Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Camilla Nylund

finnische Sopranistin

Diskograpie (10)

Roger Norrington

Beethoven

SWRmusic 93.088

1 CD • 61min • 2002

08.08.20039 9 9

Daß die Neunte den Musizierenden auch heute noch einiges in den Weg stellt, offenbart sich im Schlußstein dieser Gesamteinspielung. Norrington rettet sich im Kopfsatz für meinen Geschmack etwas zu oft in opernhafte Übertreibung. Warum zum Beispiel gleich zu Beginn diese kleinen Schweller hin zu den [...]

»zur Besprechung«

Koch-Schwann 3-6557-2

2 CD • 1h 47min • 1997

01.08.19994 6 4

Diese CD-Premiere hinterläßt einen eigenartigen Geschmack im Mund: Bruchs Odysseus-Oratorium ist bei aller versuchten Wiedergutmache im Booklet doch ein Stück mit weiten Durststrecken und reicht nie an die Qualität z.B. von Bruchs Lied von der Glocke heran: Das könnte oft von einem fiktiven, uralt [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE1029-2

1 CD • 56min • 2002

11.02.20048 8 8

Außerhalb seiner finnischen Heimat ist der Komponist Armas Järnefelt (1869-1958), ein Schwager von Jean Sibelius, vor allem als Dirigent ein Begriff. Von 1907-32 war er Chefdirigent der Stockholmer Oper, wo vor allem sein Wagner-Zyklus Aufsehen erregte. Im Alter leitete er Oper und Philharmonie von [...]

»zur Besprechung«

dacapo 2.110402

1 DVD-Video • 1h 35min • 2002

27.07.20058 8 8

Zu Lebzeiten ein großer Außenseiter und vor allem in seiner dänischen Heimat als Exzentriker gemieden, hat Rued Langgaard (1893-1952) posthum eine beispiellose Rehabilitation erlebt. Ein großer Teil seines gewaltigen Gesamtwerks, darunter 16 Sinfonien und die zukunftweisende Sphärenmusik, liegen [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

cpo 777 303-2

2 CD • 2h 34min • 2006

16.10.20077 8 7

Franz Lehár und Giacomo Puccini waren so gut befreundet, wie Kollegen befreundet sein können. Jeder bewunderte die Arbeit des anderen. Puccini hätte gerne eine Operette komponiert wie Lehár, mit La Rondine ist es ihm aber nur zur Hälfte gelungen. Lehárs Ehrgeiz ging immer schon zur großen Oper. Und [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Nordic Autumn Orchestral Songs

cpo 777 262-2

1 CD • 57min • 2006

22.05.20088 8 8

Da sich finnische Künstler, die auf den internationalen Podien und Opernbühnen eine immer mehr herausragende Rolle spielen, in der Regel auch als Herolde ihrer nationalen Musik verstehen, haben wir Resteuropäer unterdessen gelernt, dass diese nicht nur aus den weltweit anerkannten Werken von Jean [...]

»zur Besprechung«

Schubert/Reger: Orchesterlieder

cpo 999 510-2a

1 CD • 58min • 1997

01.04.19986 6 6

Die Frage, ob der gute Max Reger den Klavierliedern des Kollegen Schubert mit seinen üppigen Orchester-Arrangements einen Gefallen getan hat, beantwortet schon der eröffnende Erlkönig abschlägig. Es ist nicht einmal zu vermuten, daß es Berliner Philharmonikern gelingen könnte, den quasi aus vielen [...]

»zur Besprechung«

Camilla Nylund Transfiguration Wagner & Strauss – Arias & Scenes

Ondine ODE 1168-2

1 CD • 74min • 2010

17.01.20116 8 6

Es ist noch nicht allzu lange her, dass die finnische Sopranistin Camilla Nylund, die am Salzburger Mozarteum ihre Ausbildung erhielt, in Partien von Mozart international Aufmerksamkeit erregte. Unterdessen hat sie, deren Stimme sich zwar entwickelt hat, ihrem Wesen nach aber lyrisch geblieben ist, [...]

»zur Besprechung«

Challenge Classics CC72565

2 CD/SACD stereo • 1h 43min • 2011

29.04.20138 8 8

Anders als in den meisten Elektra-Aufführungen, die ich in den letzten 20 Jahren gesehen habe, kommt in dieser Amsterdamer Produktion der Text Hugo von Hofmannsthals über weite Strecken zu seinem Recht und der Hörer ist nicht auf deutsche Übertitel, bzw. die begleitende Lektüre des Librettos [...]

»zur Besprechung«

Beethoven

Complete Symphonies

DG 483 7071

5 CD + 1 Blu-Ray Audio • 5h 58min • [P] 2019

03.12.201910 9 10

Rechtzeitig zum Beethoven-Jahr, wo ein weiteres Mal vergeblich versucht wird, uns den Meister mit medialer Trivialgewalt madig zu machen, ist nun auch der erste Komplettzyklus der neun Symphonien unter der Leitung von Andris Nelsons, einem der zweifellos begabtesten und musikalischsten Dirigenten unter den anerkannten Stars unserer Zeit, erschienen [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige