Hans-Martin Scholder: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1099

Hans-Martin Scholder

* 1959

Biographie

Biographie

1959
geboren in Baden Württemberg, lebt in Frankfurt am Main.
1979-1984
Ausbildung in Architekturbüro und Atelier von Prof. Hanns und Knut Lohrer Stuttgart, freie Mitarbeit, Ausstellungs-Architektur, Szenische Flächen und Räume bei Projekten für das Centre Pompidou Paris, Neugestaltung des “Daimler Benz“ Museum, Stuttgart, Inszenierte Räume für die “Napoleon- Ausstellung“ Stuttgart, Mitarbeit Gestaltung desInternationalen Design Kongress.
1985-1990
1985 in New York und Boston, San Francisco - Filmprojekte, Malerei, 1985 – 1990 Studium an der AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE in Stuttgart Malerei, Kunstgeschichte und Philosophie, Bühnenbild und Kostümbild bei Prof. Jürgen Rose, Assistent von Jürgen Rose und Robert Wilson Assistenz bei den Salzburger Festspielen und an der Schaubühne Berlin, Zusammenarbeit dort mit Andrea Breth, Luc Bondy, Klaus- Michael Grüber, Moidele Bickel, Erich Wonder. Seit 1988 freischaffender Bühnenbildner, Kostümbildner, Szenograf, Designer und Lichtdesigner in ganz Europa Zusammenarbeit mit Künstlern wie Peter Stein, John Neumeier, Nikolaus Lehnhoff, Ingo Metzmacher, Cesare Lievi, Jean Marie Straub, Marc Albrecht, Ivan Liska, Thomas Krupa, Renate Ackermann, Helmuth Matiasek, Friedrich Meyer-Oertel, Saskia Bladt, Jiri Kout, Mario Schröder, Adam Fischer, Karl Wieland Kurz, Detlef Glarnert und Audio-Designer des ZKM Karlsruhe wie Cornelius Pöpel.
1993-1999
Gestaltung der Bühnenbilder 1993 für Verdis Don Carlo an der Oper Zürich, 1994 Massenets Manon an der Oper München, Salome an der Oper Leipzig, 1995 Puccinis Tosca an der Opera du Rhin in Strassbourg, Lucia di Lammermoor aber auch 1996 Die Zauberflöte, Wozzeck , Moses und Aaron, 1997 Frau ohne Schatten, 1998 /99 Cavalleria Rusticana/Suor Angelica.
2000-2006
2000 Tristan und Isolde, 2001 Der Freischütz, 2003 Don Giovanni, Macbeth, 2000 – 2006 an den Opernhäusern in Leipzig, Oper Darmstadt, Staatsoper München, Oper Zürich, Oper Colmar, Nationaltheater Mannheim, Oper Mulhouse Oper Aspendos-Türkei, Staatsoper Hamburg, Königliche Oper Stockholm, Oper Athen und Oper Frankfurt, Oper Prag sowie der Schaubühne in Berlin und dem Machat Künstlertheater in Moskau. Außerdem entwarf er 1996 und 1998 Ausstattungen für Ballette für John Neumeier an der Staatsoper in Hamburg und 2003 Ballette in der Choreografie von George Balanchine an der Bayerischen Staatsoper München sowie zuletzt am Theater Dortmund 2005 Xing Peng Wangs Ballett Schwanensee und Das Lied vom Meer/Bolero. Aber auch die Die drei Rätsel an der Oper in Frankfurt. Neben derArb eit für das Theater Entwürfe und Ausstattungen für das Fernsehen, Veranstaltungen von Performance-Projekten und Unterricht an verschiedenen Hochschulen.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc