Sergey Khachatryan: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1119

Sergey Khachatryan

* 1985 in Erinwan

Biographie Diskographie [1]

Biographie

1985
geboren in Eriwan (Armenien). Die Eltern sind beide Pianisten, ebenso die Schwester.
1996
Als damals jüngster Student besucht er eine Meisterklasse bei Shlomo Mintz in Keseht Eilon (Israel).
2000
Gewinner des Jean Sibelius Wettbewerbs im Dezember 2000 in Helsinki als jüngster Sieger aller Zeiten. Die Anne-Sophie-Mutter- Stifung fördert ihn und vermittelt ihm als Leihgabe eine Guadagnini-Geige. Er lebt inzwischen in Frankfurt, wo er auf das musische Gymnasium geht und studiert gleichzeitig bei Professor Rissin an der Musikhochschule Karlsruhe. Teilnahme am Verbier-Festival und gemeinsames Musizieren mit anderen jungen, bereits berühmten Kollegen (Vadim Repin, Jewgenij Kissin u.v.a.).
2001
Im Februar 2001 gibt er sein Debüt in England.
2002
Konzerte in England mit dem Bournemouth Symphony Orchestra unter der Leitung von Marin Alsop (Buch-Konzert) und dem Royal Philharmonic Orchestra (Mendelssohn Konzert) und in der St. David's Hall, Cardiff, mit dem Orchstra of the Welsh National Opera (Beethoven Konzert). Debüt-CD bei EMI.
2004
Debüt-Konzerte beim Cleveland Orchestra im März 2004 (Sibelius-Konzert) unter der Leitung von Roberto Abbado.

⇑ nach oben

Konzert von Michala Petri mit UA von Zahnhausens "Recordare"

Preisträgerkonzert mit Michala Petri und UA von Markus Zahnhausens "Recordare" in Aalborg

Der bessere "Opus-Klassik" – früher"Echo-Klassik" – wird als „P2 Prisen“ vom Klassikkanal P2 des Dänischen Radios vergeben. Man wirkt dort der Häppchenkultur dadurch entgegen, dass dem „Künstler des Jahres“ ein halbes Konzertabend zur Verfügung steht. Als „Künstlerin des Jahres 2019“ wurde Michala Petri – sowohl aus Anlass ihres 50. Podiumsjubiläums als auch als Hommage zu ihrem 60. Geburstag – am 14.2.2019 ausgezeichnet.

→ weiter...

Referenz-Aufnahmen

aus dem Themenbereich
Streichquintette

Ferdinand Ries
Wolfgang Amadeus Mozart
Michael Haydn
cpo 1 CD 777 269-2
cpo 1 CD 777 151-2

Neue CD-Veröffentlichungen

Konzert-Raritäten aus dem Pleyel-Museum vol. 18
Ferdinand Ries
Piano Duo Adrienne Soós & Ivo Haag
Paul Graener

CD der Woche

Julian Anderson

Julian Anderson

Mit James MacMillan (Jg. 1959) und Julian Anderson (Jg. 1967) gibt es derzeit zwei britische Komponisten, die zweifellos ebenso herausragende Größen ...

Thema Salonmusik

ALLES WALZER ! ... oder was ?
Josef Strauß
Hyperion 1 CD CDA 67495
Carl Millöcker
Strauss Dances
Who Is Afraid Of 20th Century Music? Vol. 3

 

Weitere 64 Themen

Heute im Label-Fokus

cpo 2 CD 777 523-2

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

39961

Interpreten
• 299 Kurzbiographien
• 1119 tabellarische Biographien

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc