Daniel Röhm: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1100

Daniel Röhm

* 1974 in Böblingen

Biographie Diskographie [3]

Biographie

1974
geboren in Böblingen, Baden-Württemberg. Seine musikalische Begabung zeigt sich früh.
1985
Besuch der Musikschule Neckarsulm, Unterricht bei Rudolf Werner.
1987
Konzert mit dem Nikolai-Ensemble, Aufführung des Klavierkonzerts KV 414 von Mozart.
1990-1995
Klavierstudium (neben dem Besuch des Gymnasiums) bei Paul Buck in Stuttgart.
1994
Preisträger beim Deutschen Tonkünstlerverband Baden-Württemberg, Bundessieger beim Wettbewerb "Jugend musiziert".
1995-2002
Studium bei Prof. Konrad Elser an der Musikhochschule Lübeck.
1997
UA des Klavierkonzerts von Mark Aurel Floros.
2001
Auszeichnung mit der Ehrenmedaille beim 47. Klavierwettbewerb Maria Canals in Barcelona.
2002/2003
Schüler in der Meisterklasse von Prof. Gerhard Oppitz in München. Im Oktober 2002 gibt Röhm sein Debüt in der Hamburger Musikhalle mit dem ersten Klavierkonzert von Brahms.
2003
Im Oktober wird die Genuin-CD mit den späten Klaviersonaten von Schubert in Luxemburg mit dem "Supersonic Award" ausgezeichnet.
2004
Zweit CD bei dem Label Genuin mit Werken von Schubert und Liszt (u.a. Wanderer-Fantasie ).
2005
Für Januar 2005 ist ein Konzert mit dem Württembergischen Kammerorchester Heilbronn unter Leitung von Ruben Gazarian (Gershwins Rhapsodie in Blue) geplant, die auch als DVD erscheinen soll.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc