Midori Seiler: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1099

Midori Seiler

* 1969

Biographie Diskographie [1]

Biographie

1969
geboren in Japan als Tochter einer japanischen Pianistin und eines bayerischen Pianisten; aufgewachsen in Salzburg. Ausbildung in Salzburg, Basel, London und Berlin. Ihre Lehrer waren u.a. Helmut Zehetmair, Sandor Végh, Adelina Oprean, David Takeno, Eberhard Feltz und Stephan Mai.
ab 2000
Konzertmeisterin bei der Akademie für Alte Musik, Berlin und beim Orchester Anima Eterna von Jos van Immerseel. Als Solistin Auftritte in Europa, USA, Asien und Südamerika. Ihr Repertoire umfasst die Violonkonzerte von J.S. Bach, Vivaldi, Telemann, Mozart, Haydn, Beethoven und Mendelssohn.
2008
Im Januar Solistin mit der Akademie für Alte Musik und der Sasha Waltz Kompagnie Aufführungszyklus der choreografierten Fassung von Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ im Berliner Radialsystem. Im Frühjahr Einspielung von Beethovens Violinkonzert mit dem belgischen Orchester Anima Eterna und Jos van Immerseel.
2010
Seit Beginn des Wintersemesters Professorin für Barockvioline und -viola am Institut für Alte Musik der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar.

⇑ nach oben

Entschleunigte Feinfühligkeit, forsche Damenpranke

Edition Stefan Askenase

Noch in den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts konzertierte der aus dem galizischen Lemberg stammende Pianist Stefan Askenase reglemäßig in den europäischen Konzertsälen. Das ältere Publikum hatte den Chopin-Interpreten gleichsam abonniert, bei den Jüngeren und im abgehobenen Kreis des deutschsprachigen Kritikernachwuchses galt der zierliche belgisch-polnische Theodor Pollak- und Emil von Sauer Schüler als Vertreter einer konservativen Handhabe, als ein leibhaftiges Fossil vergangener Chopin-Stilistik.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

"Inspiration"
Giacomo Puccini
François Campion
Felix Mendelssohn Bartholdy
Colors

Interpreten heute

  • Andreas Groethuysen
  • Yaara Tal

Neue CD-Veröffentlichungen

A Lute by Sictus Rauwolf
Visions
Christoph Graupner
De Meglio 1826

CD der Woche

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Aus dunkler Tiefe steigen schwärzeste Bass-Töne auf, formen eine Tonskala und vereinigen sich mit einer weiteren Stimme zur strengen Fuge. Die ewige ...

Heute im Label-Fokus

Tacet

The Koroliov Series Vol. XIX
Domenico Scarlatti
Wilhelm Furtwängler
Mieczysław Wajnberg

→ Infos und Highlights

Thema Klavier Solo

Genuin 1 CD GEN 13289
Horowitz Live And Unedited - The Historic 1965 Carnegie Hall Return Concert
OehmsClassics 1 CD OC 724
Nino Rota
Ernst von Dohnányi
Poems & Pictures

 

Weitere 51 Themen

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

443

Opern mit Besetzungsangaben

→ mehr Zahlen und Infos

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc