David Zinman: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1099

David Zinman

* 09.07.1936 in New York

Biographie Diskographie [2]

Biographie

1936
geboren am 9. Juli in New York
bis 1958
Studium am Oberlin Konservatorium (Violine), anschließend bis 1963 Musiktheorie an der Universität von Minnesota
1958-62
Studium Orchesterleitung bei Pierre Monteux
1961-64
Assistent von Pierre Monteux
1964-69
Leiter des Niederländischen Kammerorchesters, diverse Gastdirigate
1974-85
Chefdirigent des Philharmonischen Orchesters von Rochester
1979-82
Chefdirigent des Rotterdamer Philharmonischen Orchesters
1983
Erster Gastdirigent des Baltimore Symphony Orchestra
1985
Musikdirektor des Baltimore Symphony Orchestra, daneben zahlreiche Gastdirigate in Europa und USA
1995/96
Mit Beginn der Saison 1995/96 Chefdirigent des Tonhalle-Orchesters Zürich. Mit dem Orchester unternahm er Tourneen nach Asien, den USA und durch Europa.
1999
Sein Beethoven-Sinfonien-Zyklus, den er mit dem Orchester aufnahm, wurde von der internationalen Presse gefeiert und erhielt den Preis der Deutschen Schallplattenkritik.
2000
Auszeichung mit dem Titel "Chevalier dans l'ordre des Art et des Lettres" des französischen Kultusministers.
2002
Auszeichnung mit dem Kunstpreis der Stadt Zürich
2005
Auszeichnung mit dem amerikanischen Theodore Thomas Award. Im September feierte David Zinman sein 10-jähriges Jubiläum als Chefdirigent des Tonhalleorchesters Zürich. Sein Vertrag wurde bis 2010 verlängert.
2013
Krankheitsbedingt muss David Zinman verschiedentlich Konzerte mit dem Tonhalle-Orchester Zürich absagen. Michael Sanderling übernimmt Ende Februar die Konzerte mit Rafal Blechacz (Klavier).

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc