Annette Dasch: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1099

Annette Dasch

* 1976 in Berlin

Biographie Diskographie [1]

Biographie

1976
geboren in Berlin; Klarinettenunterricht während der Schulzeit; Nach dem Abitur Beginn des Gesangsstudiums an der Münchner Musikhochschule bei Joseph Loibl.
1998
Fortsetzung des Studiums an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Graz.
2000
Preisträgerin beim Maria-Callas-Wettbewerb in Barcelona, beim Robert-Schumann-Wettbewerb in Zwickau sowie beim Concours de Genéve in Genf.
2004
An der Pariser Oper Auftrittals Gräfin Almaviva in Figaros Hochzeit und als Liu in Puccinis Turandot" an der Semperoper.
2005
Neuinszenierung von Humperdincks "Königskinder" von Andreas Homoki (Regie) an der Bayerischen Staatsoper. Unter der Leitung von Fabio Luisi singen Robert Gambill den Königssohn, Annette Dasch die Gänsemagd und Roman Trekel den Spielmann.
2006
Im Mozat-Jahr 2006 Auftritt in "Il re pastore" bei den Salzburger Festspielen.
2007
Titelparitie in Haydns "Armida" bei den Salzburger Festspielen. Als erste CD ihres Exklusivvertrages mit Sony-BMG erscheint die CD "Armida" mit Arien aus Opern, die das gleiche Sujet behandeln, wie Haydn-Oper von Gluck, Händel, Haydn un Jommeli. Im Dezember Donna Elvria in Mozarts "Don GiovannI" an der Staatsoper Unter den Linden in Berlin unter der Leitung von Daniel Barenboim.
2009
Für 2009 ist das Met-Debüt der Sängerin mit Figaros Hochzeit geplant.

Rollen und Besetzungen:

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc