Marc Soustrot: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1125

Marc Soustrot

* 15.04.1949 in Lyon

Am 15. April 1949, vor 70 Jahren, wurde der französische Dirigent Marc Soustrot in Lyon geboren. Er war langjähriger Leiter des Orchestre National des Pays de la Loire (1976 bis 1994) und anschließend Generalmusikdirektor des Beethoven Orchesters Bonn (1995 bis 2003). Sein Amt als Direktor der Opéra de Nantes hatte er 1989 aus Protest gegen eine 50%ige Etatkürzung niedergelegt. In weiteren Stationen seiner erfolgreichen Karriere leitete Soustrot u.a. das Brabants Orkest Eindhoven (1996 bis 2006), das Malmö Symphony Orchestra (2011/2012) und das Aarhus Symphony Orchestra (2015/2016). Marc Soutrot hatte zunächst am Konservatorium in Lyon (1962 bis 1969) und anschließend am Pariser Konservatorium Klavier, Posaune, Kammermusik und Dirigieren studiert. 1974 gewann er den 1. Preis beim Internationalen Dirigierwettbewerb in London. Das verhalf ihm zu einem ersten Engagement als Assistent von André Previn beim London Symphony Orchestra. Ein Jahr später übernahm Soustrot die Assistenzstelle von Jean-Claude Casadesus beim Orchestre National de Paris, dessen Chef er dann 1976 wurde. Als Gastdirigent leitete Soustrot namhafte Orchester wie die Staatskapelle Dresden, die Münchner Philharmoniker, die Bamberger Symphoniker, das English Chamber Orchestra, das Danish Radio Symphony Orchestra, das Real Orquesta Sinfónica de Sevilla, das Residentie Orkest Den Haag sowie die Philharmonischen Orchester von Stockholm, Kopenhagen, Oslo, Helsinki, Luxemburg, Barcelona, Warschau und Tokio. Mit dem Orchestre Philharmonique des Pays de Loire, dem Orchester der Beethovenhalle Bonn, dem Orchestre Philharmonique du Luxembourg und dem Orquestra Simfònica de Barcelona hat Soustrot gewichtige CD-Einspielungen vorgelegt. Bedeutend ist vor allem seine Gesamtaufnahme des sinfonischen Werkes von Camille Saint-Saëns mit dem Malmö Symfoniorkester, die ab 2013 bei Naxos erschienen ist. 2008 wurde Marc Soustrot zum Ritter der Ehrenlegion ernannt. Herzlichen Glückwunsch!

Diskographie [2]

Biographie

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2019