Nikolaus Lehnhoff: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1099

Nikolaus Lehnhoff

Regisseur

* 1939 in Hannover
† 29.08.2015 in Berlin

Biographie Diskographie [1]

Biographie

1939
geboren in Hannover.
1972
Lehnoff war der letzte Assistent von Wieland Wagner und debütiert 1972 an der Pariser Grand Opera mit "Die Frau ohne Schatten". Karl Böhm hatte ihn empfohlen. Es war der Beginn seienr internationalen Karriere als Regisseur.
1980-2015
In den 35 Jahren seiner aktiven Tätigkeit als Opernregisseur hat Lehnhoff an allen großen Häusern in Deutschland, Österreich, Frankreich und England gearbeitet, darunter u.a. für die Opernfestspiele von Glyndebourne, die Pariser Oper, die Salzburger Festspiele, die Oper Zürich und die Oper Amsterdam. Er starb am 29. August nach längerer Krankheit in Berlin, seine letzte Inszenierung war im Mai 2015 "Turandot" an der Mailänder Scala.

⇑ nach oben

Entschleunigte Feinfühligkeit, forsche Damenpranke

Edition Stefan Askenase

Noch in den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts konzertierte der aus dem galizischen Lemberg stammende Pianist Stefan Askenase reglemäßig in den europäischen Konzertsälen. Das ältere Publikum hatte den Chopin-Interpreten gleichsam abonniert, bei den Jüngeren und im abgehobenen Kreis des deutschsprachigen Kritikernachwuchses galt der zierliche belgisch-polnische Theodor Pollak- und Emil von Sauer Schüler als Vertreter einer konservativen Handhabe, als ein leibhaftiges Fossil vergangener Chopin-Stilistik.

→ weiter...

Referenz-Aufnahmen

aus dem Themenbereich
Musik für Blechbläser

Ondine 1 CD ODE 957-2
The Baroque Trombone
BIS 1 CD/SACD stereo/surround 1638
Håkan Hardenberger
BIS 1 CD BIS-CD-1109

Neue CD-Veröffentlichungen

Richard Heuberger
A Lute by Sictus Rauwolf
Visions
Christoph Graupner

CD der Woche

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Aus dunkler Tiefe steigen schwärzeste Bass-Töne auf, formen eine Tonskala und vereinigen sich mit einer weiteren Stimme zur strengen Fuge. Die ewige ...

Heute im Label-Fokus

Ambiente

Mischa Meyer, Violoncello
Hugo Distler
Naji Hakim<br />Orgelwerke / Organ Works
Anton Heiller

→ Infos und Highlights

Thema Klavier Solo

André Watts<br />Piano Recital 1986
ECM 2 CD 476 048-2
Hyperion 1 CD CDA67300
Denon 1 CD Hortus 113
hr-musik.de 1 CD hrmk 033-06
Naxos 1 CD 8.555999

 

Weitere 52 Themen

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

0

Festivals

→ mehr Zahlen und Infos

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc