Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Herbert Lippert

Diskograpie (9)

Styriarte 9120042720023

2 DVD-Video • 2h 41min • 2007

18.10.20109 9 9

Dem mittlerweile 81-jährigen Nikolaus Harnoncourt ist ein gebührender Platz in der musikalischen Interpretationsgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts gewiss. Nicht, weil er Vieles anders gemacht hat als Vorgänger und Dirigentenkollegen, sondern weil ihm dabei stets an schonungsloser Ehrlichkeit [...]

»zur Besprechung«

EMI 5 57558 2

1 CD • 73min • 2003

12.03.20047 7 7

Mit der 1808-09 enstandenen F-Dur-Messe eröffnete Luigi Cherubini als reifer Komponist die Reihe seiner großangelegten kirchenmusikalischen Werke – die „Chimay“-Messe (der Name weist auf den Fürsten Chimay hin, auf dessen Gut Teile der Komposition entstanden sind) ist ein opulentes Stück voller [...]

»zur Besprechung«

Teldec 3984-21474-2

1 CD • 66min • 1998

01.01.20008 6 8

Die Harmoniemesse, Haydns letzte große vollendete Komposition, ist nicht nur die Summierung des sinfonischen Stils Haydns, sondern in vieler Hinsicht eine Wegbereiterin zum reifen Beethoven, ja zur Frühromantik. Wer Harnoncourts Haydn-Einspielungen kennt und hier wieder eine Wiedergabe voll [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

cpo 999 762-2

2 CD • 2h 02min • 2001

02.09.20027 8 9

Im Jahr 1896 wurde in Leipzig die Oper Kukuska zum ersten Mal aufgeführt. Der Erfolg für den Komponisten, den damaligen Militärkapellmeister und späteren Operetten-Kaiser Franz Lehár, war groß. Kukuska erfuhr später eine Umbenennung in Tatjana und erlebte Aufführungen in Königsberg und Budapest. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Naxos 8.554421

1 CD • 59min • 1998

01.05.20013 4 3

Michael Halász mag ein solider Opernkapellmeister für den Repertoirealltag sein; ob seine Qualitäten als Mozart-Interpret Platteneinspielungen rechtfertigen, steht auf einem anderen Blatt. Seine Deutung der c-Moll-Messe nährt jedenfalls einige Zweifel. Halász geht das Werk unverhältnismäßig [...]

»zur Besprechung«

Teldec 3984-23569-2

1 CD • 67min • 1996

01.05.199910 8 10

Mit drei Meßkompositionen aus der Salzburger Zeit, Auftragsarbeiten des Erzbischofs Colloredo, hat Nikolaus Harnoncourt seine Edition der Mozartschen Kirchenmusik abgeschlossen. Zwar handelt es sich nicht um eine Gesamt- einspielung der geistlichen Werke: Die Kirchensonaten und die Kirchenkantaten [...]

»zur Besprechung«

Teldec 3984-23570-2

1 CD • 73min • 1990-96

01.04.19998 8 10

Es gibt wohl kein einziges Werk von Wolfgang Amadeus Mozart, das in seiner Funktion einer nebenläufigen Auftragsarbeit schon aufginge - und die hier versammelten, in die Salzburger Zeit fallenden Meßkompositionen bringen in der Umbruchszeit einer tradierten Gattung und im Hin und Her ideologischer [...]

»zur Besprechung«

Teldec 8573-81040-2

2 CD • 1h 57min • 2000

01.04.200110 10 10

Jüngst legte Franz Welser-Möst bereits eine gute Einspielung vor (EMI 5 56660 2). Nikolaus Harnoncourt hat nun nicht nur diese, sondern auch die bisherige Referenzeinspielung unter Dmitri Mitropoulos weit hinter sich gelassen. Die Aufführungen des Oratoriums an Ostern 2000 müssen Sternstunden [...]

»zur Besprechung«

Teldec 3984-26094-2

1 CD • 63min • 1999

01.11.20008 8 8

Mit den konventionellen Meß-Typen des 18. Jahrhunderts haben Haydns späte Genrevertonungen nicht mehr viel gemein. Auch seine Schöpfungsmesse ist Ausdrucksmusik mit der ausgereiften Tonsprache seiner sinfonischen Spätwerke. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige