Achim Freyer: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1099

Achim Freyer

* 1934 in Berlin

Biographie

Biographie

1934
gboren in Berlin
1954-1956
Ausbildung an der Akademie der Künste in Berlin. Meisterchüler für Bühnenbild bei Bertold Brecht
ab 1956
als freischaffender Maler tätig
1960
Malerpreis der Großen Berliner Kunstausstellung
1972
Übersiedlung nach West-Berlin und neben der Malerei Tätigkeit als Bühnen- und Kostümbildner und Regisseur
1976
Berufung zum Professor an die Hochschule der Künste, Berlin
1977
Teilnahme an der documenta 6 in Kassel
1979
Teilnahme an der Quadriennale Prag
1983
Ausstellung im Schloss Charlottenburg (Orangerie) Berlin
1987
Beteiligung an der documenta 8 in Kassel
1989
Aufnahme in die Akademie der Künste, Berlin
1990
Auszeichnung mit dem Bundesverdienstkreuz
1994
Ausstellungen in der Akademei der Künste, Berlin, der Bundeskunsthalle Bonn und der Galerie Leger, München. Inszenierung von Puccinis "Turandot" in Italien
1998
Wahl zum Mitglied der Sächsischen Akademie der Künste, Dresden
1999
Emeritierung als Professor der Hochschule der Künste, Berlin
2001
Auszeichnung mit dem Münchner Theaterpreis
2007
Verleihung des Hein-Heckroth-Bühnenbildpreises am 28.04.2007 in Gießen. Inszenierung von Unsuk Chins Oper "Alice in Wonderland" (nach Lewis Carroll) bei den Münchner Opernfestspielen 2007.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc