Anna Virovlansky: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1100

Anna Virovlansky

* 1978 in St. Petersburg

Biographie

Biographie

1978
geboren in St. Petersburg, Russland.
1990
Die Familie emigiert nach Israel. Dort studiert Anna Virovlansky an der Rubin Akademie in Jerusalem.
2004
Erstes Engagement an der Oper Bonn. Gastspiele beim Aalto-Theater Essen und bei den Opernfestspielen von Glyndebourne (Zerlina, Don Giovanni).
2009
Wechsel an die Deutsche Oper an Rhein Düsseldorf. Dort singt sie u.a. Gilda (Rigoletto), Blanche (Les Dialogues des Camélites) und im Mai und Juni 2011 in der Wiederaufnahme von Christof Loys Manon Lescaut die Titelpartie.
2011
Ensemblemitglied der Bayerischen Staatsoper. Sie singt u.a. Musetta (La Bohème), Marzelline (Fidelio), Pamina (Zauberflöte), Adele (Die Fledermaus), Waldvogel (Siegfried), Xenia (Boris Godunow).

Rollen und Besetzungen:

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc