Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Gächinger Kantorei Stuttgart

Diskograpie (40)

Kantaten BWV 119-121

hänssler CLASSIC 92.038

1 CD • 69min • 1973-1980

01.05.20006 6 6

Es ist nur allzu verständlich, daß in die Bach-Gesamtedition von Helmuth Rilling gerade das Kantatenwerk, das Rilling zwischen 1970 und 1985 auf Schallplatte produzierte, unverändert übernommen wurde: alle Kantaten noch einmal aufzunehmen, wäre es schon wegen des riesigen Aufwands nicht möglich, [...]

»zur Besprechung«

Kantaten BWV 122-125

hänssler CLASSIC 92.039

1 CD • 75min • 1972–1980

01.05.20006 6 6

Es ist nur allzu verständlich, daß in die Bach-Gesamtedition von Helmuth Rilling gerade das Kantatenwerk, das Rilling zwischen 1970 und 1985 auf Schallplatte produzierte, unverändert übernommen wurde: alle Kantaten noch einmal aufzunehmen, wäre es schon wegen des riesigen Aufwands nicht möglich, [...]

»zur Besprechung«

Kantaten BWV 126-129

hänssler CLASSIC 92.040

1 CD • 73min • 1980–1982

01.05.20006 6 6

Es ist nur allzu verständlich, daß in die Bach-Gesamtedition von Helmuth Rilling gerade das Kantatenwerk, das Rilling zwischen 1970 und 1985 auf Schallplatte produzierte, unverändert übernommen wurde: alle Kantaten noch einmal aufzunehmen, wäre es schon wegen des riesigen Aufwands nicht möglich, [...]

»zur Besprechung«

Kantaten BWV 130-132

hänssler CLASSIC 92.041

1 CD • 61min • 1974–1977

01.05.20006 6 6

Es ist nur allzu verständlich, daß in die Bach-Gesamtedition von Helmuth Rilling gerade das Kantatenwerk, das Rilling zwischen 1970 und 1985 auf Schallplatte produzierte, unverändert übernommen wurde: alle Kantaten noch einmal aufzunehmen, wäre es schon wegen des riesigen Aufwands nicht möglich, [...]

»zur Besprechung«

Kantaten BWV 133-135

hänssler CLASSIC 92.042

1 CD • 67min • 1976–1980

01.05.20006 6 6

Es ist nur allzu verständlich, daß in die Bach-Gesamtedition von Helmuth Rilling gerade das Kantatenwerk, das Rilling zwischen 1970 und 1985 auf Schallplatte produzierte, unverändert übernommen wurde: alle Kantaten noch einmal aufzunehmen, wäre es schon wegen des riesigen Aufwands nicht möglich, [...]

»zur Besprechung«

Kantaten BWV 136-139

hänssler CLASSIC 92.043

1 CD • 70min • 1977–1982

01.05.20006 6 6

Es ist nur allzu verständlich, daß in die Bach-Gesamtedition von Helmuth Rilling gerade das Kantatenwerk, das Rilling zwischen 1970 und 1985 auf Schallplatte produzierte, unverändert übernommen wurde: alle Kantaten noch einmal aufzunehmen, wäre es schon wegen des riesigen Aufwands nicht möglich, [...]

»zur Besprechung«

Weltliche Kantaten

hänssler CLASSIC 92.063

1 CD • 48min • 1998, 1999

01.05.20006 6 6

Bei vielen Einspielungen Rillings zeigte sich dessen handwerkliche Gewandtheit als ein Problem; die biedere Texttreue wurde oft genug in Rezensionen als "Routine" gebrandmarkt. Tatsächlich ist etwa bei seiner kürzlich erschienenen Einspielung der h-Moll-Messe Bachs (Hänssler 92.070) angesichts der [...]

»zur Besprechung«

Weltliche Kantaten

hänssler CLASSIC 92.064

1 CD • 78min • 1994/95, 2000

01.12.20008 8 8

Seine Gesamteinspielung der geistlichen Kantaten Bachs, die zum Jubiläumsjahr 2000 in die Hänssler-Edition sämtlicher Bachwerke eingeflossen ist, hatte Helmuth Rilling bereits Mitte der 80er Jahre, damals zum 300. Geburtstag des Thomaskantors, abgeschlossen. Was seither noch folgte, waren die [...]

»zur Besprechung«

Weltliche Kantaten

hänssler CLASSIC 92.068

1 CD • 55min • 1999

01.07.20006 8 6

Nun liegt sie vor, die Jubelkantate zum Geburtstag der Kurfürstin zu Sachsen und polnischen Königin Maria Josepha am 8. Dezember 1733. Zum Glück hat Bach fünf "Nummern" dieser großartigen Gelegenheitsmusik - zwei große Chöre und zwei Arien - mit verändertem Text im Weihnachtsoratorium über den Tag [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 92.070

2 CD • 1h 53min • 1999

01.02.20006 4 6

"Daß jede Darstellung der Missa immer ihr eigenes unverwechselbares Gesicht haben muß, halte ich für notwendig. Es gibt keine ein für allemal gültige Interpretation", schreibt Helmuth Rilling in seinem Buch zu Bachs h-Moll-Messe. So ist zu erwarten, daß auch seine mittlerweile dritte Einspielung [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.274

2 CD/SACD • 1h 47min • 2005

04.12.20068 8 8

Eigentlich ist mir der Interpretationsvergleich, wenn er nicht der Darstellung diskographischer Großwetterlagen dient, eine recht fragwürdige Vorgehensweise – insofern zwischen dem Rezensenten und dem Objekt seiner Rezension an die Stelle des unmittelbaren Eindrucks und seiner Schilderung ein Netz [...]

»zur Besprechung«

Lateinische Kirchenmusik Vol. 1

hänssler CLASSIC 92.071

1 CD • 59min • 1993–1999

01.01.20004 8 6

Stärken: Neben den sogenannten Lutherischen Messen BWV 233-236 sind hier auch Bachs kleinere Meßsätze zu hören, die als kurze Einzelstücke bisher kaum Beachtung fanden. In diesen Neueinspielungen zeigt sich, wie Rillings Interpretationsstil in jüngster Zeit an Flexibilität und Transparenz gewonnen [...]

»zur Besprechung«

Lateinische Kirchenmusik Vol. 2

hänssler CLASSIC 92.072

1 CD • 64min • 1992-1999

01.01.20004 8 6

Stärken: Neben den sogenannten Lutherischen Messen BWV 233-236 sind hier auch Bachs kleinere Meßsätze zu hören, die als kurze Einzelstücke bisher kaum Beachtung fanden. In diesen Neueinspielungen zeigt sich, wie Rillings Interpretationsstil in jüngster Zeit an Flexibilität und Transparenz gewonnen [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 92.073

1 CD • 65min • 1995/1999

01.03.20008 8 8

Die im Rahmen seiner Bach-Gesamteinspielung bei Hänssler vorgelegte Aufnahme von Bachs bekanntem Magnificat entstand bereits vor fünf Jahren, dennoch markiert sie für die Stuttgarter Crew um den agilen Chorpädagogen den Wendepunkt weg vom Liedertafelvibrato hin zu einem leuchtend-klaren [...]

»zur Besprechung«

J.S. Bach

Christmas Oratorio

hänssler CLASSIC 92.076

3 CD • 2h 24min • 1999/2000

01.12.20004 8 6

Es darf natürlich nicht fehlen: Mit einer Neuaufnahme des Weihnachtsoratoriums legt Helmuth Rilling den Schlußstein der ambitionierten Edition Bachakademie bei Hänssler auf. Ähnlich wie auch bei der h-Moll-Messe ist auch hier die stilistische Entwicklung des Schwaben nach Jahrzehnten der [...]

