Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Yakov Kreizberg

Dirigent

Diskograpie (9)

Pentatone classics PTC 5186 066

1 SACD • 73min • 2006, 2005

17.05.20078 10 9

Eine warm klingende, schöne Neueinspielung, noch dazu in einer glücklichen Koppelung. Nicht oft sind das Violinkonzert und Doppelkonzert von Brahms auf einem einzigen Tonträger zu bekommen. Dies ist allein schon deshalb interessant, weil – wie der vorzügliche Beiheft-Text herausarbeitet – beide [...]

»zur Besprechung«

Pentatone classics PTC 5186 051

1 SACD • 68min • 2004

10.01.20067 9 6

Auf dem Cover sieht der Mittvierziger Yakov Kreizberg fast aus wie Celibidache im gleichen Alter. Wer sich jedoch von dem von der Kritik überwiegend gefeierten Dirigenten – übrigens Bruder des Dirigenten Semyon Bychkov – eine neue Sicht der siebten Sinfonie Bruckners erwartet, wird enttäuscht sein. [...]

»zur Besprechung«

Julia Fischer

Poème

Decca 478 2684

1 CD • 70min • 2010

27.04.201110 10 10

Es müssen nicht immer die konzertanten Schlachtrösser sein. Es können auch kleinere Schmuckstüücke sein oder – um einem hier nicht unangepassten kulinarischen Idiom zu frönen – trefflich mundende Schmankerln. Ungefähr nach diesem Motto hat die Geigerin Julia Fischer ihr aktuelles CD-Rezital [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

OehmsClassics OC 316

1 CD • 60min • 2003

21.04.20048 8 8

Mehr als seine Solo-Aufnahmen der Werke von Franz Liszts überzeugt mich Alfredo Perls Gestaltung der beiden Klavierkonzerte in Es-Dur und A-Dur. Sein Sinn für Einbindung des brillanten, aber auch kammermusikalisch nachdenklichen, sinnlichen Soloparts (gelegentlich im Dialog mit Soloinstrumenten des [...]

»zur Besprechung«

Warner Bros 0630-14015-2

1 DVD • 2h 56min • 1996

01.05.20018 5 7

Diese Glyndebourne-Produktion von 1996 hat ihre Stärken weniger in Diese Glyndebourne-Produktion von 1996 hat ihre Stärken weniger in Deborah Warners Regie als im von Yakov Kreizberg hervorragend organisierten musikalischen Part. Was angesichts zahlreicher hervorragender Opernregie-Arbeiten die [...]

»zur Besprechung«

Mozart

Julia Fischer

Pentatone classics PTC 5186 094

1 CD/SACD stereo • 70min • 2006

27.10.20066 7 7

„Der richtige Ausdruk der Empfindungen und Leidenschaften in allen ihren besondern Schattirungen ist das vornehmste, wo nicht gar das einzige Verdienst eines vollkommenen Tonstükes. Ein solches Werk, das blos unsre Einbildungskraft mit einer Reihe harmonischer Töne anfüllt, ohne unser Herz zu [...]

»zur Besprechung«

Mozart

Julia Fischer, Gordan Nikolič

Pentatone classics PTC 5186 098

1 CD/SACD stereo • 64min • 2006, 2007

20.12.20078 9 8

Anders als den Mozartschen Solokonzerten, die mir im Oktober 2006 recht gemischte Gefühle verursachten, kann ich den hier eingespielten Duos und auch dem schlank musizierten C-Dur-Rondo eine gewisse Sympathie nicht verweigern. Die allzu polierte Oberfläche und die innere Starrheit des solistischen [...]

»zur Besprechung«

Johann Strauß

Waltzes

Pentatone classics 5186 052

1 SACD • 63min • 2004

06.04.200610 10 10

Das „zweite“ große Wiener Orchester nimmt im Grunde genommen die erste Position im Wiener Konzertleben ein, da es – im Gegensatz zu den elitären Philharmonikern – die Hauptlast des Konzertrepertoires zu tragen hat. Ob es so fein konstruierte Ohren gibt, die den „sound“ der Philharmoniker von jenem [...]

»zur Besprechung«

Peter Ilyich Tchaikovsky

Julia Fischer

Pentatone classics 5186 095

1 CD/SACD • 68min • 2006

22.12.20067 9 7

Die Sorge, das Duo Fischer-Kreizberg könne es dem bereits wieder historischen „Traumpaar” Mutter-Previn nachtun und bei seiner Darstellung des Tschaikowsky-Konzerts hochkonzentrierten Himbeersirup servieren – diese Sorge erwies sich als unbegründet. Immerhin bemüht sich der Dirigent auffallend um [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige