu renommierten Orchesters und Festivals wie dem Mostly Mozart Festival und dem Aspen Festival in den USA, dem Pianistenfestival von La Roque d'Antheron in Frankreich und dem Verbier Festival in der Schweiz.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc