Tro Silvia Santafé: Biographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Biographien insgesamt: 1099

Silvia Tro Santafé


Biographie Diskographie [4]

Biographie

Silvia Tro Santafé wurde in Valencia, Spanien, geboren und absolvierte ihr Gesangsstudium am Conservatorio Superior de Música Joaquin Rodrigo in ihrer Heimatstadt.
1992-2006
Gewinnerin der Opera Index Competition in New York. Im selben Jahr gab sie ihr internationales Operndebüt beim Rossini Festival in Pesaro als Lucilla (La scala di seta). Sie singt Partien wie Zerlina (Don Giovanni), Cherubino (Le nozze di Figaro), Despina (Così fan tutte), Rosina (Il barbiere di Siviglia), Angelina (La cenerentola), Sesto (Giulio Cesare), Charlotte (Werther), Nicklausse (Les Contes d'Hoffmann), Isabella (L‚italiana in Algeri) und Polinesso (Ariodante). Gastspiele führten sie u.a. an die Pariser Bastille, die Berliner Staatsoper, die Wiener Staatsoper, nach Amsterdam, Brüssel, Bologna, Frankfurt, Dresden, Rom, Toulouse, zum Garsington Opera Festival, Barcelona, Madrid und London.
2007
Angelina in Rossinis "La Cenerentola" an der Bayerischen Staatsoper
2010
Am 13. März 2010 Einspringen für die erkrankte Vesselina Kasarova als Rosina im Rossinis "Barbiere di Siviglia" an der Bayerischen Staatsoper.

Rollen und Besetzungen:

⇑ nach oben

Entschleunigte Feinfühligkeit, forsche Damenpranke

Edition Stefan Askenase

Noch in den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts konzertierte der aus dem galizischen Lemberg stammende Pianist Stefan Askenase reglemäßig in den europäischen Konzertsälen. Das ältere Publikum hatte den Chopin-Interpreten gleichsam abonniert, bei den Jüngeren und im abgehobenen Kreis des deutschsprachigen Kritikernachwuchses galt der zierliche belgisch-polnische Theodor Pollak- und Emil von Sauer Schüler als Vertreter einer konservativen Handhabe, als ein leibhaftiges Fossil vergangener Chopin-Stilistik.

→ weiter...

Referenz-Aufnahmen

aus dem Themenbereich
Ballettmusik

Erato 2 CD 8573-85774-2
Naxos 1 CD 8.559280
Marco Polo 1 CD 8.225216
SWRmusic 1 CD 93.226
Naxos 1 CD 8.557582

Neue CD-Veröffentlichungen

Richard Heuberger
A Lute by Sictus Rauwolf
Visions
Christoph Graupner

CD der Woche

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Aus dunkler Tiefe steigen schwärzeste Bass-Töne auf, formen eine Tonskala und vereinigen sich mit einer weiteren Stimme zur strengen Fuge. Die ewige ...

Heute im Label-Fokus

Ambiente

Mischa Meyer, Violoncello
Hugo Distler
Naji Hakim<br />Orgelwerke / Organ Works
Anton Heiller

→ Infos und Highlights

Thema Klavier Solo

Pervez Mody plays Scriabin Vol. 4
Piano Songs<br />Silke Avenhaus
A Basket of Wild Strawberries<br />A Selection of Keyboard Jewels by Jean-Philippe Rameau
Marie Jaëll 3
Leopold Godowsky<br />Transcriptions of Bach Cello Suites No. 2, 3 and 5
Piano Music

 

Weitere 52 Themen

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

0

Festivals

→ mehr Zahlen und Infos

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc