Eberhard Waechter: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1127

Eberhard Waechter

* 09.07.1929 in Wien

Biographie Diskographie [1]

Biographie

9.7.1929
geboren in Wien. Studium ab 1947 am Wiener Konservatorium (Klavier und Musiktheorie).
ab 1950
Gesangsunterricht bei Elisabeth Rado.
1953
Debüt als Silvio (Leoncavallo Der Bajazzo) an der Wiener Volksoper.
1955
Mitglied der Wiener Staatsoper. Beginn der internationalen Karriere in Opernpartien von Mozart, Verdi und Wagner.
1958
Bayreuth-Debüt als Amfortas (Parsifal) und Wolfram (Tannhäuser).
1986
Intendant an der Wiener Volksoper.
1991
Direktor der Wiener Staatsoper. Bis zu seinem Tod leitet er beide Häuser.
1992
Plötzlicher tod bei einer Wanderung im Wiener Wald.

Rollen und Besetzungen:

⇑ nach oben

Perkussives Leuchtfeuer

Kai Strobel erhielt den 1. Preis im Fach Schlagzeug

Gestern nachmittag stellten sich die drei Finalisten im Fach Schlagzeug den hohen Anforderungen der Aufführung eines Konzerts für ihr Instrumentarium. Engagiert begleitet vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung der Dirigentin Eun Sun Kim kamen zwei Highlights des Repertoires zur Aufführung.

→ weiter...

Referenz-Aufnahmen

aus dem Themenbereich
Komponisten aus Asien

Musik Insel
Peter Oldrup
Trombone Fantasy
Across the Sea
East Meets West

Neue CD-Veröffentlichungen

Fritz Volbach
Zero to Hero
Heino Eller
Carl Czerny

CD der Woche

Lars Vogt

Lars Vogt

Gibt es noch unentdeckte Aspekte in Mozarts so häufig eingespielten Klaviersonaten? Dieser Frage muss sich jede Neuaufnahme stellen. Wir hatten den ...

Weitere 67 Themen

Heute im Label-Fokus

BIS

Masaaki Suzuki plays Bach
Gustav Mahler
C.P.E. Bach
Haochen Zhang

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

59666

Werke

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2019