»zur Besprechung«

A Ein Choralbuch für Johann Sebastian 1

hänssler CLASSIC 92.078

1 CD • 51min • 1998

01.09.19996 8 6

In den vielfältigen Auseinandersetzungen mit einfachen Chorälen offenbart sich Bachs einmaliges Können auf besonders faszinierende Weise. Der Gefahr, die gut 180 ohne Kontext überlieferten Sätze nur der Vollständigkeit halber zu einem Kompendium zusammenzufassen, entgeht Helmuth Rilling dadurch, [...]

»zur Besprechung«

Ein Choralbuch für Johann Sebastian 2

hänssler CLASSIC 92.079

1 CD • 79min • 1998, 1999

01.02.20006 6 6

Für das Bach-Jahr muß alles in den Kasten. So auch ein "Choralbuch", eine Sammlung jener Bachschen Choräle, die nicht in einem größeren Werk (Kantate oder Oratorium) vorkommen und die Helmuth Rilling mit Recht "zum Kostbarsten" in der Musik von Bach zählt. Wohl aus dieser Überzeugung erhalten die [...]

»zur Besprechung«

A Ein Choralbuch für Johann Sebastian 3

hänssler CLASSIC 92.080

1 CD • 79min • 1998-1999

01.02.20006 6 6

Für das Bach-Jahr muß alles in den Kasten. So auch ein "Choralbuch", eine Sammlung jener Bachschen Choräle, die nicht in einem größeren Werk (Kantate oder Oratorium) vorkommen und die Helmuth Rilling mit Recht "zum Kostbarsten" in der Musik von Bach zählt. Wohl aus dieser Überzeugung erhalten die [...]

»zur Besprechung«

Ein Choralbuch für Johann Sebastian 5

hänssler CLASSIC 92.082

1 CD • 63min • 1998, 1999

01.07.20008 8 8

Der zweite Band des Choralbuches für Johann Sebastian Bach enthält 24 Sätze für den Chorgesang und acht Choralvorspiele für die Orgel. Gerhard Gnann spielt wiederum an der Metzler-Orgel in St. Martin zu Staufen im Breisgau, außerdem an der Aubertin Orgel (1995) zu Saessolsheim im Elsaß, wodurch die [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Ein Choralbuch für Johann Sebastian 6

hänssler CLASSIC 92.083

1 CD • 69min • 1998/99

01.04.20008 6 8

Choräle sind wie Säulen: Auf ihnen ruht der protestantische Gottesdienst, und auf ihnen kann auch ein Werk fußen. Bei Johann Sebastian Bach ist das durchgehend der Fall. Umso verwunderlicher ist es, daß der Komponist seine Choräle nie für den Arbeits- und Lehr-Gebrauch zusammenstellte. Erst Carl [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Ein Choralbuch für Johann Sebastian 7

hänssler CLASSIC 92.084

1 CD • 52min • 1999

01.04.20008 6 8

Choräle sind wie Säulen: Auf ihnen ruht der protestantische Gottesdienst, und auf ihnen kann auch ein Werk fußen. Bei Johann Sebastian Bach ist das durchgehend der Fall. Umso verwunderlicher ist es, daß der Komponist seine Choräle nie für den Arbeits- und Lehr-Gebrauch zusammenstellte. Erst Carl [...]

»zur Besprechung«

Ein Choralbuch für Johann Sebastian 8

hänssler CLASSIC 92.085

2 CD • 2h 20min • 1998, 1999

01.07.20004 4 4

Kein klingendes Nachschlagewerk, sondern ein klingendes Gesangbuch habe man zusammenstellen wollen, erläutert Elisabeth Graf die Entstehungsgeschichte dieser Produktion, die Bestandteil der Hänsslerschen Bach-Edition ist. 180 Choralsätze ließ Helmuth Rilling in Anlehnung an die Rubrifizierung des [...]

»zur Besprechung«

Huldigungs- und Glückwunsch-Kantaten

hänssler CLASSIC 92.139

0 CD • 2h 01min • 2000

01.12.20008 8 8

Seine Gesamteinspielung der geistlichen Kantaten Bachs, die zum Jubiläumsjahr 2000 in die Hänssler-Edition sämtlicher Bachwerke eingeflossen ist, hatte Helmuth Rilling bereits Mitte der 80er Jahre, damals zum 300. Geburtstag des Thomaskantors, abgeschlossen. Was seither noch folgte, waren die [...]

»zur Besprechung«

Geistliche Vokalwerke

hänssler CLASSIC 92.140

2 CD • 76min • 1999/2000

01.01.20014 8 5

Diese Doppel-CD (deren Inhalt von der Spieldauer her leicht auf eine CD gepaßt hätte) beschließt die Bach-Gesamtausgabe bei Hänssler. Als Herausgeber der monumentalen, 140 Teile umfassenden Edition zeichnet die Stuttgarter Bachakademie verantwortlich. Mit der Berufung auf eine Institution im [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.422

1 CD • 54min • 1994

29.07.20048 8 8

Beethovens „kleinere“ geistliche Werke wie die Messe C-Dur oder das Oratorium Christus am Ölberge, sein einziger Beitrag zur Gattung Oratorium, stehen deutlich im Schatten der großartigen späten Missa solemnis. 1803 in Wien uraufgeführt in einem Monsterkonzert, in dem außerdem die beiden ersten [...]

»zur Besprechung«

Roger Norrington

Beethoven

SWRmusic 93.088

1 CD • 61min • 2002

08.08.20039 9 9

Daß die Neunte den Musizierenden auch heute noch einiges in den Weg stellt, offenbart sich im Schlußstein dieser Gesamteinspielung. Norrington rettet sich im Kopfsatz für meinen Geschmack etwas zu oft in opernhafte Übertreibung. Warum zum Beispiel gleich zu Beginn diese kleinen Schweller hin zu den [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.228

1 CD • 65min • 2005

05.09.20067 7 7

Zwei Hauptwerke der Chorliteratur, Brahms’ Alt-Rhapsodie und Schuberts Gesang der Geister werden in diesem Programm mit der relativ unbekannten dramatischen Szene Rinaldo des Opernverächters Brahms kombiniert. Der gemeinsame Nenner der drei sehr unterschiedlichen Werke ist ihr literarischer [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.289

2 CD • 2h 02min • 2007

11.12.20079 10 9

Das Interesse der 1931 in Tschistopol in der damaligen Tartarischen Autonomen Sowjetrepublik geborenen Sofia Gubaidulina an geistlicher Musik war immer vorhanden, konnte sich aber nach ihrer Übersiedlung in die Nähe von Hamburg im Jahre 1992 ungestört entfalten. Ihre Johannes-Passion und die [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.280

2 CD • 2h 11min • 2006

30.10.20078 8 8

In seinem Geleitwort zur vorliegenden Aufnahme betont Helmuth Rilling den außerordentlich opernhaften Charakter dieses 1739 erstmals aufgeführten Oratoriums. Doch seine Interpretation ist kaum angehaucht vom Geist des Theaters. Bedächtig schreiten der Dirigent und seine Musiker fürbaß, frei nach [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.509

1 CD • 75min • 2007

20.03.20088 8 8

Das Haydn-Jahr (2009 wird der 200. Todestag des Komponisten gefeiert) wirft seine Schatten schon voraus. Anlaß für Hänssler Classic und den unermüdlichen Helmuth Rilling, seine sechs späten, für den Fürsten Esterhazy geschriebenen Messen in einem Gemeinschaftsprojekt des Oregon Bach Festivals und [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.486

1 CD • 76min • 2002

13.10.20048 8 8

Diese Mendelssohnsche Schauspielmusik aus dem Jahre 1843 hat sich nie im Konzertalltag etablieren können, was wohl zum beträchtlichen Teil an der für heutige Ohren ziemlich gewöhnungsbedürftigen Dramatisierung der Zwischentexte liegt. Selbst Diethard Hellmanns rühmliche Wiederbelebung mit dem [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.487

1 CD • 59min • 2005

13.04.20067 7 7

Als der 20jährige Felix Mendelssohn Bartholdy 1829 von seiner erlebnisreichen England- und Schottlandreise in den Schoß der Familie zurückkehrte, brachte er nicht nur Skizzen zur Hebriden-Ouvertüre und zur Schottischen Sinfonie mit, sondern auch ein komplettes Liederspiel mit dem beziehungsreichen [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.273

1 CD • 76min • 2007

10.09.20098 8 8

Mendelssohns Psalm-Vertonungen standen lange Zeit im Schatten seiner Instrumentalmusik und der großen Oratorien Elias und Paulus. Erst seit Ende der 70er Jahre des vergangenen Jahrhunderts ist das Interesse daran wiedererwacht und hat inzwischen auch eine Reihe von unterschiedlichen Einspielungen [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.221

2 CD • 1h 46min • 2004

04.08.20058 9 9

Wunderknaben strahlen auf die profane Welt immer etwas Unheimliches und Befremdliches aus. Felix Mendelssohn-Bartholdy war dreizehn bis vierzehn Jahre alt, als er die Oper Der Onkel aus Boston komponierte. Man steht angesichts der früh entwickelten Perfektion des Orchestersatzes, der Stimmführung [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.176

1 CD • 64min • 1997

01.12.199810 6 8

Ich bin generell kein großer Freund der Interpretationen Rillings. Seine Neu-Einspielung des Lobgesangs hat mich jedoch rundum überzeugt. Die frischen Tempi nehmen dem Stück viele Längen: Rillings Lesart ist mit 64 Minuten um etwa 10 Minuten schneller als die von Claudio Abbado. Das bekommt [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.395

1 CD • 65min • 2001

18.03.20027 7 7

Wenn sich Helmuth Rilling und seine Gächinger Kantorei hier mit Sakralwerken aus Mozarts Salzburger Zeit beschäftigen, dann kommt dabei eine gute, wenngleich nicht unbedingt spektakuläre Einspielung heraus. [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.227

1 CD • 77min • 2005

24.10.20056 8 7

Helmuth Rilling hat schon oft Vervollständigungen unvollendeter Werke in Auftrag gegeben – darunter besonders spektakulär die neue Ergänzung von Mozarts Requiem durch den amerikanischen Pianisten, Komponisten und Musikwissenschaftler Robert Levin und – wenn auch nicht sonderlich überzeugend – die [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.397

2 CD • 1h 30min • 2000

21.02.20029 7 5

Das Oratorium Deus Passus von Wolfgang Rihm (geb. 1952) gehört zu jenen Werken (neben ähnlichen Passionsmusiken von Osvaldo Golijov, Sofia Gubaidulina und Tan Dun), die Helmuth Rilling für ein Festival anläßlich der 250. Wiederkehr des Todestages von Johann Sebastian Bach in Auftrag gegeben hatte. [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.606

2 CD • 1h 27min • 2009

23.08.20109 10 9

Helmut Rilling, Gächinger Kantorei – woran denkt man da als erstes? Sicher nicht an Verdi, wohl eher an Schütz, Bach, Buxtehude. Doch das ist eine ziemlich anfechtbare, vor allem aber ungerechte Einschätzung. Jedes Spezialistentum führt zur Einseitigkeit, darüber wissen die Künstler meistens selbst [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.636

2 CD • 84min • 2011

01.10.201310 8 10

Als ein Auftragswerk der Tänzerin und Schauspielerin Ida Rubinstein war dieses „dramatische Oratorium“ von Anfang an (nicht nur, aber auch) für Aufführungen auf der Bühne konzipiert. Es erlebte seine Premiere 1938 in Basel erst einmal im Konzertsaal, vier Jahre später in Zürich in szenischer Form. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige