Mihaela Ursuleasa: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1099

Mihaela Ursuleasa

* 27.09.1978 in Brasov
† 02.08.2012 in Wien

Biographie

Biographie

1978
geboren in Brasov (Rumänien).
1985
Erste öffentliche Auftritte des Wunderkindes im Alter von sieben Jahren.
1986
Die achtjährige nimmt ihre erste Schallplatte auf.
1995
Gewinnerin des renommierten Clara-Haskil-Wettbewerbs.
1998
Debüt bei den Salzburger Festspielen mit dem Mozarteum Orchester.
1999
Konzertdiplom mit "cum laude" bei Prof. Heinz Medjimorec in Wien. Seitdem rege Konzerttätigkeit, so u.a. eine umfangreiche Tournee mit der Academy of St. Martin in the Fields unter Neville Marriner und mit den Göteborger Symphonikern unter der Leitung von Neeme Järvi. Konzerte in allen wichtigen Metropolen Europas, den USA und Asiens.
2009
Für ihre erste Solo-CD "Piano&Forte" erhält sie einen "Echo Klassik".
2011
Für die CD "Roumanian Rhapsody" bei Berlin Classics erhält sie ebenfalls viel Beachtung.
2012
Am 2. August stirbt die Pianistin völlig überraschend in Wien an einem Gehirnschlag. Sie hinterläßt eine siebenjährige Tochter.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc