Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Ensemble Clément Janequin

Ensemble

Diskograpie (4)

harmonia mundi HMC901738

1 CD • 58min • 2002

28.08.20033 4 3

Man muß kein Bewunderer eines körperlosen Schöngesangs sein, um bei dieser Darbietung des Ensembles Clément Janequin rasch die Geduld zu verlieren. Eine Stunde lang regiert die Eintönigkeit, und der eine, alles bestimmende, alles durchdringende Ton klingt gellend hell, schneidend scharf, er sticht [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

harmonia mundi HMC 901863

1 CD • 67min • 2004

15.08.200510 9 9

Wie bei seinen früheren Aufnahmen – hier seien nur die modellhafte CD mit den Chansons und Moreschen von Orlando di Lasso (Harmonia Mundi France 901291) oder die Aufnahme „Une Fête chez Rabelais“ (Harmonia Mundi 901453) erwähnt – zeichnet das „Ensemble Clément Janequin“ auch diesmal ein [...]

»zur Besprechung«

Les Plaisirs du Palais

Lieder von Clemens non papa, Decarella, Certon, Gombert, Leroy, Baston, Mittantier, Sermisy

harmonia mundi HMC 901729

1 CD • 61min • 2000

01.08.200110 10 10

Gaumenfreuden" ist der Titel dieser CD, und das Ensemble Clément Janequin deckt unter seinem Leiter Dominique Visse eine musikalische Tafel erlesener Genüsse! Welch ein Unterschied zu Programmen wie "Sauf- und Freßlieder der Renaissance", denen anzuhören ist, daß mit den Fingern zugelangt wird und [...]

»zur Besprechung«

Psaumes et Chansons de la Réforme

Werke von Estocart, Lejeune, Janequin, Lasso, Appenzeller, Goudimel u.a.

harmonia mundi HMC 901672

1 CD • 79min • 1998

01.01.200110 10 10

Zur häuslichen Erbauung und Freude des Herrn" gedachte Claude Coudimel jene seiner Werke singen zu lassen, die den Hugenottenpsalter als Grundlage benutzen. Diese Sammlung mit den 150 Psalmen Davids, die Clément Marot und Théodore de Bèze ins Französische übertragen hatten, inspirierte zahlreiche [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige